Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Patientenrechtegesetz. Rechte und Pflichten des Patienten

Ein Zwischenfazit zwei Jahre nach der Reform

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, Note: 14 Punkte, Universität Augsburg (Rechtswissenschaften), Veranstaltung: Institut für Bio-, Medizin und Gesundheitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit richtet sich an alle, die sich als Patienten über Ihre Rechte und Pflichten informieren möchten.
Das Patientenrechtegesetz ist eine Kodifikation, die die rechtliche Beziehung zwischen Behandelndem und Patienten regelt. Als dieses Gesetz erstellt und erlassen wurde, orientierte man sich an der bis dato vorhandenen Rechtsprechung.
Die Notwendigkeit der Patientenrechtekodifikation wurde häufig in Frage gestellt. Offiziell begründet wurde der Erlass des Gesetzes mit den Argumenten, dass die bisherigen Regelungen der Patientenrechte zum einen viele Lücken aufweisen und zum anderen in ihrer Gesamtheit unübersichtlich und unsystematisch ausschließlich in Form von Richterrecht vorhanden sind. Durch die Schaffung eines Gesetzes wollte man für mehr Rechtssicherheit und Transparenz sorgen. Ziel war zudem eine effektivere Durchsetzbarkeit der jeweiligen Rechte. Vor allem aber wollte man die Situation des Patienten verbessern, indem man für den Patienten verlässliche Informationen schafft, die er selbst im Gesetz nachlesen kann. Kritiker Christian Katzenmeier schreibt, dass die Kodifikation lediglich aus politischen Gründen erlassen worden wäre, aber sachlich so gut wie unbegründet sei. Politisch begründet deswegen, weil sich der Einsatz für die Zivilbevölkerung stets positiv auf die agierenden Politiker auswirken würde. Sachlich dagegen unbegründet, da aufgrund der genau ausdifferenzierten Rechtsprechung keinerlei Rechtsunsicherheit bestanden hätte. Aus diesem Grunde sei es kaum zu Neuerungen gekommen, sondern eher zu einer unveränderten gesetzlichen Aufzeichnung des Richterrechts. So auch die Meinung des Kritikers Peter Thurn.
Ob und inwiefern sich die Regelungszwecke erfüllt haben, wird im Folgenden anhand einer Untersuchung der Rechte und Pflichten des Patienten aus dem Behandlungsvertrag erörtert werden.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 10.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-26340-6
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/151/6 mm
Gewicht 58
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 867045
    Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 73890824
    Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
    von Christoph Degenhart
    (2)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    23,99
  • 866883
    Grundgesetz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 81062373
    Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 867010
    Baugesetzbuch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 867262
    Umweltrecht (UmwR)
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 867036
    Vob / Hoai
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 67451859
    Staatsrecht I
    von Christoph Gröpl
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 48090660
    Allgemeines Verwaltungsrecht
    von Steffen Detterbeck
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 53223912
    Wichtige Gesetze für Wirtschaftsverwaltung und die Öffentliche Wirtschaft
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    10,90
  • 71621805
    Öffentliches Recht
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 73890823
    Grundrechte. Staatsrecht II
    von Thorsten Kingreen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    23,99
  • 46029883
    Staatsrecht I Staatsorganisationsrecht
    von Winfried Schwabe
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 71789040
    Landesrecht Hessen
    Buch (Taschenbuch)
    25,90
  • 866951
    Verwaltungsgerichtsordnung, Verwaltungsverfahrensgesetz
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 72564105
    Lernen mit Fällen Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht
    von Winfried Schwabe
    Buch (Taschenbuch)
    21,50
  • 71621802
    Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht
    Buch (Kunststoff-Einband)
    58,00
  • 867735
    Europa-Recht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 41840737
    Öffentliches Recht
    von Steffen Detterbeck
    Buch (Taschenbuch)
    32,90
  • 65298568
    Staatsrecht I
    von Jörn Ipsen
    Buch (Taschenbuch)
    22,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.