King, S: Mädchen/ 6CDs

Jubiläumsausgabe. Lesung. Ungekürzte Ausgabe

(16)

Die Welt hat Zähne. Und mit denen beißt sie zu, wann immer sie will. Diesmal trifft es die neunjährige Trisha. In einem Moment der Unachtsamkeit verirrt sie sich hoffnungslos im dichten Wald. Sie erlebt eine Odyssee voller Schrecken, von der ersten flatternden Unruhe im Bauch über die Stürze in der Wildnis bis hin zum Abstieg in eine Welt voller Halluzinationen. Dazu die nervenzersägenden Moskitos ...

Portrait
Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Joachim Kerzel, Franziska Pigulla
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783785752937
Genre Krimi/Thriller
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2016
Spieldauer 454 Minuten
Hörbuch (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Mädchen
    von Stephen King
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • Pubertät
    von Jesper Juul
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Die Kinder von Eden
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Ewige Jugend
    von Donna Leon
    Hörbuch (CD)
    19,99
    bisher 24,99
  • Das Labyrinth der Spiegel
    von Andrea Camilleri
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • Das Gold der Maori
    von Sarah Lark
    Hörbuch (CD)
    7,01
    bisher 9,99
  • Im Bruchteil der Sekunde
    von David Baldacci
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (154)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Danach (Hörbestseller)
    von Koethi Zan
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Zersetzt
    von Michael Tsokos, Andreas Gössling
    Hörbuch (CD)
    8,99
    bisher 12,99
  • Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2
    von Stefan Ahnhem
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
    bisher 13,99
  • Nuhr, D: ultimative Ratgeber für alles/4CDs
    von Dieter Nuhr
    Hörbuch (CD)
    8,96
    bisher 12,99
  • Die drei !!! Weihnachtsmann gesucht (drei Ausrufezeichen)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Basar der bösen Träume
    von Stephen King
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99
    bisher 18,99
  • Brennen muss Salem
    von Stephen King
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • Finderlohn
    von Stephen King
    (23)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 18,99
  • Die Blutlinie.Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 1-2
    von Cody McFadyen
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,00
    bisher 9,99
  • Mein Lotta-Leben 01. Alles voller Kaninchen
    von Alice Pantermüller
    Hörbuch (CD)
    8,99
    bisher 9,99
  • Eskapaden
    von Martin Walker
    Hörbuch (CD)
    17,99
    bisher 24,99

Wird oft zusammen gekauft

King, S: Mädchen/ 6CDs

King, S: Mädchen/ 6CDs

von Stephen King
Hörbuch (CD)
12,99
+
=
Der Anschlag

Der Anschlag

von Stephen King
(57)
Hörbuch (MP3-CD)
7,99
bisher 9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Dieses Buch beeindruckt durch seinen speziellen Schreibstil. Hier werden Insekten zu bösen Tagträumen. Gänsehaut inclusive. Dieses Buch beeindruckt durch seinen speziellen Schreibstil. Hier werden Insekten zu bösen Tagträumen. Gänsehaut inclusive.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Wie immer seine Bücher - phänomenal! Gruselig, bildgewaltig und so unglaublich spannend! King bringt mich immer wieder zum Gruseln und ich liebe es! Wie immer seine Bücher - phänomenal! Gruselig, bildgewaltig und so unglaublich spannend! King bringt mich immer wieder zum Gruseln und ich liebe es!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein Madchen verläuft sich.Nahrung ist knapp.Sie ist alleine,aber jemand folgt ihr.Oder etwas.Etwas böses!
So realistisch. Man kann das Buch nicht weglegen.
Ein Madchen verläuft sich.Nahrung ist knapp.Sie ist alleine,aber jemand folgt ihr.Oder etwas.Etwas böses!
So realistisch. Man kann das Buch nicht weglegen.

Trisha verläuft sich im Wald. Sie fürchtet sich. Ist einsam. Und erlebt einen Alptraum nach dem anderen. Trisha verläuft sich im Wald. Sie fürchtet sich. Ist einsam. Und erlebt einen Alptraum nach dem anderen.

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Nike, 14 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Es soll ein ganz normaler Waldspaziergang werden. Trisha, ihr Bruder und ihre Mutter wollen einfach nur wandern gehen. Doch der ewige Streit zwischen Trishas Bruder Pete und deren Mutter geht ihr gehörig auf die Nerven. Ihre Eltern haben sich getrennt und seit dieser Trennung gibt es viel Streit zwischen ihrem älteren Bruder und ihrer Mutter. Für die Neunjährige ist das belastend, auch beim Wandern auf dem Appalachian Trail geht die Streiterei weiter.
Sie bemerken gar nicht, wie Trisha den Weg verlässt, um pinkeln zu gehen. Sie bemerken erst ihre Abstinenz, als es schon zu spät ist und Trisha sich im Wald verirrt hat.
Und nicht nur das. Es scheint auch etwas im Wald zu existieren, dass Trisha verfolgt und ihr auflauert. Ein Kampf ums Überleben beginnt...

Der Roman ist meiner Meinung nach sehr spannend geschrieben, auch wenn dies der erste Roman ist, den ich von Stephen King lese, kann ich mir vorstellen, dass andere Bücher von ihm mindestens genau so gut sind.
Er hat ein Händchen dafür, die Charaktere des Romans perfekt zu beschreiben, ihnen eine Persönlichkeit einzuhauchen, ihre Handlungen nachvollziehbar zu gestalten.
Jedoch kommt mir Trisha, welche im Roman Neun ist, etwas zu reif vor. Klar kann es Kinder in dem Alter geben, die überdurchschnittlich reif sind, wenn ich das Alter des Mädchens jedoch nicht erfahren hätte, hätte ich sie mindestens zwei Jahre älter geschätzt. Und dieser Unterschied ist dann doch etwas sehr groß, wie ich finde.
Darüber hinaus, habe ich jedoch an den Charakteren nichts auszusetzen, diese zerklüftete Familie ist sehr real beschrieben, die Spannungen, die zwischen den Personen herrschen sind gut hervorgebracht.
Was mich dazu auch besonders fasziniert hat, ist die Realität der Umgebung. Denn der Wald existiert wirklich, in dem sie sich verläuft, er erscheint real.
Der Sprachstil von King ist ausgezeichnet, er kann Spannung aufbauen, er kann den Leser mitreißen, er schafft es, ‚Flashbacks’ an den passenden Stellen einzubauen. Wunderbar.
Auch die Parallele zu dem Baseball, der immer wieder eine Rolle spielt, ist ziemlich gut.
Ich würde diesen Roman jedem empfehlen, der gerne spannende, packende Bücher liest, jedoch sollte man durchaus schon ein wenig älter sein, ab 14 Jahren würde ich diesen Roman lesen, früher eigentlich nicht. Aber auch wesentlich ältere Personen können ihn lesen, ohne sich zu langweilen. Er war mir jedoch zu kurz, ich denke, einiges hätte man noch mehr ausführen können.
Es soll ein ganz normaler Waldspaziergang werden. Trisha, ihr Bruder und ihre Mutter wollen einfach nur wandern gehen. Doch der ewige Streit zwischen Trishas Bruder Pete und deren Mutter geht ihr gehörig auf die Nerven. Ihre Eltern haben sich getrennt und seit dieser Trennung gibt es viel Streit zwischen ihrem älteren Bruder und ihrer Mutter. Für die Neunjährige ist das belastend, auch beim Wandern auf dem Appalachian Trail geht die Streiterei weiter.
Sie bemerken gar nicht, wie Trisha den Weg verlässt, um pinkeln zu gehen. Sie bemerken erst ihre Abstinenz, als es schon zu spät ist und Trisha sich im Wald verirrt hat.
Und nicht nur das. Es scheint auch etwas im Wald zu existieren, dass Trisha verfolgt und ihr auflauert. Ein Kampf ums Überleben beginnt...

Der Roman ist meiner Meinung nach sehr spannend geschrieben, auch wenn dies der erste Roman ist, den ich von Stephen King lese, kann ich mir vorstellen, dass andere Bücher von ihm mindestens genau so gut sind.
Er hat ein Händchen dafür, die Charaktere des Romans perfekt zu beschreiben, ihnen eine Persönlichkeit einzuhauchen, ihre Handlungen nachvollziehbar zu gestalten.
Jedoch kommt mir Trisha, welche im Roman Neun ist, etwas zu reif vor. Klar kann es Kinder in dem Alter geben, die überdurchschnittlich reif sind, wenn ich das Alter des Mädchens jedoch nicht erfahren hätte, hätte ich sie mindestens zwei Jahre älter geschätzt. Und dieser Unterschied ist dann doch etwas sehr groß, wie ich finde.
Darüber hinaus, habe ich jedoch an den Charakteren nichts auszusetzen, diese zerklüftete Familie ist sehr real beschrieben, die Spannungen, die zwischen den Personen herrschen sind gut hervorgebracht.
Was mich dazu auch besonders fasziniert hat, ist die Realität der Umgebung. Denn der Wald existiert wirklich, in dem sie sich verläuft, er erscheint real.
Der Sprachstil von King ist ausgezeichnet, er kann Spannung aufbauen, er kann den Leser mitreißen, er schafft es, ‚Flashbacks’ an den passenden Stellen einzubauen. Wunderbar.
Auch die Parallele zu dem Baseball, der immer wieder eine Rolle spielt, ist ziemlich gut.
Ich würde diesen Roman jedem empfehlen, der gerne spannende, packende Bücher liest, jedoch sollte man durchaus schon ein wenig älter sein, ab 14 Jahren würde ich diesen Roman lesen, früher eigentlich nicht. Aber auch wesentlich ältere Personen können ihn lesen, ohne sich zu langweilen. Er war mir jedoch zu kurz, ich denke, einiges hätte man noch mehr ausführen können.

„Gänsehaut fast ohne übersinnliche Elemente“

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Stephen King mal ohne Geister, Außerirdische oder andere nicht existierende Lebensformen. Nur ein kleines Mädchen allein im dunklen Wald. Doch der Autor spannt aus diesem eigentlich banalen Geschehen eine Geschichte, die unter die Haut geht – und das Grauen ist ständig dabei...
Und das ganze genial gelesen von Joachim Kerzel und Franziska Pigulla .Abwechselnd führen sie den Zuhörer in die Gedankenwelt der kleinen Trisha und durch den perfekten Einsatz von Hintergrundgeräuschen und Musik kann man sich der bedrohlichen Atmosphäre der Geschichte nicht entziehen. Für alle King-Fans ein Muss, aber auch für alle Hörer, die einfach nur ein mitreißendes, spannendes Hörbuch erleben wollen
Stephen King mal ohne Geister, Außerirdische oder andere nicht existierende Lebensformen. Nur ein kleines Mädchen allein im dunklen Wald. Doch der Autor spannt aus diesem eigentlich banalen Geschehen eine Geschichte, die unter die Haut geht – und das Grauen ist ständig dabei...
Und das ganze genial gelesen von Joachim Kerzel und Franziska Pigulla .Abwechselnd führen sie den Zuhörer in die Gedankenwelt der kleinen Trisha und durch den perfekten Einsatz von Hintergrundgeräuschen und Musik kann man sich der bedrohlichen Atmosphäre der Geschichte nicht entziehen. Für alle King-Fans ein Muss, aber auch für alle Hörer, die einfach nur ein mitreißendes, spannendes Hörbuch erleben wollen

„Das Mädchen“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

"Das Mädchen" von der kleinen Trisha, die sich im Wald verläuft. Auf einem Ausflug möchte sie den endlosen Streitereien von Mutter und Bruder entkommen und läuft ein paar Meter in den Wald hinein um an der nächsten Gabelung wieder zu ihnen zu stoßen. Doch irgendwo auf dem Weg muss sich Trish vertan haben, denn sie findet ihre Familie nicht wieder. Stattdessen läuft sie aus lauter Panik, immer weiter in den Wald hinein. Bald wird es dunkel...Ausgerüstet nur mit einem Lunchpaket und ihrem Walkmen macht sich Trish auf, den Weg zurückzufinden, doch im Wald lauern viele Gefahren für ein kleines Mädchen und es wird ein Kampf ums Überleben!
"Das Mädchen" ist eine wunderbare Geschichte, die eine solche Spannung aufbaut, dass man sich dabei ertappt, Trisha anzufeuern: "Los Kleine, nicht aufgeben! Weiter! Du schaffst es!" Die wunderbaren Sprecher Joachim Kerzel und Franziska Pigulla machen den Hörgenuss besonders intensiv! Abwechselnd lesen sie Abschnitte vor, nur durch die passende Geräuschkulisse (Wasser plätschern, Blitz und Donner, Blätterrascheln) untermalt. Eines meiner absoluten Lieblingshörbücher!
"Das Mädchen" von der kleinen Trisha, die sich im Wald verläuft. Auf einem Ausflug möchte sie den endlosen Streitereien von Mutter und Bruder entkommen und läuft ein paar Meter in den Wald hinein um an der nächsten Gabelung wieder zu ihnen zu stoßen. Doch irgendwo auf dem Weg muss sich Trish vertan haben, denn sie findet ihre Familie nicht wieder. Stattdessen läuft sie aus lauter Panik, immer weiter in den Wald hinein. Bald wird es dunkel...Ausgerüstet nur mit einem Lunchpaket und ihrem Walkmen macht sich Trish auf, den Weg zurückzufinden, doch im Wald lauern viele Gefahren für ein kleines Mädchen und es wird ein Kampf ums Überleben!
"Das Mädchen" ist eine wunderbare Geschichte, die eine solche Spannung aufbaut, dass man sich dabei ertappt, Trisha anzufeuern: "Los Kleine, nicht aufgeben! Weiter! Du schaffst es!" Die wunderbaren Sprecher Joachim Kerzel und Franziska Pigulla machen den Hörgenuss besonders intensiv! Abwechselnd lesen sie Abschnitte vor, nur durch die passende Geräuschkulisse (Wasser plätschern, Blitz und Donner, Blätterrascheln) untermalt. Eines meiner absoluten Lieblingshörbücher!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Die Blutschule
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Der Kreidemann
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Im Wald der stummen Schreie
    (21)
    eBook
    8,99
  • Bunker Diary
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • SCAR
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Winter People - Wer die Toten weckt
    (36)
    eBook
    8,99
  • Es
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Das Schneemädchen
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Scherbenmädchen
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mädchenmeute
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eisige Schwestern
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wenn ihr uns findet
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Duddits - Dreamcatcher
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
5
3
1
0

Ein tolles Leseerlebnis, allerdings ohne großen Horrorfaktor....
von Shelly Booklove am 28.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Zum Cover: Das Cover nimmt klar Bezug zur Geschichte, was mir immer sehr gut gefällt. Es ist mystisch und ich finde es recht schön. Es ist zwar jetzt kein Coverhighlight, aber definitiv kein Cover, das sich verstecken muss. Meine Meinung: Nachdem ich zuvor viel Romantasy gelesen habe, musste wieder etwas nüchterneres und... Zum Cover: Das Cover nimmt klar Bezug zur Geschichte, was mir immer sehr gut gefällt. Es ist mystisch und ich finde es recht schön. Es ist zwar jetzt kein Coverhighlight, aber definitiv kein Cover, das sich verstecken muss. Meine Meinung: Nachdem ich zuvor viel Romantasy gelesen habe, musste wieder etwas nüchterneres und spannendes her. Kurzerhand entschied ich mich für ein Buch von Stephen King. Stephen King der "King of Horror". Allein im Wald... verloren in den Weiten unbekannter Wälder... ist das nicht der Alptraum eines jeden Kindes oder sogar eines Erwachsenen? Eine Idee, die im gewohnt detailreichen, bildhaften Schreibstil und in einer beherrschten Wortwahl umgesetzt wurde. Wie es so oft mit seinen Geschichten ist, zog sich auch diese am Anfang ein wenig, bis sie erst zum Punkt kam. Ich kam gut in die Geschichte rein und genoss den prägnanten Schreibstil Kings. Leider war dieses Buch nicht ganz so "Horror", wie ich es mir wohl gewünscht hätte. Trotzdem war es ein tolles Leseerlebnis und gerade Lesern zu empfehlen, die nicht ganz so viel Horror verkraften können oder einsteigen wollen. Fazit: "Das Mädchen" war eine ungewohnt sanfte Horrorgeschichte, des King of Horror Stephen King. Trotzdem ein tolles Leseerlebnis durchdacht von Anfang bis Ende. Ein solides Buch. Ich vergebe 3 von 5 Sternen.

von Melissa Maldonado-Eichelberger aus Zwickau am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Kann mich nicht so recht entscheiden, wie ich es finde. Definitiv vom Überlebenswillen der Kleinen beeindruckt. Auf den letzten 100 Seiten hat es mich dann auch gefesselt.

von Nina Mayr aus Kissing am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In typischer King-Manier nicht mehr aus der Hand zu legen!