Das Sollen und das Böse in der Philosophie Immanuel Kants

Zum Zusammenhang zwischen kategorischem Imperativ und dem Hang zum Bösen

Das Problem des Bösen hat den Menschen schon immer beschäftigt, die Liste kultureller, religiöser und philosophischer Vorstellungen vom Bösen in all seinen Facetten ist lang. Immanuel Kant reiht sich in diese Tradition ein, indem er das Böse insbesondere in praktisch-moralischer Hinsicht zum Thema macht. Das Böse entspringt - im Gegensatz zum Übel - dem menschlichen freien Willen, ist also Gegenstand der Moralphilosophie. Wo vom Bösen die Rede ist, geht es um das moralisch Böse, das nach Kant 'den faulen Fleck' der menschlichen Gattung ausmacht. Wer davon spricht, dass der Mensch moralisch Böses tun kann, setzt implizit die Freiheit des Willens voraus. Oder umgekehrt: Wer die Freiheit des Menschen betont und verteidigt, muss vom Guten, aber auch vom Bösen reden.
Auch wenn Kant in seinem aufgeklärten Zeitalter auf Unverständnis gestoßen ist, zeugt seine Philosophie vom konsequenten (Durch)Denken dieser Problematik. Nach einem Zeitraum der Vernachlässigung scheint die Thematik des Bösen heute erneut in den Fokus der Aufmerksamkeit des wissenschaftlichen Diskurses zu rücken. Nicht anders stellt sich die Situation in der Kant-Forschung dar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 190, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783787327805
Verlag Felix Meiner
eBook
57,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29844910
    Wie wollen wir leben?
    von Peter Bieri
    (4)
    eBook
    7,49
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 21621968
    Das Philosophenportal
    von Robert Zimmer
    eBook
    7,99
  • 24490964
    Das neue Philosophenportal
    von Robert Zimmer
    eBook
    7,99
  • 63763088
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    8,99
  • 44440280
    Die Kunst des Krieges
    von Sun Tsu
    eBook
    19,99
  • 38776685
    Aristoteles "Nikomachische Ethik"
    von Ursula Wolf
    eBook
    23,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 30512146
    Patanjalis Yogasutra
    von Ralph Skuban
    eBook
    15,99
  • 37133330
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    eBook
    8,99
  • 45053410
    Shambala
    von Daniela Jodorf
    eBook
    13,99
  • 58105325
    Das intensive Leben
    von Tristan Garcia
    eBook
    20,99
  • 46679549
    Einführung in die Erkenntnistheorie
    von Gerhard Ernst
    eBook
    15,99
  • 38776747
    Interkulturelle Kommunikation
    von Hamid Reza Yousefi
    eBook
    31,99
  • 32449570
    Die wichtigsten Philosophen
    von Anton Grabner-Haider
    eBook
    5,49
  • 45808771
    Kleine Weltgeschichte der Philosophie
    von Hans Joachim Störig
    eBook
    31,99
  • 41083623
    Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    4,99
  • 48754589
    Mit weitem Herzen
    von His Holiness the Dalai Lama
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42546093
    Sartre in 60 Minuten
    von Walther Ziegler
    (2)
    eBook
    7,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness the Dalai Lama
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Sollen und das Böse in der Philosophie Immanuel Kants - Jakub Sirovátka

Das Sollen und das Böse in der Philosophie Immanuel Kants

von Jakub Sirovátka

eBook
57,99
+
=
Die Ich-Illusion - Michael Gazzaniga

Die Ich-Illusion

von Michael Gazzaniga

eBook
4,99
+
=

für

62,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen