Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1

Roman

Rosie 1

(198)

Der große SPIEGEL-Bestseller über den unwahrscheinlichsten romantischen Helden aller Zeiten

Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.

Rezension
'Das Rosie-Projekt' hat sich zu Recht zum filmreifen Welt-Bestseller gemausert Rainer Holbe Luxemburger Wort 20140322
Portrait
Sein erster Roman, ›Das Rosie-Projekt‹, wurde auf Anhieb ein Welterfolg und stand in Deutschlang monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste. Mit dem Roman ›Der Rosie-Effekt‹ und jetzt ›Der Mann, der zu träumen wagte‹ setzt der Australier Graeme Simsion seine Erfolgsgeschichte fort. Simsion war erfolgreicher IT-Berater, bis er mit dem Schreiben anfing. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Melbourne.
Zitat
»›Das Rosie-Projekt‹ hat sich zu Recht zum filmreifen Welt-Bestseller gemausert«
Rainer Holbe, Luxemburger Wort, 22.3.2014
»Eine wunderbar romantische Komödie!«
Maxi, Februar 2014
»Eine ungemein fröhliche, komische, witzige, manchmal auch irrwitzige Geschichte.«
Christine Westermann, WDR2, 30.3.2014
»Ein ganz klassische romantische Komödie«
Norbert Zähringer, Die WELT, 8. Februar 2014
»Das Debüt des IT-Beraters Simsion ist die schrägste Liebesgeschichte des Jahres - lebensklug und saulustig.«
Glamour, 1/2014
»Das Buch ist frisch, es ist originell, witzig, eine romantische Komödie.«
Susann Sturzenegger, Schweizer Rundfunk und Fernsehen, SRF1 (BuchZeichen), 12.1.2014
»eine irrwitzige Geschichte [...] ein schönes Buch, sehr, sehr unterhaltend«
Christine Westermann, Westdeutscher Rundfunk, WDR Fernsehen (Frau TV), 30.1.2014
»Der Australier Graeme Simsion hat ein Märchen für Erwachsene geschrieben, das einem das Herz aufgehen lässt.«
Maren Schürmann, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 5.2.2014
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Serie Rosie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52083-1
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 146/95/30 mm
Gewicht 252
Originaltitel The Rosie Project
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 7.099
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40122190
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44066603
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (272)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401358
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 39953042
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 63890517
    So klingt dein Herz
    von Cecelia Ahern
    (49)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42221878
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40931652
    Tief durchatmen, die Familie kommt
    von Andrea Sawatzki
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 57892935
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    von Jennifer Niven
    (102)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40986486
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 35146631
    Glückskind
    von Steven Uhly
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 32018406
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42420859
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 35360418
    Fliehkräfte
    von Stephan Thome
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 28943789
    Ein vernunftbegabtes Tier
    von Robert Merle
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42426371
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Weitere Bände von Rosie

  • Band 1

    42426365
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45255277
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    Buch
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbar, wunderbar, wunderbar“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Don Tillman ist etwas anders, er sieht die Welt nüchtern und berechenbar. Um so überraschender für ihn ist Rosie, die ihm auf der Suche nach einer idealen Ehefrau von einem Freund nahegelegt wird und so ganz anders ist, als es sich Don vorstellt.

Eine herzerwärmende, lustige und humorvoll komplizierte Liebesbeziehung die unerwartet
Don Tillman ist etwas anders, er sieht die Welt nüchtern und berechenbar. Um so überraschender für ihn ist Rosie, die ihm auf der Suche nach einer idealen Ehefrau von einem Freund nahegelegt wird und so ganz anders ist, als es sich Don vorstellt.

Eine herzerwärmende, lustige und humorvoll komplizierte Liebesbeziehung die unerwartet in das Leben der Protagonisten tritt. Wunderbar, großartig und wirklich zum genießen.

„Kann das gut gehen?“

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Ein Universitätsprofessor mit Asperger Syndrom sucht mittels eines Fragebogens die Frau fürs Leben - und bekommt das genaue Gegenteil!
Wer Sheldon Cooper mag, ist bei Don Tillman genau richtig - turbulent und irre komisch!
Ein Universitätsprofessor mit Asperger Syndrom sucht mittels eines Fragebogens die Frau fürs Leben - und bekommt das genaue Gegenteil!
Wer Sheldon Cooper mag, ist bei Don Tillman genau richtig - turbulent und irre komisch!

„Herrlich!“

Tanja Staiger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Don ist anders. Zwischenmenschliches ist ihm suspekt und fällt ihm sehr schwer. Einzig sein Freund Gene und dessen Frau Claudia kommen in den Genuss von "menschlichen Ausbrüchen".
Da Don nun ein gewisses Alter erreicht hat, ist er der Meinung, es wäre an der Zeit eine Partnerin zu suchen und zu heiraten. Mithilfe von Gene erstellt
Don ist anders. Zwischenmenschliches ist ihm suspekt und fällt ihm sehr schwer. Einzig sein Freund Gene und dessen Frau Claudia kommen in den Genuss von "menschlichen Ausbrüchen".
Da Don nun ein gewisses Alter erreicht hat, ist er der Meinung, es wäre an der Zeit eine Partnerin zu suchen und zu heiraten. Mithilfe von Gene erstellt er einen Fragenkatalog, den er an Frauen verteilt und ausfüllen lässt um so die perfekte Partnerin zu finden.
Und dann kommt Rosie! Und will so überhaupt gar nicht in die perfekte Rolle passen.... ABER Don ist schon interessiert....

Eine herrlich erfrischende Lektüre!

„Knallermäßig“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Lauthals lachend im Zug/Straßenbahn/Bus erwischt werden, das könnte Ihnen bei der Lektüre dieses Buches häufiger passieren. Nichtsdestotrotz ist diese wunderbare Geschichte nicht nur höchst amüsant ,sondern genau wie Mark Haddons
"Supergute Tage" gleichzeitig auch das anrührende Psychogramm eines Mannes mit ziemlich ungewöhnlichen
Lauthals lachend im Zug/Straßenbahn/Bus erwischt werden, das könnte Ihnen bei der Lektüre dieses Buches häufiger passieren. Nichtsdestotrotz ist diese wunderbare Geschichte nicht nur höchst amüsant ,sondern genau wie Mark Haddons
"Supergute Tage" gleichzeitig auch das anrührende Psychogramm eines Mannes mit ziemlich ungewöhnlichen Verhaltensweisen. Don Tillman ,39,ist Professor für Genetik an einer australischen Universität und könnte vielleicht mit dem Stempel "unter dem Asperger-Syndrom leidend" versehen werden.Aber genau das bringt den Leser dieser komödiantischen Geschichte auch zum Nachdenken: über das unter uns Menschen so beliebte Schubladendenken.Und Don ist jemand, der sich bis dato entweder als Clown(Schule) und später zumindestens als Koryphäe (Uni) mit speziellen Macken seinen Ruf erworben hat. Sein durchstrukturierter Alltag, seine zeitsparenden Essensgewohnheiten und vieles andere haben bewirkt, das er nur zwei Freunde sein Eigen nennt: Gene, Professor für Genetik und dessen Frau Claudia, Psychologin und zeitweilige Therapeutin Don`s. Als Don beschließt mit Hilfe eines wohlstrukturierten Fragebogen-Projektes(16 Seiten!) vielleicht doch noch DIE adäquate Lebenspartnerin zu finden, ahnt er noch nicht, das er Rosie kennenlernen wird.Und Rosie hat ein ganz anderes Projekt am Start : sie sucht ihren biologischenVater und Don als Genetiker soll ihr dabei helfen....Wie dabei nach und nach sein ganzes Leben, Denken und Empfinden(!) auf den Kopf gestellt wird ist Nicht nur unglaublich lustig, sondern auch nachvollziehbar und rührend zugleich, denn kann jemand, der schon Probleme hat, Gefühle anderer in ihrem Gesicht zu erkennen, seinen Dauer-Analyse-Modus abstellen und merken, wo er selber Liebe empfindet ? Ich habe Don Tillmanns Geschichte in dreieinhalb Stunden durchgezogen, viel Vergnügen wünsche ich all denen, die sie noch vor sich haben.......

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (250)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 15165946
    Mieses Karma Bd.1
    von David Safier
    (206)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28546282
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    Buch (broschiert)
    14,99
  • 29048397
    MUH!
    von David Safier
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 31371747
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (150)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 32018406
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33981346
    Wunder
    von Raquel J. Palacio
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 34367859
    Silver Linings
    von Matthew Quick
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 36755604
    Die Analphabetin, die rechnen konnte
    von Jonas Jonasson
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37442281
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37478504
    Tage wie Salz und Zucker
    von Shari Shattuck
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39404270
    Die Sache mit dem Glück
    von Matthew Quick
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 39953042
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (152)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42221878
    Ich und die Menschen
    von Matt Haig
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44042095
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (159)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 44066705
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45255247
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45255344
    Das Geheimnis der Queenie Hennessy
    von Rachel Joyce
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 89260322
    Der Club der Traumtänzer
    von Andreas Izquierdo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
198 Bewertungen
Übersicht
152
36
7
2
1

Don - ein Hauptcharakter den man gern hat
von Franziska am 02.11.2016

Dieses Buch lässt einen sehr häufig schmunzeln. Da ich oft in der ubahn lese hatte ich schon Angst die Leute würden mich als verrückt ansehen. Dieses Buch hat sehr hohen Unterhaltungswert. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Wissenschaftler sucht die Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2016

Don ist ein sehr analytischer und organisierter Mensch, der seinen Plan und seine Regeln genau befolgt, bis er mit seinem Freund Gene ein Ehefrau-Projekt startet und Rosie kennenlernt. Auf einmal bricht er Regeln und stürzt seinen gesamten Lebensplan ins Chaos. Doch was empfindet er für Rosie? Kann er überhaupt lieben? Der... Don ist ein sehr analytischer und organisierter Mensch, der seinen Plan und seine Regeln genau befolgt, bis er mit seinem Freund Gene ein Ehefrau-Projekt startet und Rosie kennenlernt. Auf einmal bricht er Regeln und stürzt seinen gesamten Lebensplan ins Chaos. Doch was empfindet er für Rosie? Kann er überhaupt lieben? Der Roman ist unglaublich witzig und Don erinnert in vielerlei Hinsicht an Sheldon Cooper. Eine angenehme, leichte Lektüre mit viel Herz und Witz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liebe ist keine Wissenschaft .. außer man heißt Don Tillmann
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2017

- Worum es geht - Don Tillmann, Genforscher, Dozent und Strukturfreak – nicht gerade der Typ von Mann, der Romantik, Liebe, Gefühle für ein logisches Konzept hält. Theoretisch passt es auch gar nicht in seinen Alltag, der von morgens bis abends durchgeplant ist mit Sporteinheiten, ganz genauen Mahlzeitenvorgaben und... - Worum es geht - Don Tillmann, Genforscher, Dozent und Strukturfreak – nicht gerade der Typ von Mann, der Romantik, Liebe, Gefühle für ein logisches Konzept hält. Theoretisch passt es auch gar nicht in seinen Alltag, der von morgens bis abends durchgeplant ist mit Sporteinheiten, ganz genauen Mahlzeitenvorgaben und Haushaltsplänen. Er weiß, dass er anders ist als seine Mitmenschen, die ihn für nicht gerade umgänglich halten, wenn er bei einer Fragerunde während eines Vortrags Dinge sagt wie „Die dicke Frau dahinten. Was ist Ihre Frage?“ oder Studenten meldet, die in ihren Arbeiten nicht korrekt zitieren und somit kurz vor dem Rauswurf stehen. Selbstverständlich hatte Don Dates, diese waren aber durchweg enttäuschend: Frauen, die rauchen oder sich für keine Eissorte beim Dessert entscheiden können – reine Zeitverschwendung! Und so kommt Don auf die Idee, mittels eines Fragebogens DIE ideale, wissenschaftlich-begabte, nicht rauchende Frau zu finden. Doch als Rosie seinen Weg kreuzt und so gar nicht den Vorgaben im Fragebogen entspricht, gerät Dons strukturierte Welt aus den Fugen. - Für wen sich das Buch eignet - Alle, die beispielsweise die Charakte aus Big Bang Theory oder Sherlock Holmes aus der gleichnamigen BBC-Serie spannend finden, müssen einen Blick in dieses Buch werfen. Ist es nicht interessant, in den Kopf einer genialen Persönlichkeit zu blicken, die die Welt so ganz anders sieht als man selbst? Die ihre Entscheidung basierend auf Statistiken und Logik trifft, Anekdoten aus Forschungen erzählt und einen Alltag lebt, der auf andere „befremdlich“ wirkt? Jeder, der intelligente Protagonisten aufregender findet, als den Macho-Bad-Boy aus einer Bettgeschichten-Story, wird dieses Buch nicht aus der Hand legen wollen. - Was ich persönlich von dem Buch halte - Auch wenn dieses Buch und die Charaktere etwas anders waren, als ich es mich vorgestellt habe und große Entwicklungen im Rahmen der Story erlebt haben, hat mich „Das Rosie-Projekt“ überzeugt. Das Buch lies sich so leicht lesen und war neben der „Love“-Story auch noch mit spannenden Handlungssträngen ausgestattet, bei denen man bis zum Ende mitgefiebert und gerätselt hat. Ich persönlich bin ein riesiger Fan von Charakteren mit Charakter. Besonders wenn diese „Intelligenzbestien“ sind. Ich kann nicht begründen warum, aber solche Geschichten ziehen mich förmlich an und ich kann mich so für kluge Menschen und deren Verhalten begeistern. Genau das macht Don Tillman, Hauptfigur des Buches, zu so einer vielschichtigen Person. Ich kann euch auch beruhigen, dass es keine klassische Kitschstory nach dem Motto „Gesehen, verändert, verliebt“ ist. Der Autor hat die Geschichte mit viel Feingefühl und zahlreichen Twists aufgebaut. Ich fand die Entwicklung von Don nur einen kleinen Ticken zu viel und hätte mir gewünscht, dass er seinen Werten noch verstärkter treu geblieben wäre. Auch den „Rosie“-Charakter hätte ich mir weniger sprunghaft und liebenswürdiger gewünscht – daher kleine Abzüge für eine rundum gelungene und wirklich interessante Geschichte. - LebetausendLeben -

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1 - Graeme Simsion

Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1

von Graeme Simsion

(198)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=
Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2 - Graeme Simsion

Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2

von Graeme Simsion

Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen