Das Mohnblütenjahr

Roman

(46)
Nicole Schwarz ist allein bei ihrer Mutter aufgewachsen. Schon immer hat sie sich eine große Familie gewünscht. Umso mehr freut sie sich über ihre Schwangerschaft. Doch dann erfährt sie, dass ihr Baby mit einem Herzfehler zur Welt kommen wird - die Folge einer Erbkrankheit. Voller Fragen fährt Nicole zu ihrer Mutter Marianne an die Mosel. Bei ihr findet sie Trost. Und endlich eine Antwort auf die Frage nach ihrem Vater. Marianne wollte nie über ihn sprechen. Jetzt beginnt sie zu erzählen: vom Aufwachsen in der Nachkriegszeit, von einer großen Liebe zwischen Deutschland und Frankreich und von den Ressentiments, die der Krieg auf beiden Seiten hinterlassen hat. Nicole will verstehen, woher sie kommt und macht sich auf die Suche nach ihrem Vater ...
Portrait
Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und lebt mittlerweile in Berlin. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843711913
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 2.124
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401370
    Als unsere Herzen fliegen lernten
    von Iona Grey
    (23)
    eBook
    8,99
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (61)
    eBook
    8,99
  • 33815372
    Der Mondscheingarten
    von Corina Bomann
    (28)
    eBook
    8,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (192)
    eBook
    9,99
  • 42746432
    Das goldene Haus
    von Rebecca Martin
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42238863
    Unter dem Himmel Australiens
    von Corina Bomann
    eBook
    4,99
  • 39308769
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (47)
    eBook
    8,99
  • 40916573
    Madame Picasso
    von Anne Girard
    (26)
    eBook
    9,99
  • 44189034
    Unter fernen Himmeln
    von Sarah Lark
    (6)
    eBook
    13,99
  • 37430091
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (58)
    eBook
    9,99
  • 44247782
    Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (45)
    eBook
    12,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (27)
    eBook
    3,99
  • 40931240
    Ein zauberhafter Sommer
    von Corina Bomann
    (55)
    eBook
    8,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (15)
    eBook
    3,99
  • 39364834
    Das fremde Mädchen
    von Katherine Webb
    (18)
    eBook
    8,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    4,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    eBook
    8,99
  • 42154013
    Koriandergrün und Safranrot
    von Preethi Nair
    eBook
    9,99
  • 45048910
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    eBook
    9,99
  • 44108177
    Der rote Himmel
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Trotz der zwei Zeitebenen in diesem Roman lässt es sich einfach lesen und hat eine interessante Story. Zum Lesen als Zeitvertreib bestens geeignet. Trotz der zwei Zeitebenen in diesem Roman lässt es sich einfach lesen und hat eine interessante Story. Zum Lesen als Zeitvertreib bestens geeignet.

Nadine Lührmann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Eine wunderschöne Geschichte, die nicht nur von Familie handelt, sondern auch von der Freundschaft zwischen Deutschen und Franzosen, und wie hart für sie gekämpft wurde! Eine wunderschöne Geschichte, die nicht nur von Familie handelt, sondern auch von der Freundschaft zwischen Deutschen und Franzosen, und wie hart für sie gekämpft wurde!

„Eine spannende und rührende Geschichte“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Nicole ist schwanger. Ihre Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern. Ihr Freund David hat sich von Nicole getrennt, als er davon erfährt. Und nun leidet ihr ungeborenes Kind an einem Herzfehler. Um sich vor einer großen Untersuchung abzulenken und ihre Mutter nach ihrem vor ihrer eigenen Geburt verstorbenen Vater zu fragen, fährt Nicole ist schwanger. Ihre Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern. Ihr Freund David hat sich von Nicole getrennt, als er davon erfährt. Und nun leidet ihr ungeborenes Kind an einem Herzfehler. Um sich vor einer großen Untersuchung abzulenken und ihre Mutter nach ihrem vor ihrer eigenen Geburt verstorbenen Vater zu fragen, fährt sie zu ihr auf das Weingut. Dort erzählt ihre Mutter über ihre Kindheit, die Beziehung zu den Eltern und das Austauschjahr als Lehrerin an einer französischen Schule. Und diese Geschichte ist sehr spannend. Gerührt war ich über das, was Nicole durchmacht

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Die Liebe zwischen einem Franzosen und einer Deutschen (also ehemaligen Feindin) war in den 70er Jahren in Frankreich schwierig. Ein Stück Zeitgeschichte mit viel Gefühl! Die Liebe zwischen einem Franzosen und einer Deutschen (also ehemaligen Feindin) war in den 70er Jahren in Frankreich schwierig. Ein Stück Zeitgeschichte mit viel Gefühl!

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Die Geschichte von Nicole berührt und zeigt, dass es möglich ist, gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit zu gehen. Die Geschichte von Nicole berührt und zeigt, dass es möglich ist, gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit zu gehen.

Iris Wagner, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Ein gelungener Wechsel zwischen Gestern und Heute, Eine junge Frau auf der Suche nach Ihrem Vater kommt der Lebensgeschichte ihrer Mutter auf die Spur. Ein gelungener Wechsel zwischen Gestern und Heute, Eine junge Frau auf der Suche nach Ihrem Vater kommt der Lebensgeschichte ihrer Mutter auf die Spur.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39308769
    Die Sturmrose
    von Corina Bomann
    (47)
    eBook
    8,99
  • 37139387
    Sturmsegel
    von Corina Bomann
    (10)
    eBook
    9,99
  • 39137748
    Der Klang des Muschelhorns
    von Sarah Lark
    (13)
    eBook
    8,99
  • 44368330
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (68)
    eBook
    8,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (48)
    eBook
    8,99
  • 33748253
    Die Zeit der Feuerblüten
    von Sarah Lark
    (24)
    eBook
    8,49
  • 28963798
    Das Gold der Maori
    von Sarah Lark
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 25992085
    Im Schatten des Kauribaums
    von Sarah Lark
    (19)
    eBook
    8,49
  • 45310463
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (90)
    eBook
    13,99
  • 17202606
    Das geheime Spiel
    von Kate Morton
    (36)
    eBook
    8,99
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (94)
    eBook
    9,99
  • 40779396
    Im Tal der Zitronenbäume
    von Sofia Caspari
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
30
14
2
0
0

Das mohnblütenjahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 01.03.2017

Lese im Moment dieses Buch. Es ist sehr gut geschrieben, man kann jeder Zeit unterbrechen. Beim weiterlesen ist man sofort wieder in der Handlung drin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Über abwesende Väter und deutsch-französische Freund/Feindschaft
von Layla (Bücher in meiner Hand) am 07.06.2016

Das neueste Buch von Corina Bomann erzählt die Geschichte von Marianne, die ihrer Tochter Nicole den Vater verschwieg. Doch nun ist Nicole schwanger, sitzen gelassen von ihrem Freund David, und will von ihrer Mutter erfahren, ob in der Familie ihres Vaters Herzfehler bekannt sind. Nicole weiss nicht viel über... Das neueste Buch von Corina Bomann erzählt die Geschichte von Marianne, die ihrer Tochter Nicole den Vater verschwieg. Doch nun ist Nicole schwanger, sitzen gelassen von ihrem Freund David, und will von ihrer Mutter erfahren, ob in der Familie ihres Vaters Herzfehler bekannt sind. Nicole weiss nicht viel über Familie ihrer Mutter, nur dass sie keinerlei Kontakt mehr zu Eltern und Schwestern hat. Nicole wüsste gerne wieso. Nur langsam öffnet sich Marianne und beginnt zu erzählen, angefangen in ihrer Kindheit, in der ihre Eltern sich kaum um sie kümmerten und sie ihren Wunsch Französisch zu studieren geheim halten musste. Marianne mit all ihren Ängsten in ihrer Jugend (aufgrund ihrem mental abwesenden Vater inklusive seinem Hass und ihrer Mutter, die in einer eigenen Welt lebte) und ihrer ruhigen, gestandenen Art in der Gegenwart gefiel mir besser als ihre Tochter. Mit Nicole konnte ich wenig anfangen. Es schien mir, als ob sie bloss auf Vaterersatz-Suche für ihr Baby war, so lieblos wie sie über Kilian dachte und mit ihm umging. Ihre Angst um ihr ungeborenes Baby nahm ich ihr hingegen ab. Schon auf den ersten Seiten war klar, in welche Richtung die Geschichte geht. Durch die eher negativen Themen ist die Grundstimmung des Romans bedrückt und bleibt auch so, als Marianne endlich von ihrem Frankreich-Aufenthalt erzählt. Eins der beiden Hauptthema des Buches ist die deutsch-französische Freundschaft, beziehungsweise meist eher der (Kriegs-)Hass auf das jeweilige andere Land. Mir war nicht bewusst, dass es in den 70ern noch Leute gab, die dermassen voller Hass auf das Kollektiv der Kriegs-Nachfahren waren. Daneben spielen Kinder, die ohne Vater aufwachsen, und in verschiedenen Weisen abwesende Väter eine grosse Rolle. Bei einigen versucht die Autorin Einblick in deren Gefühlswelt zu geben. Es gelang der Autorin nicht, mir den Inhalt spannend zu verkaufen. Keine Frage, Corina Bomann kann schreiben, aber es ist tatsächlich so, dass mich ihre Asien-Romane mehr überzeugen. Die Protagonisten in den Asien-Büchern erscheinen mir glaubhafter in ihren Gefühlen und Handlungen, in ihrem gesamten Wesen und auch die Grundstimmung ist hoffnungsvoller. Zwar sind die Storys zum Teil auch vorhersehbar, aber viel spannender und geheimnisvoller umgesetzt. In "Das Mohnblütenjahr" überraschte mich leider nichts. Fazit: Ein Buch über deutsch-französische Freund-Feindschaft und über Alleinerziehende, abwesende Väter und vaterlose Kinder. Mich konnte es nicht fesseln, die Asien-Bücher der Autorin werden spannender erzählt. 3 Punkte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und für die jüngere Generation auch aufschlussreich.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bruchsal am 05.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch springt immer wieder zwischen Gagenwart und Vergangenheit. Eigentlich mag ich diese Art von Büchern nicht. Doch hier laufen die Beiden Teile nach und nach zusammen und man verliert so nicht den Überblick. Ich bin 25 und habe somit nichts mehr vom Krieg mitbekommen bis auf sehr wenige... Das Buch springt immer wieder zwischen Gagenwart und Vergangenheit. Eigentlich mag ich diese Art von Büchern nicht. Doch hier laufen die Beiden Teile nach und nach zusammen und man verliert so nicht den Überblick. Ich bin 25 und habe somit nichts mehr vom Krieg mitbekommen bis auf sehr wenige Dinge die mir meine Großeltern noch erzählten (selbst sie waren noch Kinder). Das Buch verdeutlichte mir neben der "normalen Romangeschichte" auch die Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland in und nach dem Krieg... Habe mir sofort ein weiteres Buch von ihr gekauft wo es neben der normalen Geschichte um die DDR geht... finde ich sehr interessant und dennoch unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Mohnblütenjahr

Das Mohnblütenjahr

von Corina Bomann

(46)
eBook
8,99
+
=
Helenas Geheimnis

Helenas Geheimnis

von Lucinda Riley

(50)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen