Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Das sowjetische Jahrhundert

Archäologie einer untergegangenen Welt

Der große Osteuropa-Historiker Karl Schlögel lädt mit seiner Archäologie des Kommunismus zu einer Neuvermessung der sowjetischen Welt ein. Wir wussten immer schon viel darüber, wie "das System" funktioniert, weit weniger über die Routinen des Lebens in außer gewöhnlichen Zeiten. Aber jedes Imperium hat seinen Sound, seinen Duft, seinen Rhythmus, der auch dann noch fortlebt, wenn das Reich aufgehört hat zu existieren. So entsteht, hundert Jahre nach der Revolution von 1917 und ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der Sowjetunion, das Panorama eines einzigartigen Imperiums, ohne das wir "die Zeit danach", in der wir heute leben, nicht verstehen können.


Karl Schlögel ist dabei, wenn die Megabauten des Kommunismus eingeweiht und die Massengräber des Stalin'schen Terrors freigelegt werden. Er interessiert sich für Paraden der Macht ebenso sehr wie für die Rituale des Alltags, er erkundet die Weite des Eisenbahnlandes und die Enge der Gemeinschaftswohnung, in der Generationen von Sowjetmenschen ihr Leben zubrachten. Die Orte des Glücks und der kleinen Freiheit fehlen nicht: der Kulturpark, die Datscha, die Ferien an der Roten Riviera. In allem – ob im Mobiliar, im Duft des Parfums oder der Stimme des Radiosprechers – hat das "Zeitalter der Extreme" seine Spur hinterlassen.
Portrait
Karl Schlögel lehrte Osteuropäische Geschichte, zuerst an der Universität Konstanz, seit 1995 an der Europäischen Universität Viadrina. Er ist Autor zahlreicher bedeutender Bücher zur sowjetischen und osteuropäischen Geschichte und darüber hinaus ein engagierter Publizist. 2016 erhielt er für sein Buch Terror und Traum. Moskau 1937 den Preis des Historischen Kollegs, der sich als deutscher Historikerpreis etabliert hat. Das sowjetische Jahrhundert schrieb er als Fellow der Carl Friedrich von Siemens Stiftung in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 912
Erscheinungsdatum 12.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-71511-2
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 248/174/56 mm
Gewicht 1493
Abbildungen mit 86 Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 2.670
Buch (gebundene Ausgabe)
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21382961
    Terror und Traum. Moskau 1937
    von Karl Schlögel
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 61750538
    Die Farbe Rot
    von Gerd Koenen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 62033704
    1918 – Aufstand für die Freiheit
    von Joachim Käppner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 61843738
    Die Donau
    von Nick Thorpe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 62295116
    Kazım, wie schaffen wir das?
    von Sonja Hartwig
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47779730
    Die Russische Revolution
    von Martin Aust
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47839384
    Erklär mir Italien!
    von Roberto Saviano
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 48974954
    Andere Welten
    von Peter Gysling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39250648
    Und alles war still
    von Melvin J. Lasky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 63730883
    Und die Erde wird zittern
    von Douglas Smith
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 30583721
    Besser sprechen – überzeugend auftreten
    von Dale Carnegie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 61750603
    Geschichte der Sowjetunion 1917-1991
    von Manfred Hildermeier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 61750209
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 52700531
    1848-1918-2018
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 42473090
    Entscheidung in Kiew
    von Karl Schlögel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 61750684
    Die Welt im Jahr 2035
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 32859639
    Geschichte Russlands
    von Manfred Hildermeier
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 61750233
    Der letzte Zar
    von György Mit Beitr. u. a. Dalos
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 42404790
    Die spukenden Habsburger
    von Gabriele Hasmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das sowjetische Jahrhundert - Karl Schlögel

Das sowjetische Jahrhundert

von Karl Schlögel

Buch (gebundene Ausgabe)
38,00
+
=
Der Dreißigjährige Krieg - Herfried Münkler

Der Dreißigjährige Krieg

von Herfried Münkler

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=

für

77,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen