Das Schwert des Normannen

Roman

Die Normannensaga

(7)
Die Normandie im 11. Jahrhundert: Der berüchtigte Robert Guiscard von Hauteville, genannt das Schlitzohr, ist auf der Flucht nach Süditalien, wo seine Brüder sich als Kriegsherren einen Namen gemacht haben. Unter Roberts Gefährten befindet sich der 17-jährige Gilbert, dessen Herkunft im Dunkeln liegt und der bei den Hautevilles als Schweinehirt aufgewachsen ist. Durch seine Treue und Waghalsigkeit gewinnt er Roberts Vertrauen, der ihn zu seinem engsten Begleiter macht. Sie beginnen als Raubritter, für die nichts als Gold zählt, und sind doch dabei, ein Reich zu schaffen, das in Europa seinesgleichen suchen wird.
Portrait
Ulf Schiewe wurde 1947 geboren. Eigentlich wollte er Kunstmaler werden, doch statt der "brotlosen Kunst" widmete er sich der Technik und wurde Software-Entwickler und später Marketingmanager für Softwareprodukte.
Seit frühester Jugend war Ulf Schiewe eine Leseratte, die spannende Geschichten in exotischer Umgebung faszinierten. Im Lauf der Jahre erwuchs aus der Lust am Lesen der Wunsch, selbst einen großen historischen Roman zu schreiben, der im "Bastard von Tolosa" , seinem ersten Roman, mündete.
Ulf Schiewe ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Serie Die Normannensaga
Sprache Deutsch
EAN 9783426420959
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 44.727
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942543
    Der Schwur des Normannen
    von Ulf Schiewe
    (11)
    eBook
    9,99
  • 45069771
    Der Sturm der Normannen
    von Ulf Schiewe
    eBook
    9,99
  • 38238063
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (29)
    eBook
    8,99
  • 61750026
    Herrscher des Nordens - Thors Hammer
    von Ulf Schiewe
    eBook
    9,99
  • 45254822
    Das Bernstein-Amulett
    von Peter Prange
    eBook
    9,99
  • 28475637
    Das zweite Königreich
    von Rebecca Gablé
    (44)
    eBook
    8,99
  • 38238045
    Der Löwe erwacht
    von Robert Low
    (5)
    eBook
    8,99
  • 45824548
    Die Normannentrilogie
    von Julia Kröhn
    eBook
    14,99
  • 44199790
    Die dunklen Krieger / Uhtred-Saga Bd.9
    von Bernard Cornwell
    (12)
    eBook
    9,99
  • 22877055
    Garou
    von Leonie Swann
    (44)
    eBook
    8,99
  • 41012573
    Tödliche Camargue / Capitaine Roger Blanc Bd. 2
    von Cay Rademacher
    (13)
    eBook
    8,99
  • 44940218
    Sklaven für den Kalifen
    von Manfred Lentz
    (10)
    eBook
    7,49
  • 29145052
    Der Bastard von Tolosa
    von Ulf Schiewe
    (9)
    eBook
    14,99
  • 42502367
    Blut und Seide
    von Marita Spang
    (14)
    eBook
    9,99
  • 32440305
    Die Garde
    von Simon Scarrow
    eBook
    8,99
  • 44401771
    Das Blut der Pikten
    von Matthias Bauer
    eBook
    8,99
  • 30650360
    Im Schatten der Wälder
    von Nora Roberts
    (10)
    eBook
    8,99
  • 25574872
    Die Ketzerbraut
    von Iny Lorentz
    (9)
    eBook
    9,99
  • 29271585
    Die keltische Schwester
    von Andrea Schacht
    (6)
    eBook
    7,99
  • 44138311
    Ayleva - Die Reise im Licht des Nebels
    von Ina Tomec
    eBook
    6,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422862
    Das letzte Königreich / Uhtred-Saga Bd.1
    von Bernard Cornwell
    (41)
    eBook
    9,99
  • 20423083
    Schwertgesang
    von Bernard Cornwell
    (12)
    eBook
    9,99
  • 22147031
    Der Winterkönig
    von Bernard Cornwell
    (13)
    eBook
    9,99
  • 23508546
    Das Buch der Sünden
    von Axel S. Meyer
    eBook
    9,99
  • 28475637
    Das zweite Königreich
    von Rebecca Gablé
    (44)
    eBook
    8,99
  • 28753344
    Die Comtessa
    von Ulf Schiewe
    eBook
    9,99
  • 28852487
    Raubzug
    von Robert Low
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32824105
    Das Lied des Todes
    von Axel S. Meyer
    eBook
    9,99
  • 33653797
    Die Hure Babylon
    von Ulf Schiewe
    eBook
    9,99
  • 34081719
    Alexander
    von Gisbert Haefs
    eBook
    8,99
  • 34667742
    Imperium
    von Robert Harris
    (28)
    eBook
    9,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (61)
    eBook
    9,99
  • 37060094
    Starbuck: Der Verräter
    von Bernard Cornwell
    eBook
    9,99
  • 39573768
    Die Rache des Normannen
    von Ulf Schiewe
    (6)
    eBook
    9,99
  • 40779325
    Sharpes Feind
    von Bernard Cornwell
    eBook
    7,49
  • 40926777
    Schwert und Feuer
    von Robert Lyndon
    (2)
    eBook
    9,99
  • 40942070
    Starbuck: Der Gegner
    von Bernard Cornwell
    eBook
    9,99
  • 40942161
    Die Normannin
    von Patricia Bracewell
    eBook
    9,99
  • 40942543
    Der Schwur des Normannen
    von Ulf Schiewe
    (11)
    eBook
    9,99
  • 62292661
    Im Zeichen des Adlers
    von Simon Scarrow
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Klasse historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2015

Klappentext: Die Normandie im 11. Jahrhundert: Der berüchtigte Robert Guiscard von Hauteville, genannt das Schlitzohr, ist auf der Flucht nach Süditalien, wo seine Brüder sich als Kriegsherren einen Namen gemacht haben. Unter Roberts Gefährten befindet sich der 17-jährige Gilbert, dessen Herkunft im Dunkeln liegt und der bei den Hautevilles... Klappentext: Die Normandie im 11. Jahrhundert: Der berüchtigte Robert Guiscard von Hauteville, genannt das Schlitzohr, ist auf der Flucht nach Süditalien, wo seine Brüder sich als Kriegsherren einen Namen gemacht haben. Unter Roberts Gefährten befindet sich der 17-jährige Gilbert, dessen Herkunft im Dunkeln liegt und der bei den Hautevilles als Schweinehirt aufgewachsen ist. Durch seine Treue und Waghalsigkeit gewinnt er Roberts Vertrauen, der ihn zu seinem engsten Begleiter macht. Sie beginnen als Raubritter, für die nichts als Gold zählt, und sind doch dabei, ein Reich zu schaffen, das in Europa seinesgleichen suchen wird. Der Autor rast mit Geschwindigkeit durch die Geschichte, es wird gerauft und geprügelt, eine Szene jagt die nächste. Und doch gibt es einen historischen Hintergrund, der sehr ordentlich recherchiert wurde. Ursprünglich wurden die Normannen von den Lombarden als Söldner eingesetzt, zum Schutz Süditaliens gegen die Byzantiner. Söldner sollten wieder gehen. Doch warum, denken sich diese. In Italien ist es warm und es gibt genügend Festungen, die man erbeuten könnte, selbst Burgherr werden. Zu Hause erwartete diese Normannen das Leben in Kälte als Niemand. Dem Papst werden die Normannen zu frech und er will ihnen Einhalt gebieten, zieht gegen sie in die Schlacht. Der Roman orientiert sich an den historischen Ereignissen, schroff, mannigfaltig und spannend wird die Geschichte von Robert Guiscard de Hauteville (ca. 1015 – 1085) wiedergegeben. Erzählt wird aus der Sicht des 17-jährigen Gilbert, einem Schweinehirten, der von der Familie Hauteville großgezogen wurde. Die Schlacht von Civitate 1053, in der sich die Normannen gegen Papst Gregor IX. und die schwäbischen Truppen von Kaiser Friedrich, Lombarden und Langobarden durchsetzten und damit fester Bestandteil im Mezzogiorno wurden, ist authentisch geschildert. Schiewe beschreibt anschaulich das damalige Leben und die Familiengeschichte der der Hautevilles. Das Buch ist ein MUSS für historisch interessierte Leser, spannend bis zur letzten Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender Auftakt einer Normannensaga
von margaret k. am 23.02.2017

Die Geschichte wird aus der Sicht des 17-jährigen Gilbert erzählt, der von der Familie der Hautvilles aufgenommen wird, nachdem sein Dorf niederbrennt. Nach und nach versuchen sich die Brüder einen Namen zu machen, wobei Gilbert nicht zu kurz kommt, da Robert ihn unter seine Fittiche nimmt. Dabei gerät er... Die Geschichte wird aus der Sicht des 17-jährigen Gilbert erzählt, der von der Familie der Hautvilles aufgenommen wird, nachdem sein Dorf niederbrennt. Nach und nach versuchen sich die Brüder einen Namen zu machen, wobei Gilbert nicht zu kurz kommt, da Robert ihn unter seine Fittiche nimmt. Dabei gerät er in die Machtkämpfe der hohen Herren des Landes und erlebt wilde Schlachten. Der Schreibstil des Buches ist auf jeden Fall sehr angenehm und flüssig zu lesen, wodurch allein es schon wahnsinnig Spaß macht zu lesen. Auch die Geschichte konnte mich überzeugen. Man erfährt viel über Gilberts Leben von seiner Kindheit bis zu seinem 17. Jahr und erlebt so mit wie er vom Schweinehirten zum Krieger wird, der hohen Fürsten zur Seite steht. Dabei ist Gilbert ein wirklich lieber und sympathischer Charakter, was man sich von einem Normanen vielleicht garnicht denkt. Doch er wirkt dadurch keinesfalls verweichlicht, denn in so manchen Situationen merkt man seinen Mut und seine Stärke. Trotzdem wirkt er sehr intelligent, was auch zu seinen Beförderungen führt. Auch an Liebesgeschichten fehlt es in diesem Buch nicht und neben der harten Handlung, wirken diese geradezu herzerwärmend. Aber auch die Freundschaften der Krieger untereinander war wundervoll beschrieben und man konnte sie fast schon fühlen, wie diese harten Männer durch dick und dünn gehen würden. Mir haben auch die Nebenszenen gefallen, in denen die Personen einfach nur rumalbern. Diese waren sehr unterhaltsam und haben die Handlung auch etwas aufgelockert. Auf der anderen Seite kamen natürlich auch Verrat, Heimtücke und Lügen vor, die die Geschichte erst recht spannend macht, da man nie so wirklich weiß, wem der Protagonist trauen kann. Das hat zu so mancher verblüffender Situation geführt und bringt einen wirklich zum mitfiebern. Die Raubzüge und Kämpfe wurden sehr bildlich beschrieben und man konnte sich gut vorstellen wie diese Männer dreckig und müde versucht haben durchzuhalten und am Leben zu bleiben. Vorrallem finde ich auch gut, dass viele Szenen in dem Buch einen echten historischen Hintergrund haben, sodass man viel über diese Zeit lernen kann und dabei noch Spaß hat. Zusammengefasst ist der Roman sehr überzeugend was Handlung, Charakter und Stil angeht. Für alle, die mehr über die Geschichte der Normanen erfahren möchten oder einfach intelligente Unterhaltung suchen, kann ich das Buch nur wärmstens empfehlen. Ich hatte großen Spaß beim lesen und freue mich schon auf das nächste Buch dieser Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lesenswerter Historienroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Wahlsburg am 18.10.2015

Der Roman hat mich bis zum Schluss gefesselt. Der Unterhaltungswert mit geschichtlichem Hintergrund ist sehr gut, auch wenn er handlungsmäßig teilweise im Zeitraffer erfolgte. Die Fortsetzung werde ich ebenfalls lesen. Der Autor stellt insbesondere die menschlichen Begegnungen glaubhaft dar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Schwert des Normannen - Ulf Schiewe

Das Schwert des Normannen

von Ulf Schiewe

(7)
eBook
9,99
+
=
Die Rache des Normannen - Ulf Schiewe

Die Rache des Normannen

von Ulf Schiewe

(6)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen