Das Lavendelzimmer (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

Er weiß genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Auf seinem Bücherschiff, der "literarischen Apotheke", verkauft der Pariser Buchhändler Jean Perdu Romane wie Medizin fürs Leben. Nur sich selbst weiß er nicht zu heilen, seit jener Nacht vor 21 Jahren, als die schöne Provenzalin Manon ging, während er schlief. Sie ließ nichts zurück außer einem Brief - den Perdu nie zu lesen wagte. Bis zu diesem Sommer. Dem Sommer, der alles verändert und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise in die Erinnerung führt, in das Herz der Provence und zurück ins Leben.
Portrait
Nina George, am 30. August 1973 geboren, lebt in Hamburg, glaubt an Universumsbestellungen, Liebe auf den dritten Blick, die Ehe und die Macht erstklassiger italienischer Küche. Unter ihrem Pseudonym Anne West sind Sachbücher rund um Liebe, Lust und Partnerschaft erschienen. Seit 1993 ist sie als Journalistin tätig - zunächst für Penthouse , dann für das Hamburger Abendblatt . Heute schreibt sie freiberuflich als Kolumnistin u.a. für Cosmopolitan , TV Movie und MISS-Die Junge Wienerin .
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Nina George, Richard Barenberg
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732450121
Verlag Argon
Spieldauer 580 Minuten
Format & Qualität MP3, 580 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974623
    Das Geheimnis der Wellen
    von Nora Roberts
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 41739246
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 46021711
    Ein letzter Brief von dir (Ungekürzte Lesung)
    von Juliet Ashton
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 40666053
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 45916801
    Der Mitternachtspalast (Ungekürzte Lesung)
    von Carlos Ruiz Zafón
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,95
  • 44611744
    Immer wieder du und ich (Autorisierte Lesefassung)
    von Juliet Ashton
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,35
  • 45031589
    Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 46021710
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (Ungekürzte Lesung)
    von S.J. Watson
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 46021718
    Der Rosie-Effekt (Ungekürzte Lesung) / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 40666167
    Orient-Express
    von John Dos Passos
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 46021721
    Ich hatte mich jünger in Erinnerung: Hörbotox für die Frau ab 40 (Ungekürzte Lesung)
    von Silke Neumayer
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 46122991
    Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    von Clara Maria Bagus
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 42163143
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (36)
    Hörbuch-Download (MP3)
    23,95
  • 40462485
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 41797411
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 45587430
    Weil wir Flügel haben
    von Vanessa Diffenbaugh
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 45270216
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 41944088
    Solange am Himmel Sterne stehen (Ungekürzte Fassung)
    von Kristin Harmel
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 44461925
    Die Brückenbauer
    von Jan Guillou
    (33)
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 46036112
    Geheimer Ort (Ungekürzte Lesung)
    von Tana French
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95

Buchhändler-Empfehlungen

„So ein schönes Buch“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nina George ist eine tolle und so wandelbare Autorin, die unter verschiedenen Pseudonymen ganz unterschiedliche Bücher verfasst hat. Letztens hatte ich Ihnen von ihr den Krimi „Commissaire Mazan und die Erben des Marquis“, den sie zusammen mit ihrem Mann unter dem Namen Jean Bagnol veröffentlicht hat, empfohlen. Dieses Mal wird es ein Nina George ist eine tolle und so wandelbare Autorin, die unter verschiedenen Pseudonymen ganz unterschiedliche Bücher verfasst hat. Letztens hatte ich Ihnen von ihr den Krimi „Commissaire Mazan und die Erben des Marquis“, den sie zusammen mit ihrem Mann unter dem Namen Jean Bagnol veröffentlicht hat, empfohlen. Dieses Mal wird es ein ganz anderes Buch. Es hält sich schon lange in der Spiegel-Bestseller-Liste und wurde von Denis Scheck verrissen. Nun bin ich doch neugierig geworden und wollte es endlich selber lesen.

Es ist die Geschichte des Buchhändlers Jean Perdu, der 50 Jahre alt ist und seit 20 Jahren niemanden näher an sich heranlässt. Denn vor 20 Jahren hat ihn seine große Liebe Manon ganz plötzlich und unerwartet verlassen. Seitdem hat er das Zimmer, in dem sie so glücklich waren, verschlossen und ein Buchregal davorgestellt. Als nun eine neue Nachbarin, Catherine, in das Haus zieht, die nichts außer ihrer gescheiterten Ehe mitbringt, zwingt er sich, endlich wieder dieses Zimmer zu betreten. Denn er soll seiner neuen Nachbarin einen Tisch schenken, und der einzige Tisch in seiner Wohnung steht in ebendiesem Zimmer. Und in der Schublade dieses Tisches liegt ein ungeöffneter Brief von Manon. Jean Perdu und Catherine verbringen einen sehr schönen Abend miteinander, doch dann möchte sie, dass er den Brief liest. Was steht in diesem Brief drin? Und bekommt Jean noch einmal eine neue Chance auf die Liebe? Er begibt sich daraufhin auf eine Reise. Und mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten!

Wie soll ich Ihnen dieses großartige Buch nur empfehlen? Es ist so viel mehr als ein einfacher Roman. Ist es eine wunderschöne bittersüße Liebesgeschichte? Eine Reise zu sich selbst? Ein Trostbuch? Auf jeden Fall war es ganz anders als ich es mir vorgestellt hatte. Ich dachte, es sei eine leichte bis seichte Liebesgeschichte, ganz konventionell erzählt. Aber das ist es überhaupt nicht. Stattdessen erzählt Nina George ihre Geschichte unwahrscheinlich schön und poetisch. Kann man ein Buch zart oder zärtlich nennen? Für mich war es das auf jeden Fall. Und es war das richtige Buch zur richtigen Zeit für mich. Es hat mich getröstet, und es hat mir gezeigt, dass es immer weitergeht, und es keinen Sinn macht, den Kopf in den Sand zu stecken. Ich habe darin einige schöne Lebensweisheiten gefunden, die ich gleich meiner persönlichen Zitatensammlung zugeführt habe. Beispiel gefällig? „Er fühlte sich bewohnt von steinernen Tränen. Sie verhinderten, dass etwas anderes in ihm Platz fand.“ (Seite 329 e-book).

Wenn Ihnen dieses Buch gefallen hat, lesen Sie unbedingt auch „Die Mondspielerin“ von Nina George – ebenfalls wunderschön! Ich persönlich warte jetzt schon sehnsüchtig auf den Sommer, wo „Die Sternensucherin“ erscheinen wird. Ich bin schon so gespannt darauf!

„Das Lavendelzimmer“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Der Pariser Buchhändler Jean Perdu hat für jede Krankheit der Seele seiner Kunden ein Buch zur Hand, nur für sein eigenes Leiden fehlt ihm ein Buch. Und das gibt es auch nicht. Sein Schmerz ist verschlossen im Lavendelzimmer mit seiner großen Jugendliebe Manon.
Nach so vielen Jahren, Jean hat die fünfzig inzwischen überschritten,
Der Pariser Buchhändler Jean Perdu hat für jede Krankheit der Seele seiner Kunden ein Buch zur Hand, nur für sein eigenes Leiden fehlt ihm ein Buch. Und das gibt es auch nicht. Sein Schmerz ist verschlossen im Lavendelzimmer mit seiner großen Jugendliebe Manon.
Nach so vielen Jahren, Jean hat die fünfzig inzwischen überschritten, tritt plötzlich Catherine in sein Leben.
Sie hat alles verloren und zieht in eine freigewordene Wohnung in seinem Haus.
Und plötzlich erscheint alles so leicht und selbstverständlich. Jean löst die Leinen seines Bücherschiffs, es kommen noch ein paar Leute an Bord und auf geht es in die Provence, ohne Geld. Aber er hat ja seine Bücher und damit läßt sich jeder finanzielle Engpass regeln.
Am Ende wird alles gut und das ist einfach schön.
Sie sollten unbedingt auch die -Mondspielerin- lesen. Dabei steht eine Frau im gleichen Alter im Mittelpunkt, wieder ist der Ausgangspunkt Paris. Aber diese Reise führt in die Bretagne.

„das Bücherschiff“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine echte Buchhändlergeschichte fürs Herz ! Perdu , der für jede Seelenlage seiner Kunden das richtige Buch hervorzaubern kann, findet für sich selbst keinen Trost seit Manon ihn verlassen hat.... Wie er aber dann doch wieder in die Welt findet und Manons Geheimnis löst - ist wunderbar nachzulesen ! Und natürlich ist die angehängte Eine echte Buchhändlergeschichte fürs Herz ! Perdu , der für jede Seelenlage seiner Kunden das richtige Buch hervorzaubern kann, findet für sich selbst keinen Trost seit Manon ihn verlassen hat.... Wie er aber dann doch wieder in die Welt findet und Manons Geheimnis löst - ist wunderbar nachzulesen ! Und natürlich ist die angehängte Literaturliste phänomenal und die schönen Rezepte aus der Provence gibt es on Topp ! Lesenswert...

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Buch, das die Seele streichelt und alle Romantiker und Büchernarren entzückt. Ein Buch, das die Seele streichelt und alle Romantiker und Büchernarren entzückt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14256309
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 25903344
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (32)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40462341
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40462485
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40466531
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40595273
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,49
  • 40599678
    Das verborgene Lied
    von Katherine Webb
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 40655048
    Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (77)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 40655176
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40665285
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40666955
    Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40667024
    Die Jasminschwestern
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 40974135
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    (30)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 41114105
    Alle meine Wünsche
    von Grégoire Delacourt
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,99
  • 41797411
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 41804555
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 41932170
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 42380076
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (67)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 43972423
    Das Traumbuch
    von Nina George
    Buch
    10,99
  • 44377134
    Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.