Das Leben in meinem Sinn

Roman

(7)
Scheinbar zufällig kreuzen sich die Lebenswege des schüchternen Schauspielers Ben Todd und seiner weitaus bekannteren Kollegin Sarah Pace beim Dreh zu einer neuen Fantasy-Serie.
Während die beiden gemeinsam durch alle Phasen von der Produktion bis zur erfolgreichen Vermarktung ihrer Fernseh-Show gehen, verliebt sich Ben Hals über Kopf in Sarah. Heimlich und hoffnungslos, denn sie ist vermeintlich glücklich mit dem Vater ihrer Tochter verlobt.
Da viele Dinge im Leben allerdings nicht so zufällig geschehen, wie sie auf den ersten Blick erscheinen, eröffnen sich Ben und Sarah bald schon ungeahnte Wege. Ganz in ihrem Sinn... oder etwa nicht?
Portrait
Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitet seit ihrem sechzehnten Lebensjahr eine eigene Musicalgruppe, führt bei den Stücken Regie und gibt Schauspielunterricht. Außerdem zeichnet die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter gerne Portraits, malt und gestaltet Bühnenbilder für Theaterveranstaltungen. Das Schreiben ist jedoch ihre Lieblingsbeschäftigung für stille Stunden, wenn sie ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen will. Ihr Credo: Schreiben befreit!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426430415
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 26.332
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942616
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (60)
    eBook
    9,99
  • 29271613
    Deine Seele in mir
    von Susanna Ernst
    (28)
    eBook
    8,99
  • 21604687
    Der Mann, der wirklich liebte
    von Hera Lind
    (20)
    eBook
    8,99
  • 32457605
    Fürstin der Bettler
    von Peter Dempf
    (7)
    eBook
    7,49
  • 23692131
    Julia
    von Anne Fortier
    (35)
    eBook
    9,99
  • 32368315
    Führungskräfte-Entwicklung als Beruf und Leidenschaft
    von Rolf Stiefel
    eBook
    38,99
  • 17952552
    Leichenraub
    von Tess Gerritsen
    (24)
    eBook
    8,99
  • 37112706
    Wer stirbt schon gerne in Italien?
    von Michael Böckler
    (4)
    eBook
    6,99
  • 42885537
    Das Schweigen der Bienen
    von Valerie Geary
    eBook
    14,99
  • 39640303
    Immer wenn es Sterne regnet
    von Susanna Ernst
    (9)
    eBook
    9,99
  • 40418386
    Die Spur des Medaillons
    von Tania Schlie
    (6)
    eBook
    6,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    9,99
  • 29373562
    Steve Jobs - iLeadership
    von William L. Simon
    eBook
    15,99
  • 45077207
    Sunrise Africa
    von Christopher Ross
    eBook
    9,99
  • 43647301
    So, wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (100)
    eBook
    9,99
  • 40021478
    Meine Schwester, die Hummelkönigin
    von Patrizia Zannini
    (15)
    eBook
    9,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (9)
    eBook
    4,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    eBook
    8,99
  • 42498596
    Für alle Tage, die noch kommen
    von Teresa Driscoll
    (39)
    eBook
    9,99
  • 32368329
    Human Resources Management
    von Karl Lang
    eBook
    26,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Absolut lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 09.02.2014

Es ist das zweite Buch, das ich von dieser Autorin lese, und ich kann nur sagen: ich freue mich schon auf die nächsten, die hoffentlich noch folgen werden. Susanna Ernst beherrscht ihr Handwerk außerordentlich gut, ihre Bücher lassen sich wunderbar lesen, die Schicksale der Protagonisten lassen einen nicht mehr... Es ist das zweite Buch, das ich von dieser Autorin lese, und ich kann nur sagen: ich freue mich schon auf die nächsten, die hoffentlich noch folgen werden. Susanna Ernst beherrscht ihr Handwerk außerordentlich gut, ihre Bücher lassen sich wunderbar lesen, die Schicksale der Protagonisten lassen einen nicht mehr los. Klug, witzig und romantisch und mit einem Hauch von Sentimentalität erzählt die Autorin deren bittersüße Geschichten. Und wer an das Schicksal glaubt (oder auch nicht) wird in iedem Fall bestens unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
tiefgehender Liebesroman
von Manja Teichner aus Krefeld am 17.01.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung Auf den ersten Blick kreuzen sich die Lebenswege der Schauspieler Ben Todd und Sarah Pace zum Dreh einer neuen Fantasy-Serie nur zufällig. Beide merken schnell, dass sie mehr verbindet als Freundschaft, aber Sarah ist glücklich mit dem Vater ihrer Tochter verlobt. Doch während sie gemeinsam alle Produk¬tionsphasen der Serie... Kurzbeschreibung Auf den ersten Blick kreuzen sich die Lebenswege der Schauspieler Ben Todd und Sarah Pace zum Dreh einer neuen Fantasy-Serie nur zufällig. Beide merken schnell, dass sie mehr verbindet als Freundschaft, aber Sarah ist glücklich mit dem Vater ihrer Tochter verlobt. Doch während sie gemeinsam alle Produk¬tionsphasen der Serie erleben, eröffnen sich Ben und Sarah bald schon ungeahnte Wege, und die Ereignisse um sie herum scheinen sich auf einmal zu überschlagen. Eigentlich ganz in ihrem Sinn … oder? (Quelle: Knaur TB) Meine Meinung Am Set der TV-Serie „Das Leben in meinem Sinn“ lernen sich Sarah und Ben kennen. Und beide spüren sofort nichts ist mehr wie es einmal war. Obwohl Sarah verlobt ist und eine kleine Tochter hat und Ben gerade erst einen Schicksalsschlag hinter sich hat spüren sie diese Magie zwischen sich, die es nur ganz selten zwischen zwei Menschen gibt. Haben die beiden überhaupt eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft? Der Roman „Das Leben in meinem Sinn“ stammt von der Autorin Susanna Ernst. Es war für mich nicht das erste Buch der Autorin, sie konnte mich bisher immer mit ihren Geschichten in ihren Bann ziehen. Trotz allem war ich gespannt darauf was mich hier wohl erwarten würde. Die beiden Protagonisten Sarah und Ben haben mir richtig gut gefallen. Sarah ist warmherzig und ich mochte sie sehr gerne. Sie ist verlobt und hat eine kleine Tochter. Und Sarah ist Schauspielerin. Ihre offene lebendige Art öffnet ihr den Weg zu so ziemlich allen Herzen. Mit Ben hatte ich zu Beginn ein paar kleiner Probleme. Doch nach und nach mochte ich auch ihn immer mehr. Auch er ist Schauspieler aber eher zurückhaltend und in sich gekehrt. Und er ist heimlich in Sarah verliebt. Neben den beiden Protagonisten gibt es noch viele weitere Nebenfiguren. Jeder von ihnen bringt seine ganz eigene Geschichte mit und macht das Buch so komplett. Sie sind ebenso sehr gut ausgearbeitet wie Sarah und Ben. Der Schreibstil der Autorin ist einfach ganz wunderbar. Das Buch liest sich flüssig und sehr angenehm. Susanna Ernst schreibt zudem klar und authentisch, man wird regelrecht ins Geschehen hineingezogen. Geschildert wird das Geschehen zu Anfang durch einen Erzähler. Er nimmt den Leser quasi an die Hand, stellt die Charaktere vor und auch sonst bringt er sich immer wieder ins Geschehen ein. Sonst aber wird das Geschehen abwechselnd aus den Sichtweisen von Sarah und Ben geschildert. Hierfür hat Susanna Ernst die Ich-Perspektive verwendet. So erhält man als Leser eine ganz besondere Bindung zu den beiden Protagonisten, blickt quasi ganz tief in deren Seele. Die Handlung ist einfach nur total schön. Es geht nicht nur um Liebe Freundschaft und Zusammenhalt, auch Gefühle wie Angst, Schuld und auch Heimweh werden von Susanna Ernst ganz wunderbar zum Leser transportiert. Die Handlung ist aus dem Leben gegriffen, es wirkt alles bildhaft und dadurch real. Die Liebesgeschichte gefiel mir ganz besonders gut. Sie beginnt am Set und ganz langsam entdecken die beiden Protagonisten ihre Gefühle füreinander. Man fühlt als Leser regelrecht mit ihnen mit. Es ist nicht nur ein ganz klassischer Liebesroman, es ist so viel mehr. Fazit Abschließend gesagt ist „Das Leben in meinem Sinn“ von Susanna Ernst ein tiefgehender Liebesroman. Die authentisch dargestellten Protagonisten, der klare flüssige Schreibstil der Autorin und eine Handlung, die so viel mehr ist als nur eine Liebesgeschichte und den Leser tief im Herzen berührt, ihn aufwühlt, haben mich hier eintauchen lassen und mich absolut und vollkommen begeistert. Ganz klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit sympathischen und starken Charakteren
von Caterina aus Magdeburg am 27.01.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Solch ein schönes Liebesbuch habe ich lange nicht mehr gelesen. Die Autorin zauberte mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. Immer wieder kullerten Tränen der Trauer und der Freude über meine Wangen. Und für die wunderbaren Figuren finde ich keine Worte. Ich habe mich so gut in Sarah... Solch ein schönes Liebesbuch habe ich lange nicht mehr gelesen. Die Autorin zauberte mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. Immer wieder kullerten Tränen der Trauer und der Freude über meine Wangen. Und für die wunderbaren Figuren finde ich keine Worte. Ich habe mich so gut in Sarah und Ben hineinversetzen können, wie es lange nicht der Fall war. Vereinzelt hatte ich Momente, in denen ich beide in den Arm nehmen wollte, weil sie mir so leid taten. Genau das macht das Buch meiner Meinung nach zu dem, was es ist. Mich konnte die Geschichte absolut begeistern, die Charaktere überraschen und faszinieren und der Schreibstil verzaubern. Das Buch hat so etwas ruhiges und verträumtes an sich. Ich liebe es einfach!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben in meinem Sinn

Das Leben in meinem Sinn

von Susanna Ernst

(7)
eBook
9,99
+
=
Als der Himmel uns gehörte

Als der Himmel uns gehörte

von Charlotte Roth

(54)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen