Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Leben der Wünsche

Roman

(55)
Stellen Sie sich vor, Ihre geheimsten Wünsche würden wahr. Die innersten, dunklen Wünsche, von denen Sie selbst bisher nichts ahnten. So ergeht es Jonas, dem ein Unbekannter eines Tages ein unerhörtes Angebot macht: "Ich erfülle Ihnen drei Wünsche." Der Ehemann, Vater, Werbetexter und leidenschaftliche außereheliche Liebhaber lässt sich auf das Spiel ein. Bis seine Frau eines Abends tot in der Badewanne liegt. Weiß die Nacht etwa mehr von Jonas' Wünschen als er selbst? Unverwechselbar erzählt der in Wien lebende Schriftsteller Thomas Glavinic die Geschichte eines ganz normalen Mittdreißigers, der genau das bekommt, was er sich wünscht. Und noch ein bisschen mehr.
Portrait

Thomas Glavinic wurde 1972 in Graz geboren. 1998 erschien sein Debüt Carl Haffners Liebe zum Unentschieden. Es folgten u.a. Die Arbeit der Nacht (2006), Das bin doch ich (2007), Das Leben der Wünsche (2009) und Das größere Wunder (2013). Seine Romane Der Kameramörder (2001) und Wie man leben soll (2004) wurden fürs Kino verfilmt. Thomas Glavinic erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Seine Romane sind in 18 Sprachen übersetzt. Er lebt in Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 17.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-23390-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 212/135/32 mm
Gewicht 474
Auflage 5
Buch (gebundene Ausgabe)
21,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25781918
    Das Leben der Wünsche
    von Thomas Glavinic
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 15148564
    Exit Ghost
    von Philip Roth
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 25998329
    Lisa
    von Thomas Glavinic
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 28846627
    Unterwegs im Namen des Herrn
    von Thomas Glavinic
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 28089174
    Stillbach oder Die Sehnsucht
    von Sabine Gruber
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45398496
    Die Arbeit der Nacht
    von Thomas Glavinic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 15151682
    Die Arbeit der Nacht
    von Thomas Glavinic
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 36726717
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17469905
    Einsamkeit und Sex und Mitleid
    von Helmut Krausser
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 17572557
    Atemschaukel
    von Herta Müller
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 14558677
    Das bin doch ich
    von Thomas Glavinic
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40401989
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 6399331
    Carl Haffners Liebe zum Unentschieden
    von Thomas Glavinic
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 18739483
    Alles über Sally
    von Arno Geiger
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,50
  • 17516654
    Bordeaux
    von Paul Torday
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (152)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 16408334
    Empörung
    von Philip Roth
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (250)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 44066789
    Der Jonas-Komplex
    von Thomas Glavinic
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Existentialistisch, realistisch, fantastisch“

Oliver Sichert, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Gegenwartsroman, der von der ersten Seite spannend ist ohne ein Krimi zu sein. Eine tolle Roman-Idee, die mit großer Virtuosität sehr lesbar und konsequent verfolgt wird. Sehr zu empfehlen! Ein Gegenwartsroman, der von der ersten Seite spannend ist ohne ein Krimi zu sein. Eine tolle Roman-Idee, die mit großer Virtuosität sehr lesbar und konsequent verfolgt wird. Sehr zu empfehlen!

„Ein unglaublicher, spannender, gut lesender Roman, der lange in Erinnerung bleibt.“

Claudia Hüllmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg (Allee-Center)

Dieses Buch spielt im wahren Leben und ist doch voller Träume und Fiktionen. Ein Mann verliert seine Frau und beinahe den Verstand und der Leser bangt um den seinen. Jonas, dem Haupthelden, bietet ein mysteriöser Fremder, der scheinbar alles über ihn weiß, die Erfüllung seiner Wünsche. Doch was sind die wirklichen geheimen Wünsche eines Dieses Buch spielt im wahren Leben und ist doch voller Träume und Fiktionen. Ein Mann verliert seine Frau und beinahe den Verstand und der Leser bangt um den seinen. Jonas, dem Haupthelden, bietet ein mysteriöser Fremder, der scheinbar alles über ihn weiß, die Erfüllung seiner Wünsche. Doch was sind die wirklichen geheimen Wünsche eines Menschen? Ein unglaublicher, spannender, gut lesender Roman, der lange in Erinnerung bleibt.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Wünsche werden wahr. Jedoch innere, unbewusste Wünsche, und unvermittlet. Magischer Realismus! Wünsche werden wahr. Jedoch innere, unbewusste Wünsche, und unvermittlet. Magischer Realismus!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13527087
    Chronik eines angekündigten Todes
    von Gabriel García Márquez
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (250)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 13834054
    Stille
    von Tim Parks
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 16408260
    Alle sieben Wellen
    von Daniel Glattauer
    (189)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 17516654
    Bordeaux
    von Paul Torday
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366505
    Abschlussball
    von Jess Jochimsen
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
12
11
14
7
11

Lässt keine Wünsche offen
von Anna Wieland aus Innsbruck am 17.11.2010

Was wünschen Sie sich in Ihrem tiefsten Inneren? Für Jonas, bekannt aus Glavinics Werk „Die Arbeit der Nacht“, sind es Antworten. Als Mitdreißiger, Ehemann, Familienvater und Geliebter sucht Jonas nach dem Sinn des Lebens und der Liebe. Er möchte die Dinge erfassen, wie sie sind, erkennen und verstehen, denn... Was wünschen Sie sich in Ihrem tiefsten Inneren? Für Jonas, bekannt aus Glavinics Werk „Die Arbeit der Nacht“, sind es Antworten. Als Mitdreißiger, Ehemann, Familienvater und Geliebter sucht Jonas nach dem Sinn des Lebens und der Liebe. Er möchte die Dinge erfassen, wie sie sind, erkennen und verstehen, denn bis zu diesem Zeitpunkt fällt ihm nichts ein außer weiterzuleben. Wenn ihn Jemand fragt, möchte er antworten können. Dies ist viel mehr als der Beginn einer außergewöhnlichen Geschichte, es ist „Das Leben der Wünsche“, welches jedoch bizarre Auswirkungen mit sich bringen kann. Wer wünscht sich schon mysteriöse Todesfälle, Naturkatastrophen oder außerkörperliche Erfahrungen? Sie etwa? Thomas Glavinic fordert mit seinem neuen Werk auf, sich in einem Leben zu verlieren, das unserem ähnlicher nicht sein könnte. In klarer und nüchterner Sprache verfasst, wirft diese Lektüre philosophische als auch existenzielle Fragen auf und manchmal scheint es, als würde der Autor uns einen Spiegel vor Augen hallten. Dieser Roman lässt keine Wünsche offen, und dennoch wirkt er lange nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das (Eigen-)Leben der Wünsche
von MsBookeria am 20.02.2012

Jonas kann sehr zufrieden mit seinem Leben sein. Er ist Mitte dreißig, hat eine Frau namens Helen, sowie zwei kleine Söhne und einen Job in einer Werbefirma. Außerdem liebt er Marie, eine verheiratete Frau, mit der er eine Affäre hat. Eines Tages sitzt Jonas in seiner Pause auf einer Parkbank... Jonas kann sehr zufrieden mit seinem Leben sein. Er ist Mitte dreißig, hat eine Frau namens Helen, sowie zwei kleine Söhne und einen Job in einer Werbefirma. Außerdem liebt er Marie, eine verheiratete Frau, mit der er eine Affäre hat. Eines Tages sitzt Jonas in seiner Pause auf einer Parkbank und trifft dort auf einen fremden älteren Mann, der ihm drei Wünsche erfüllen will: egal was es auch sein mag! Jonas nimmt dies alles nicht so ganz ernst, wünscht sich aber dennoch, dass sich alle seine Wünsche erfüllen sollen. Dafür würde er auch auf die letzten beiden verzichten. Der Mann findet die Idee interessant und ist einverstanden, woraufhin er dann spurlos verschwindet. Schon bald darauf passieren einige Ereignisse: Eine Berggondel stürzt ab und viele Menschen fallen in den Tod, ein Asteroid fliegt gefährlich nahe an der Erde vorbei, kommt ihr aber dann doch nicht so nah, wie anfangs erwartet. Kurz darauf stirbt seine Frau plötzlich an Herzversagen… Joans Leben wird ab hier total umgekrempelt und die Dinge geraten auch in seinem näheren Umfeld ins Rollen. Er ist verstört und traurig, gleichfalls aber hat er nun Hoffnung auf ein Leben mit Marie. Sein Kollege bittet ihn um einen flotten Dreier und langsam macht er sich um seine bewussten und unbewussten Wünsche Gedanken. Als die Krebserkrankung einer sehr engen Freundin erneut ausbricht und rapide voranschreitet, so dass es keine Hoffnungen auf Heilung mehr gibt, fordert er seine Wünsche bewusst heraus. Zunächst hat mich am Schreibstil gestört, dass die wörtliche Rede nicht als solche gekennzeichnet ist. Daher fand ich es schwierig den Lesefluss beizubehalten und kam daher nur sehr mühsam in den Roman rein. Dies wurde allerdings besser als der Inhalt spannender und interessant wurde. Leider hatte ich später das Gefühl, dass die Geschichte gerade zum Ende an Tempo verlor. Was ich allerdings sehr treffend und authentisch beschrieben fand, war die Passage, in der Jonas‘ Frau gestorben ist und beerdigt wurde. Es wirkte auf mich alles sehr realistisch und hat mich somit auch sehr getroffen und berührt. Zwischendurch gab es Stellen, die etwas wirr geschrieben waren, wobei ich etwas die örtliche und zeitliche Orientierung verloren habe und auch das Ende des Romans hat mich dann etwas verwirrt zurück gelassen. Ich war mir nicht so sicher, was die abschließende Reise von Jonas und Marie für einen Zweck für die Handlung und die Entwicklung der Charaktere haben soll. Ich hätte mir hier mehr Spannung gewünscht und eine unvorhergesehene Wendung versprochen. Ich denke dem Buch liegt eine sehr interessante Idee zu Grunde, aus der an vielen Stellen aber mehr herausgeholt hätte können. Die hohen Erwartungen, die ich an das Buch hatte, wurden leider nicht ganz zufriedenstellend erfüllt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Realität oder Einbildung?
von Ellen Freye aus Bielefeld am 15.03.2010

Jonas, ein junger, desillusionierter Mann, den sein Job und seine Frau langweilen, trifft in der Mittagspause auf einer Parkbank einen unrasierten, nach Bier riechenden älteren Herren, der ihn in ein Gespräch verstrickt und verspricht, ihm ab jetzt seine wahren Wünsche zu erfüllen. Jonas ist irritiert, glaubt dem Mann kein... Jonas, ein junger, desillusionierter Mann, den sein Job und seine Frau langweilen, trifft in der Mittagspause auf einer Parkbank einen unrasierten, nach Bier riechenden älteren Herren, der ihn in ein Gespräch verstrickt und verspricht, ihm ab jetzt seine wahren Wünsche zu erfüllen. Jonas ist irritiert, glaubt dem Mann kein Wort und verdrängt dieses Ereignis aus seinem Bewusstsein. Als sein Leben sich aber auf groteske Weise zu verändern beginnt, wird er stutzig. Zuerst wächst sein kleinwüchsiger Sohn plötzlich und ohne Erklärung ein ordentliches Stück. Dann liegt seine Frau tot in der Badewanne. Als sich auch, wie von ihm gewünscht, eine richtige Beziehung mit seiner Bis-Dato-Affäre anbahnt, fängt auch der Leser an zu grübeln. In klarer, suggestiver Sprache gelingt es dem Autor, die Grenzen zwischen Realität und Fantasie zu verwischen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben der Wünsche - Thomas Glavinic

Das Leben der Wünsche

von Thomas Glavinic

(55)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,50
+
=
Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express

Mörderische Dinnerparty - Tod im London-Express

(2)
Spielwaren
35,99
+
=

für

57,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen