Das "Rote Wien" - "Sozialisierung von unten"

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: keine, Fachhochschule Bielefeld (Sozialwesen), Veranstaltung: Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das „rote Wien“ – Eckdaten der Reformbewegung
Die Bezeichnung des „roten Wiens“ beschreibt die Jahre Wiens nach Ende des 1. Weltkrieges unter der Regierung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP). War Wien bis 1921 noch Hauptstadt des Bundeslandes Niederösterreich, das von einer schwarz-roten Koalition regiert wurde, kam es in dieser großen Koalition jedoch
immer wieder zu inhaltlichen Auseinandersetzungen, und auch in der Bevölkerung fand die Koalition wenig Rückhalt. So fand sich in großen Teilen Niederösterreichs eine eher konservative Wählerschaft, die sich nicht in der vor allem in Wien verankerten Sozialdemokratie
wiederfand. Auf gemeinsamen Antrag der sowohl konservativ christlich
sozialen Partei und der SDAP kam es zu einer Verfassungsänderung, mit deren Inkrafttreten zum 1. Januar 1922 Wien eigenständiges Bundesland wurde. Durch diese Änderung war die sozialdemokratische Regierung Wiens nun in der Lage, u.a. eigene Gesetze zu beschließen, was für die spätere Reformbewegung von enormer Wichtigkeit sein sollte. So wurden unter der Sozialdemokratischen Regierung u.a.
folgende Gesetze und Reformen verabschiedet:
[...]
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 9, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783640944194
Verlag GRIN
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33672868
    Die tote Schwester
    von Stephan Brüggenthies
    (19)
    eBook
    6,99
  • 25768339
    Zu "Sozialarbeit von unten" von Karam Khella
    von Gunter Thiele
    eBook
    2,99
  • 26180505
    Führung von unten
    von Stephanie Weber
    eBook
    14,99
  • 36844616
    Die Reisen der Habsburger
    von Hannes Etzlstorfer
    eBook
    9,99
  • 30602278
    Standortentwicklung "von unten" - Wie eigenständig ist die endogene Regionalentwicklung?
    von Bettina Kühn
    eBook
    12,99
  • 71796473
    Muttertier
    von Birgit Kelle
    eBook
    18,00
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99
  • 43488083
    Einführung in die Sozialisationstheorie
    von Ullrich Bauer
    eBook
    22,99
  • 46873754
    Tatort Trennung
    von Heidi Kastner
    eBook
    16,99
  • 47931770
    Trainingslehre - Trainingswissenschaft
    von Günter Schnabel
    eBook
    31,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 45991225
    India--Culture Smart!
    von Becky Stephen
    eBook
    12,50
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    13,99
  • 38448874
    Der Ökonom als Menschenfeind?
    von Sebastian Thieme
    eBook
    9,99
  • 39320984
    Economix
    von Michael Goodwin
    eBook
    9,99
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    10,99
  • 56065936
    Forschungsmethoden der Psychologie und Sozialwissenschaften für Dummies
    von Donncha Hanna
    eBook
    21,99
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    29,99
  • 45580968
    Methodenplurale Forschung
    von Nicole Burzan
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das "Rote Wien" - "Sozialisierung von unten"

Das "Rote Wien" - "Sozialisierung von unten"

von André Brüggenthies

eBook
2,99
+
=
Überleben im Überfluss

Überleben im Überfluss

von Rob Kenius

eBook
4,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen