Das Schneemädchen

Gekürzte Lesung

(30)

Alaska in den 1920er Jahren: Hier leben Mabel und Jack als einfache Farmer in der einsamen Wildnis. Die Enttäuschung über ihre Kinderlosigkeit und der harte Überlebenskampf in der unwirtlichen Umgebung drohen die beiden, die sich eigentlich innig lieben, zu entzweien. Als aber der erste Schnee kommt, entdecken sie ein elfengleiches, blondes Kind, das von einem Fuchs begleitet wird. Zuerst glauben sie, dass ihre Sinne ihnen einen Streich spielen. Doch das Mädchen erweist sich als real und gewinnt langsam das Vertrauen zu ihnen.

Portrait
Eowyn LeMay Ivey was raised in Alaska and continues to live there with her husband and two daughters. She received her BA in journalism and minor in creative writing through the honors program at Western Washington University, studied creative nonfiction at the University of Alaska Anchorage graduate program, and worked for nearly 10 years as an award-winning reporter at the Frontiersman newspaper..
Doris Wolters, geboren in Fürth, ist seit 1975 Schauspielerin. Nach Engagements in Erlangen, Nürnberg, Pforzheim, Freiburg und Basel arbeitet sie als Sprecherin für Hörfunk- und Fernsehfeatures und als Schauspielerin in Hörspielen der Rundfunkanstalten der ARD, des DRS, ORF und von ARTE. Es erschienen mehrere Hörbücher mit ihr als Interpretin, wie beispielsweise John Irving, Brennbars Fluch/Rettungsversuch für Piggy Sneed.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Doris Wolters
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 26.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783899644692
Genre Dramatik, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Audiobuch
Originaltitel The Snow Child
Auflage 1
Spieldauer 423 Minuten
Verkaufsrang 7.577
Hörbuch (CD)
28,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44339205
    Das Geheimnis des Schneemädchens
    von Marc Levy
    (4)
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 44252854
    Jonasson, J: Mörder Anders und seine Freunde/6 CDs
    von Jonas Jonasson
    (37)
    Hörbuch (CD)
    16,96 bisher 27,99
  • 44109290
    Spielman, L: Morgen kommt ein neuer Himmel/6 CDs
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    8,80 bisher 12,99
  • 44068427
    Alles außer irdisch
    von Horst Evers
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 45186473
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99
  • 28853456
    Mein kleiner Horrortrip
    (4)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 44409877
    Fulvio: Junge, der Träume schenkte/6CDs
    von Luca Di Fulvio
    (138)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44242684
    Die Canterbury Schwestern
    von Kim Wright
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 43980171
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 16475666
    Schamanenfeuer - Das Geheimnis von Tunguska
    von Martina André
    (4)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • 42358856
    Takeover
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 30501577
    Das Mädchen
    von Stephen King
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,99
  • 42430762
    Ein ganz neues Leben (DAISY Edition)
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 43755615
    Die Herren der Grünen Insel
    von Kiera Brennan
    (15)
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,99
  • 43755946
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (55)
    Hörbuch (MP3-CD)
    16,96 bisher 27,99
  • 44253513
    Diese Fremdheit in mir
    von Orhan Pamuk
    Hörbuch (MP3-CD)
    24,99
  • 37619498
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (76)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 65236925
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (133)
    Hörbuch (CD)
    12,99 bisher 16,99
  • 65236958
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (133)
    Hörbuch (CD)
    13,59 bisher 16,99
  • 47376295
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    22,99 bisher 27,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eine Geschichte wie ein Märchen. Ein stilles, poetisches Buch mit wunderschöner Sprache und berührender Geschichte. Sehr schön! Eine Geschichte wie ein Märchen. Ein stilles, poetisches Buch mit wunderschöner Sprache und berührender Geschichte. Sehr schön!

„Zauberhaft“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Basierend auf einem Märchen spielt die Geschichte in Alaska um 1920 - Mabel und Jack wünschen sich von ganzem Herzen ein Kind; aus Schnee formen sie eine Tochter - einfach so, aus Übermut. Bald erscheint nahezu feenhaft immer wieder ein Mädchen... ist es real?
Eine bezaubernde, magische Geschichte über die Liebe und ihre Kraft, über
Basierend auf einem Märchen spielt die Geschichte in Alaska um 1920 - Mabel und Jack wünschen sich von ganzem Herzen ein Kind; aus Schnee formen sie eine Tochter - einfach so, aus Übermut. Bald erscheint nahezu feenhaft immer wieder ein Mädchen... ist es real?
Eine bezaubernde, magische Geschichte über die Liebe und ihre Kraft, über Alaska und die Natur, einfach schön.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30501577
    Das Mädchen
    von Stephen King
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,99
  • 30570765
    Ins Freie
    von Joshua Ferris
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30988491
    Ein feiner dunkler Riss
    von Joe R. Lansdale
    (23)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90
  • 36734855
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (147)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 39180851
    Das Licht zwischen den Meeren
    von M. L. Stedman
    (51)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39200907
    Das Seelenhaus
    von Hannah Kent
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 39203479
    Anders
    von Andreas Steinhöfel
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 39281955
    Das Vermächtnis der Montignacs
    von John Boyne
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42162370
    Das Mädchen mit den blauen Augen
    von Michel Bussi
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 73375899
    Der Regen, bevor er fällt
    von Jonathan Coe
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
22
7
0
1
0

Faina
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 17.08.2017

Mabel und Jack verlieren ihr ungeborenes Kind. Jeder der beiden versucht auf eigene Weise, damit umzugehen. Mabel erträgt die Fragen und Reaktionen nicht mehr und überredet Jack dazu, in die Wildnis von Alaska zu ziehen. Dort leben sie ihr zurückgezogenes Leben, doch wie sehr der Verlust beide noch schmerzt,... Mabel und Jack verlieren ihr ungeborenes Kind. Jeder der beiden versucht auf eigene Weise, damit umzugehen. Mabel erträgt die Fragen und Reaktionen nicht mehr und überredet Jack dazu, in die Wildnis von Alaska zu ziehen. Dort leben sie ihr zurückgezogenes Leben, doch wie sehr der Verlust beide noch schmerzt, merken sie erst spät. Dazu benötigt es das Auftauchen eines kleinen Mädchens, das sich nach und nach als immer seltsamer erweist. Doch es bringt in Mabel und Jack eine Saite zum Klingen und verändert einfach alles … Die Autorin bringt die Trauer um das verlorene Kind, sowie die Sehnsucht nach der Weiterführung der Blutlinie sehr schön rüber. Auch versteht sie es, ein altes Märchen Realität werden zu lassen. Die Überzeugung der skeptischen, aber so herzlichen Esther ist da nur noch ein kleines Bonbon. Wunderschön, wie Mabel und Jack in den Freunden so viel mehr finden, als sie zunächst dachten. Die Liebe, die sie zu geben haben, findet mehr Abnehmer, als sie selbst gedacht hätten. Doch das mussten sie erst lernen und zulassen können. Wie die Einsamkeit einer kargen Landschaft, die für so viele Segen, für noch mehr aber Fluch war, zwei gebrochene Herzen so weit wie möglich heilen lässt, mit ein wenig Magie und mit ganz viel echtem Leben, das bringt Eowyn Ivey wunderbar rüber. Faina ist zaghaft, schüchtern, teils unfassbar stark, teils schwach, mal die Rettung, mal das Verderben und immer ganz besonders. All das findet sich auch in den anderen Figuren der Geschichte – mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt. Ohne Faina wäre es zu einigen Wendungen gar nicht gekommen. Der Stil der Autorin ist unbeschreiblich schön. Selbst die traurigsten, grausamsten Szenen schildert sie so, dass der Leser (bzw. Hörer) erkennt, so ist der Lauf der Welt, so muss es sein und so ist es gut. Du erträgst es – wie Mabel und Jack. Alles passt perfekt ineinander, die Entwicklungen sind logisch aufgebaut, auch wenn immer in allem ein Hauch Magie steckt. Das Buch berührt. Es bewegt. Es verzaubert. Und am Ende kann sich jeder selbst beantworten, was nun Realität und was Einbildung war. Doris Wolters hat den perfekten Ton getroffen, dieses Buch vorzutragen. Durch ihre Art, so wenig Gefühl wie möglich in die Stimme zu legen, lässt sie die Worte diese Aufgabe übernehmen. Damit bleibt es immer dem Zuhörer überlassen, was er als real und was als Wunschvorstellung erachtet. Mich hat dieses Hörbuch von Anfang an gefesselt und fasziniert. Es ließ mich auch am Ende nicht los und hallt noch immer in mir nach. Die Rezension zu schreiben, fällt mir sehr schwer: das Buch ist so völlig anders als alles, was ich bisher gelesen oder gehört habe. Nicht zu spoilern ist sehr schwer! Eine Vorahnung hat mich lange warten lassen, mich für „Das Schneemädchen“ zu entscheiden. Es ist keine leichte Kost, ganz und gar nicht. Aber es ist ein Buch, das man unbedingt gehört oder gelesen haben sollte. Es braucht nur den richtigen Zeitpunkt. Ich wünsche der Autorin noch viele Leser und Hörer. Und mir wünsche ich neue Werke von Eowyn Ivey – ich bin gespannt, was nach solch einem Buch kommen kann. Von mir gibt es für „Das Schneemädchen“ die vollen fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wildes Alaska
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Ein zartes poetisches Buch! Ein Ehepaar wandert im letzten Jahrhundert nach Alaska aus, um ein neues Leben anzufangen. Ungewollt kinderlos hoffen Sie auf eine neue Aufgabe. In den Weiten Alaskas begegnen sie unkonventionellen Nachbarn und dem Schneemädchen. Ein wunderbares Buch, das ich gerne meinen Freundinnen verschenke.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hartes Leben in Alaska
von I. Schneider aus Mannheim am 05.12.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Mabel und Jack sind in den 20er Jahren nach Alaska ausgewandert, um dort ein neues Leben zu beginnen und den Verlust ihres Babys zu verarbeiten. Außerdem versuchen sie sich wieder als Paar näherzukommen, was in der Einsamkeit Alaskas durch die anstrengende Bewirtschaftung der Farm und das Leben zu zweit... Mabel und Jack sind in den 20er Jahren nach Alaska ausgewandert, um dort ein neues Leben zu beginnen und den Verlust ihres Babys zu verarbeiten. Außerdem versuchen sie sich wieder als Paar näherzukommen, was in der Einsamkeit Alaskas durch die anstrengende Bewirtschaftung der Farm und das Leben zu zweit anfangs sehr schwierig ist. Als der erste Schnee fällt, machen die beiden, nachdem sie aus dem ersten Schnee ein Schneemädchen gebaut haben, Bekanntschaft mit dem kleinen Mädchen Faina, das alleine im Wald lebt und sich selbst versorgt, da ihr Vater gestorben ist. Mabel fühlt sich gleich für das Mädchen verantwortlich, da sie in Faina das auferstandene Schneemädchen aus dem russischen Märchen sieht, das Jack und sie am Vorabend geformt haben. Doch Faina ist aus Fleisch und Blut und begleitet die beiden durch den Winter, indem sie sie immer wieder besucht und sehr zutraulich wird. Eine wunderschöne, zarte und berührende Geschichte um das kleine Mädchen Faina, das im dichten Wald lebt und ihn als ihr Zuhause ansieht. Und Mabel und Jack, die ihren Kinderwunsch durch Faina als erfüllt sehen und wieder zueinander finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Schneemädchen

Das Schneemädchen

von Eowyn Ivey

(30)
Hörbuch (CD)
28,99
+
=
Weit über das Land - Peter Stamm

Weit über das Land

von Peter Stamm

Hörbuch (CD)
25,99
+
=

für

53,33

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen