Thalia.de

Das lyrische Stenogrammheft / Kleines Lesebuch für Große

(1)

Mascha Kalékos Gedichte von Liebe, Abschied und Alleinsein und von der Sehnsucht sind von jener "aufgeräumten Melancholie", die Thomas Mann an ihnen rühmte. Ihre volksliedhaften Verse sind Großstadtmärchen, die sich zu einem Lesebuch vom Leben summieren.

Portrait
Die Lyrikerin Mascha Kaléko wurde 1907 als Tochter eines russischen Vaters und einer österreichischen Mutter geboren. Nach Schul- und Studienjahren in Berlin wurde sie 1930 von Monty Jacobs, einem der Pioniere des deutschen Feuilletons, für die „Vossische Zeitung“ entdeckt. Hier und im „Berliner Tagesblatt“ erschienen jahrelang ihre Gedichte, die sie rasch zu einer literarischen Berühmtheit der alten Reichshauptstadt und über ihre Grenzen hinaus bekannt machten. Seit 1938 lebte die Dichterin als amerikanische Staatsbürgerin in New York mit ihrem Mann, dem Dirigenten und Komponisten Chemjo Vinaver, und ihrem Sohn Steven, der ihre lyrische Begabung geerbt hat. Mascha Kaléko starb nach jahrelangem Aufenthalt in Jerusalem im Januar 1975 in Zürich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 171
Erscheinungsdatum 01.02.1956
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-11784-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 185/114/13 mm
Gewicht 145
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 37. Auflage
Verkaufsrang 9.826
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14235628
    Mein Lied geht weiter
    von Mascha Kaleko
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    6,90
  • 45030450
    Das lyrische Stenogrammheft
    von Mascha Kaleko
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 6389203
    Gedichte
    von Paul Celan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,80
  • 2816881
    Die Göttliche Komödie
    von Dante Alighieri
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    2,80
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 45497993
    Ich geh leben, kommst du mit?
    von Isaak Öztürk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 47877549
    Alt?
    von Franz Hohler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 47826776
    Ick kieke, staune, wundre mir
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 2904141
    Deutschland. Ein Wintermärchen
    von Heinrich Heine
    Buch (Taschenbuch)
    2,40
  • 47878400
    Gesammelte Gedichte
    von Johannes Bobrowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 43961998
    Feine Pflänzchen
    von Mascha Kaleko
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 47847566
    Frische Gedichte
    von F. W. Bernstein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 8163580
    Deutsche Gedichte im Jahreskreis
    Buch (Taschenbuch)
    1,30
  • 30625481
    Tristan und Isold
    von Gottfried Strassburg
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,95
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Heiter, melancholisch, zeitlos
von Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 23.10.2011

Die wunderbaren Gedichte von Mascha Kaléko sind sowohl spitzzüngig ironisch als auch klug und melancholisch. Liest man ihre Beschreibungen des Acht-Stunden-Alltags der Angestellten aus dem Berlin der 30er-Jahre, so merkt man, dass sich an den Nöten und Sorgen, wie auch an den kleinen und großen Lieben der Menschen nichts... Die wunderbaren Gedichte von Mascha Kaléko sind sowohl spitzzüngig ironisch als auch klug und melancholisch. Liest man ihre Beschreibungen des Acht-Stunden-Alltags der Angestellten aus dem Berlin der 30er-Jahre, so merkt man, dass sich an den Nöten und Sorgen, wie auch an den kleinen und großen Lieben der Menschen nichts geändert hat. Mascha Kaléko hat das Leben der sogenannten kleinen Leute klug beobachtet und in großartige Lyrik umgesetzt. Zeitlos schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das lyrische Stenogrammheft / Kleines Lesebuch für Große

Das lyrische Stenogrammheft / Kleines Lesebuch für Große

von Mascha Kaleko

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Verse für Zeitgenossen

Verse für Zeitgenossen

von Mascha Kaleko

(1)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen