Thalia.de

Das Rolandslied des Pfaffen Konrad

Mittelhochdtsch.-Neuhochdtsch.

Reclam Universal-Bibliothek

Rezension
"Mit der Ausgabe von Kartschoke ist eine wertvolle und richtungsweisende Grundlage geliefert worden. Dass das Rolandslied nun in einer mustergültigen Ausgabe, begleitet von allen wichtigen Hilfsmitteln, vorliegt, ist sein Verdienst und seine große Leistung, und es ist zu wünschen, dass diese Ausgabe als Neuanstoß für die Beschäftigung mit dem Rolandslied wirken möge."
-- Arbitrium
Portrait
Dieter Kartschoke ist Professor für ältere deutsche Literatur und Sprache an der Freien Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der frühen volkssprachlichen Schriftlichkeit, der höfischen Epik des 12. und 13. Jahrhunderts und der lateinischen und deutschen Literatur des 16. Jahrhunderts. Veröffentlichungen zur mittelalterlichen Bibeldichtung, zum "Rolandslied" des Pfaffen Konrad, zu Heinrich von Veldeke, Wolfram von Eschenbach und Jörg Wickram.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dieter Kartschoke
Seitenzahl 815
Erscheinungsdatum 1993
Serie Reclam Universal-Bibliothek 2745
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-002745-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 148/129/29 mm
Gewicht 326
Verkaufsrang 31.892
Buch (Taschenbuch)
17,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 2745

    2861529
    Das Rolandslied des Pfaffen Konrad
    von Dieter Kartschoke
    17,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 2746

    2968404
    Das altfranzösische Rolandslied
    von Wolf Steinsieck
    12,80