Das Spiel des Grafen / Lisbetta Bd.1

Lisbetta 1

(5)
**Entdecke eine magische Welt voller Geheimnisse**
Als Lisbettas Herrin und beste Freundin Marjan erfährt, dass sie bald an einen Grafen von hohem Stand verheiratet wird, ist ihre Freude zunächst einmal groß. Schon lange hat sich die Adelstochter ausgemalt, welch attraktivem Mann sie einst gehören wird. Aber bereits beim ersten Treffen zeigt sich, dass ihr zukünftiger Gemahl so gar nicht ihren Vorstellungen entspricht. Lediglich ihre Dienerin Lisbetta ist von dem mysteriösen Fremden fasziniert, der seine Abende lieber am Schachbrett als in Gesellschaft verbringt. Durch einen geheimen Ort erfährt sie mehr über die Vergangenheit des Grafen und entdeckt, dass magische Wesen nicht nur in Büchern zu finden sind. Doch das wird ihr bald zum Verhängnis. Denn ehe sie sich versieht, spielt Lisbetta die Hauptrolle in einem Meer aus Lügen, Intrigen und dunkler Gefühle…
//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//
//Alle Bände der märchenhaften Reihe:
-- Das Spiel des Grafen (Lisbetta 1)
-- Das Herz des Grafen (Lisbetta 2)//
Die Lisbetta-Reihe ist abgeschlossen.
Portrait
Tanja Penninger wurde 1992 in Oberösterreich geboren und tauchte schon als Kind gerne in die Welt der Bücher ein. Derzeit arbeitet sie als Erzieherin und als freie Mitarbeiterin bei einer regionalen Zeitung. In ihrer Freizeit spielt sie Querflöte und ist bei einem Musikverein tätig. Wenn sie also einmal nicht schreibt, dann bastelt oder musiziert sie sich durchs Leben. Zusammen mit ihrem Freund lebt sie nun im Bezirk Braunau (OÖ).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 377, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.12.2016
Serie Lisbetta 1
Sprache Deutsch
EAN 9783646300222
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 34.109
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47933746
    Verliebt wider Willen
    von Katherine Collins
    (2)
    eBook
    3,99
  • 38238290
    Ein widerspenstiges Herz
    von Stephanie Laurens
    eBook
    6,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (15)
    eBook
    3,99
  • 73767227
    Räuberherz
    von Julianna Grohe
    (10)
    eBook
    4,99
  • 41002775
    Der Geliebte der Königsbraut
    von Eva Maaser
    eBook
    5,99
  • 44105545
    Wer will schon einen Dschinn?
    von Lisa-Marie Hartung
    eBook
    3,99
  • 52010344
    Forbidden Touch (Alle drei Bände in einer E-Box!)
    von Kerstin Ruhkieck
    eBook
    9,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
    von Amy Erin Thyndal
    (6)
    eBook
    4,99
  • 37293561
    Geliebter Krieger
    von Paige Anderson
    (5)
    eBook
    6,99
  • 43968653
    Märchenhaft erwählt
    von Maya Shepherd
    (16)
    eBook
    3,99
  • 46692697
    Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    (5)
    eBook
    4,99
  • 47003877
    Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn
    von Anna-Sophie Caspar
    (5)
    eBook
    3,99
  • 52700517
    Das Gelübde
    von Sophia Rudolph
    eBook
    3,99
  • 44880961
    Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    eBook
    6,99
  • 44870071
    Tränen des Herzens
    von Katherine Collins
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44468899
    Saukerl
    von Ulrich Radermacher
    (8)
    eBook
    3,99
  • 43791263
    Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47967698
    Hope & Despair: Alle Bände in einer E-Box!
    von Carina Mueller
    eBook
    9,99
  • 47925916
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (31)
    eBook
    10,99
  • 55402793
    Der Duft der Erinnerung
    von Deana Zinssmeister
    eBook
    5,99

Weitere Bände von Lisbetta

  • Band 1

    48030113
    Das Spiel des Grafen / Lisbetta Bd.1
    von Tanja Penninger
    (5)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    51769402
    Das Herz des Grafen / Lisbetta Bd.2
    von Tanja Penninger
    (3)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Wenn Geheimnisse alles verändern ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 03.06.2017

Cover Das Cover finde ich nicht verkehrt, aber leider kein Eyecatcher für mich. Man sieht eine junge Frau in einem Gewand aus früheren Zeiten die aus einer Tür zu kommen scheint, dabei finde ich die Lichtpunkte könnten darauf anspielen etwas unwirkliches gefunden zu haben, den sie lächelt zaghaft als sie... Cover Das Cover finde ich nicht verkehrt, aber leider kein Eyecatcher für mich. Man sieht eine junge Frau in einem Gewand aus früheren Zeiten die aus einer Tür zu kommen scheint, dabei finde ich die Lichtpunkte könnten darauf anspielen etwas unwirkliches gefunden zu haben, den sie lächelt zaghaft als sie aus der Tür kommt. Schreibstil Die Autorin Tanja Penninger hat einen flüssigen Schreibstil, der mich sehr schnell in den Auftakt dieser Reihe entführt hat. Zum einen die vielen Geheimnisse die einen hier erwarten und zum anderen, die Frage was noch vor Lisbetta liegt und was als nächstes passiert haben mich die Seiten inhalieren lassen. Es erinnert mich stellenweise an Jane Eyre und das fand ich Klasse.?? Meinung Wenn Geheimnisse alles verändern ... Dann sind wir bei der jungen 19- Jährigen Lisbetta, die als Dienerin bei Marjan und ihrer Familie seit Kindheit ihr Leben verbringt. Marjan ist 16 Jahre jung und soll einen Grafen heiraten, so haben es ich ihre Eltern gewünscht. Marjan ist schon deshalb ganz aufgeregt und Lisbetta als ihre Dienerin kommt mit auf die Reise zu der Grafschaft. Dabei erleben sie nicht nur, das sich ein schrecklicher Mord zugetragen zu haben scheint, sondern das die Leute im Dorf Angst haben vor dem Grafen. Lisbettas Gefühl rät ihr zur Umkehr, aber sie will und kann ihre Freundin Marjan nicht alleine ihrem Schicksal überlassen. Mit gemischten Gefühlen kommen sie an und lernen nicht nur Riana kennen, die Schwester des Grafen, sondern auch ihn selbst als Wilhelm von Eckstein kennen. Geschätze 35 Jahre alt. Interessant dabei ist, dass er so ganz und gar nicht zufrieden scheint mit dem Arrangement und seiner Braut. Und Lisbettas Beobachtungen bezüglich des Grafen zeigen ihr, dass da noch viel mehr Geheimnisse schlummern. Dabei kommt sie nicht nur seinem Geheimnis näher, sondern ist immer mehr fasziniert vom Grafen selbst, dem nachgesagt wird ein Santhor zu sein. Nur kann ein Teufelsdrachen noch leben, wenn viele vor Lisbettas Zeit gestorben oder einfach verschwunden sind??? Fragen über Fragen und ich kann nur schreiben, sehr gut geschrieben und vor allem spannend. Man beschäftigt sich von Anfang bis Ende mit diesen Fragen was passiert wohl als nächstes. Und man ist hin und her gerissen zwischen dem Glauben das alles nocht gut werden wird. Interessant dabei ist aber auch die Charakterentwicklung der Protas mit der Düsternis die einen hier zu umgeben scheint. Da sind die Lichtpunkte in den Szenen Kostbarkeiten. Fazit Sehr empfehlenswert!!! Wenn etwas Düsteres auf Dich zu lauern scheint. Die Reihenfolge - Das Spiel des Grafen (Lisbetta 1) - Das Herz des Grafen (Lisbetta 2) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Historisch anmutender Fantasy Auftakt
von Julia Lotz aus Aßlar am 22.02.2017

Inhalt: **Entdecke eine magische Welt voller Geheimnisse** Als Lisbettas Herrin und beste Freundin Marjan erfährt, dass sie bald an einen Grafen von hohem Stand verheiratet wird, ist ihre Freude zunächst einmal groß. Schon lange hat sich die Adelstochter ausgemalt, welch attraktivem Mann sie einst gehören wird. Aber bereits beim... Inhalt: **Entdecke eine magische Welt voller Geheimnisse** Als Lisbettas Herrin und beste Freundin Marjan erfährt, dass sie bald an einen Grafen von hohem Stand verheiratet wird, ist ihre Freude zunächst einmal groß. Schon lange hat sich die Adelstochter ausgemalt, welch attraktivem Mann sie einst gehören wird. Aber bereits beim ersten Treffen zeigt sich, dass ihr zukünftiger Gemahl so gar nicht ihren Vorstellungen entspricht. Lediglich ihre Dienerin Lisbetta ist von dem mysteriösen Fremden fasziniert, der seine Abende lieber am Schachbrett als in Gesellschaft verbringt. Durch einen geheimen Ort erfährt sie mehr über die Vergangenheit des Grafen und entdeckt, dass magische Wesen nicht nur in Büchern zu finden sind. Doch das wird ihr bald zum Verhängnis. Denn ehe sie sich versieht, spielt Lisbetta die Hauptrolle in einem Meer aus Lügen, Intrigen und dunkler Gefühle… (Quelle: Verlag) Meine Meinung: Die Lisbetta Reihe ist die erste Reihe, zu der ich aus dem neuen Dark Diamonds-Label des Carlsen Verlags gegriffen habe. Die Geschichte hat mich sofort wie magisch angezogen und gar nicht so recht wissend, was mich erwartet, habe ich mit dem Lesen begonnen. Ich hatte eigentlich einen Fantasy Roman erwartet aber von dem sehen wir im ersten Band der Dilogie noch nicht so viel. Tanja Penninger erschaffte mit ihrem Roman eine uns nicht bekannte Welt, die sich in mehrere Königsreiche aufteilt, wie wiederum von Grafschaften unterteilt werden. Alle Menschen beten die Kinder Gohors an und, wie man später erfährt, sind die nichts anderes als Drachen, die jedoch vor langer Zeit alle durch eine Pest ausgerottet wurden. In dieser Welt lebt Lisbetta, die die Zofe einer jungen Grafentochter ist. Die wird an Wilhelm von Eckstein verheiratet, der der Graf einer anderen Grafschaft ist. Doch der stellt sich nicht als ein junger attraktiver Graf heraus. Marjam ist entsetzt aber Lisbetta sieht deutlich mehr in dem Verlobten ihrer Freundin. Der Roman ist eine sehr gelungene Mischung aus historischem Roman, mysteriösen Ereignissen und einem Hauch von angedeuteter Fantasy. Im Dorf kommen junge Mädchen um und der Graf reitet des Nachts häufig aus und keiner weiß, wohin es ihn führt. Tagsüber ist er unhöflich und verschlossen und im Dorf bezeichnet man ihn schon längt als ein Kind des Santhor, eines bösen Drachen. Lisbetta ist unvoreingenommen und versucht, hinter die Fassade des Grafen zu blicken. Schon bald steckt sie mittendrin in Fragen, Geheimnissen und der Reaktion eines gesamten Dorfes. Lisbetta war mir sofort sehr sympathisch und meine Liebe zu dieser Protagonistin hat sich durch die gesamte Reihe gezogen. Sie ist modern und aufgeschlossen und versucht, hinter die wahren Absichten der Menschen zu blicken und niemanden zu verurteilen. Sie geht den Dingen in der Grafschaft auf den Grund und bewirkt dabei die eine oder andere positive oder negative Veränderung. Abgesehen von Lisbetta entwickelt man jedoch zu allen weiteren Charakteren dieses Romans ein großes Misstrauen. Selbst Marjam, Lisbettas Freundin wollte ich nicht vertrauen, denn sie alle handeln sehr undurchsichtig, was sehr zur Spannung des Buches beitrug. Im Verlauf der Handlung spitzt sich die Situation zu und gerade am Ende wird der Leser noch einmal mit überraschenden Wendungen konfrontiert. Ich persönlich hatte nach dem Ende des ersten Bandes wirklich keine Ahnung, wie es weitergehen könnte und somit direkt Lust, weiterzulesen. Zum Glück ließ der zweite Band nicht lange auf sich warten. Fazit: Obwohl ich mehr Fantasy erwartet hätte, konnte mich Das Spiel des Grafen sehr begeistern. Das Buch könnte man als einen historischen Roman bezeichnen, obwohl Fantasyelemente angedeutet werden. Gefühle und die Geheimnisse eines Dorfes sind zentrale Punkte der Geschichte und machen sie besonders durch die Liebe zur Protagonistin und das Misstrauen in allen anderen Charakterne sehr lesenswert. Vielen lieben Dank an den Carlsen Verlag für die Bereitstellung des *Rezensionsexemplars.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Historienroman trifft Fantasy
von einer Kundin/einem Kunden aus Schildorn am 02.01.2017

Da fragt man sich erst mal: Geht das überhaupt? Ja, das geht, und wie!!! Die junge Autorin hat es geschafft, 2 völlig konträre Literaturkreise in einem ungeheuer spannenden Roman zu vereinen. Durch viele teils sehr überraschende Wendungen und Eröffnungen wird die Spannung nicht nur hoch gehalten, sondern teils ins... Da fragt man sich erst mal: Geht das überhaupt? Ja, das geht, und wie!!! Die junge Autorin hat es geschafft, 2 völlig konträre Literaturkreise in einem ungeheuer spannenden Roman zu vereinen. Durch viele teils sehr überraschende Wendungen und Eröffnungen wird die Spannung nicht nur hoch gehalten, sondern teils ins Unermessliche gesteigert. Ich für meinen Teil konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und bin überzeugt, dass im zweiten Teil noch viele unerwartete Wendungen geschehen werden. Fazit: Eines der besten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe, 100 % empfehlenswert für Freunde sowohl von Historienromanen als auch Fantasygeschichten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Spiel des Grafen  / Lisbetta Bd.1 - Tanja Penninger

Das Spiel des Grafen / Lisbetta Bd.1

von Tanja Penninger

(5)
eBook
3,99
+
=
Die vierte Braut - Julianna Grohe

Die vierte Braut

von Julianna Grohe

(28)
eBook
4,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen