Thalia.de

Das Reich der Himmel

Roman

(1)

Istanbul, 16. Jahrhundert. Neben der muslimischen Bevölkerung suchen jüdische und christliche Einwanderer in der Stadt am Bosporus ihr Glück. Judah del Medigo, jüdischer Arzt und Ehemann der verstorbenen Grazia dei Rossi, arbeitet als Leibarzt des Sultans am osmanischen Hof. Damit ihn sein Leibarzt auf Kriegszüge begleiten kann, gewährt der Sultan Judahs Sohn Danilo einen Platz in der königlichen Haremsschule. Prinzessin Saida, die Tochter des Sultans, wird den jungen jüdischen Mann unterweisen. Nur widerwillig stellt sich Saida der Aufgabe, den jungen Arztsohn zu unterrichten. Zu unterschiedlich sind ihre Kulturen und ihr Stand; bis sie sich ineinander verlieben. Trotz aller Toleranz am Hof ist eine gemeinsame Zukunft für Saida und Danilo völlig undenkbar. Sollte das Geheimnis der Prinzessin entdeckt werden, wäre die Ehre des Sultans so beschmutzt, dass nur der Tod sie wiederherstellen könnte...

Rezension
"'Das Reich der Himmel' entführt uns in die Stadt Istanbul im 16. Jahrhundert und fasziniert durch seine mitreißende, farbenprächtige und bildgewaltige Sprache." fachbuchkritik.de, 10.01.2017
Portrait
Jacqueline Park lebt in New York City, Toronto und Miami. Sie war Professorin an der Universität New York, bevor sie sich dem Schreiben widmete. Ihr erstes Buch, "Das geheime Buch der Grazia dei Rossi", war ein internationaler Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28141-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 221/135/48 mm
Gewicht 825
Originaltitel The Legacy of Grazia die Rossi
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mitreißend, bildgewaltig, farbenprächtig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.06.2016

In dem Buch "Das Reich der Himmel" entführt uns die Autorin in die Stadt Istanbul im 16. Jahrhundert. Jacqueline Park malt aus historischen Fakten, die sie hervorragend recherchiert und zusammen getragen hat, ein farbenprächtiges, leidenschaftliches Bild der Stadt im Orient, mit all ihren Begebenheiten. Dies färbt sich auch auf... In dem Buch "Das Reich der Himmel" entführt uns die Autorin in die Stadt Istanbul im 16. Jahrhundert. Jacqueline Park malt aus historischen Fakten, die sie hervorragend recherchiert und zusammen getragen hat, ein farbenprächtiges, leidenschaftliches Bild der Stadt im Orient, mit all ihren Begebenheiten. Dies färbt sich auch auf die Charaktere des Buches ab. Diese wirken vollkommen überzeugend und echt. Zwischen Saida, der Tochter des Sultans und Danilo, dem Sohn des Leibarztes des Sultans, entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die sich nicht entwickeln darf. Beide entstammen unterschiedlichen Standes, unterschiedlicher Kultur und Religion, womit die Geschichte, trotz ihrer Handlung in der Vergangenheit, brandaktuell ist und zu Toleranz aufruft. Jacqueline Park schreibt mitreißend, fesselnd, bildgewaltig, prachtvoll und voller Spannung. Dadurch schwappten die Emotionen, die sie mit ihrer Geschichte auf den Leser übertragen wollte, komplett auf mich über und ich verlor mich ein wenig im Orient. "Das Reich der Himmel" ist der zweite Teil einer Trilogie. Der erste Teil "Das geheime Buch der Grazia dei Rossi" erschien 1997. Obwohl ich diesen noch nicht gelesen habe, fand ich mich dennoch ohne Probleme in diesem zweiten Band zurecht. Am dritten Teil der Reihe arbeitet die 91-jährige Autorin derzeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Reich der Himmel

Das Reich der Himmel

von Jacqueline Park

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
+
=
Titan

Titan

von Robert Harris

(10)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen