Das Schloß

Franz Kafka: Das Schloß
Die rätselhafte Geschichte um den zum Schloss bestellten Landvermesser K. entzieht sich beharrlich einer verbindlichen Deutung. Während Max Brods theologischer Ansatz das Schloss als Abbild göttlicher Gnade begreift, sieht Camus' existentialistische Deutung die Krise des zeitgenössischen Menschen darin. Sicher richtig ist jedenfalls die Einschätzung aus Kindlers Literaturlexikon, dass wer Kafkas Schloss dechiffrieren möchte, seine eigenen Interessen aktiv ins Spiel bringen muss.
Entstanden 1922, Erstdruck: München 1926.
Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Franz Kafka: Gesammelte Werke. Herausgegeben von Max Brod, Band 1-9, Frankfurt a.M.: S. Fischer, 1950 ff.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gustave Courbet, Der Neuenburger See, 1876.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Über den Autor:
1883 in Prag als ältestes von sechs Kindern eines deutschjüdischen Kurzwarenhändlers geboren, studiert Franz Kafka Jura und arbeitet nach seiner Promotion für eine Versicherungsgesellschaft. Gleichzeitig erscheinen seine ersten Prosastücke in der Zeitschrift »Hyperion«. Der literarische Erfolg zu Lebzeiten bleibt aus. Er ist zeit seines Lebens von Selbstzweifeln geplagt, fühlt sich von einem übermächtigen Vater belastet und unterhält nacheinander wankelmütige Beziehungen zu Felice Bauer und Milena Jesenská, die er literarisch verarbeitet. Seine schwer angeschlagene Gesundheit zwingt ihn 1922 zur Aufgabe seines Brotberufes. 1924 stirbt Franz Kafka im Sanatorium Kierling bei Wien an Tuberkulose. Sein langjähriger Freund Max Brod gibt sein nur in Teilen zu Lebzeiten veröffentlichtes Werk aus dem Nachlass heraus. Kafka hatte dessen Vernichtung ausdrücklich verfügt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 268, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843055437
Verlag Hofenberg
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43863151
    Der Scheiterhaufen
    von György Dragomán
    eBook
    21,99
  • 28475614
    Die Hüter der Rose / Waringham Saga Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (58)
    eBook
    8,99
  • 20422518
    Das Schloß
    von Franz Kafka
    eBook
    3,99
  • 43597490
    Das Schloß
    von Franz Kafka
    eBook
    3,99
  • 50253132
    Ein verlorener Sohn
    von Hermann Obermüller
    eBook
    11,99
  • 44038331
    Mord auf dem Land: Drei Krimis
    von Albert Baeumer
    eBook
    3,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (27)
    eBook
    8,99
  • 42502324
    Heinrich Mann
    von Klaus Schröter
    eBook
    3,99
  • 44029066
    Einfach sitzen
    von Thich Nhat Hanh
    eBook
    7,99
  • 30380277
    Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares
    von Fernando Pessoa
    eBook
    11,99
  • 43699288
    Franz Kafka. Ausgewählte Werke
    von Franz Kafka
    eBook
    7,99
  • 43594506
    Die Netzwerk-Orange
    von Thomas Raab
    eBook
    10,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (90)
    eBook
    8,99
  • 45468541
    Butoiul cu pulbere al Asiei. Marea Chinei de Sud si sfarsitul stabilitatii in Pacific
    von Robert D. Kaplan
    eBook
    7,76
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (75)
    eBook
    8,99
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    4,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (35)
    eBook
    8,99
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (22)
    eBook
    9,99
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (39)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Groteske Verschachtelungen und ein nebulös-undurchdringbares System halten den Protagonisten von seiner ursprünglichen Aufgabe ab. Beklemmend, irritierend und leider unvollendet. Groteske Verschachtelungen und ein nebulös-undurchdringbares System halten den Protagonisten von seiner ursprünglichen Aufgabe ab. Beklemmend, irritierend und leider unvollendet.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Schloß

Das Schloß

von Ranz Kafka Franz Kafk

eBook
0,49
+
=
Die Erzählungen

Die Erzählungen

von Franz Kafka

eBook
3,99
+
=

für

4,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen