Thalia.de

Das Sprachspiel der Philosophen

Von Parmenides bis Wittgenstein

Immer wieder wird die Philosophie totgesagt: Ende der Metaphysik, Ende der Vernunft, Ende der Wahrheit ... Aber diese Rede vom Ende gehört selbst zum Sprachspiel der Philosophen, durch die es sich lebendig hält. Es gibt kein Regelverzeichnis dieses Spiels; denn die Philosophie ist keine Lehre, sondern eine Tätigkeit. Diesem Hinweis Ludwig Wittgensteins folgend, wird die Geschichte des europäischen Philosophierens nicht nacherzählt als Abfolge großer Systeme und Entwürfe, sondern es werden die Probleme erhellt, die seit den griechischen Anfängen bis in die Gegenwart die Entwürfe der Sprachphilosophie und Logik von Parmenides bis Wittgenstein beherrschen.
Sie alle haben eine antinomische Spannung, die immer wieder staunen läßt und zum unaufhörlichen Nachdenken herausfordert. So liefert der philosophische Diskurs denn auch keine endgültigen Antworten, sondern bietet mögliche Lösungsversuche mit stets neuen Verwicklungen. Sie alle wollen die rätselhaften Knoten lösen, die den Menschen fesseln, sobald er philosophisch zu fragen beginnt.
Insofern richtet sich dieses Werk an jeden, der sich zur philosophischen Tätigkeit verführen lassen und am Sprachspiel der Philosophen teilnehmen möchte.
Portrait
Manfred Geier, geboren 1943, lehrte viele Jahre Sprach- und Literaturwissenschaft an den Universitäten Marburg und Hannover. Jetzt lebt er als freier Publizist in Hamburg. Er veröffentlichte u.a.: «Kants Welt. Eine Biographie» (2003), «Worüber kluge Menschen lachen. Kleine Philosophie des Humors» (2006), «Die Brüder Humboldt. Eine Biographie» (2009), «Aufklärung. Das europäische Projekt» (2012), «Geistesblitze. Eine andere Geschichte der Philosophie» (2013). Außerdem mehrere Bände in der Reihe rowohlts enzyklopädie sowie die Rowohlt-Monographien «Karl Popper», «Martin Heidegger» und «Der Wiener Kreis». Zuletzt erschien als E-Book bei Rowohlt: "Leibniz oder Die beste der möglichen Welten".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 09.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-688-10219-8
Verlag Rowohlt Repertoire
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 303
Auflage 1
Verkaufsrang 84.745
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42785161
    Metzler Philosophen-Lexikon
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 2975846
    Politik, Kunst, Religion
    von Jürgen Habermas
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 15144240
    Von der Weite des Denkens
    von Karl Jaspers
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 1926743
    Dilthey. Sonderausgabe
    von Rudolf A. Makkreel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,80
  • 2001424
    Philosophen des 17. Jahrhunderts
    von Lothar Kreimendahl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 2001486
    Philosophen der Renaissance
    von Paul R. Blum
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 3125105
    Dialektik und Dialog
    von Donald Davidson
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • 3300359
    Nach der Philosophie
    von Stanley Cavell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,95
  • 5725401
    Propositionaler Gehalt und diskursive Kontoführung
    von Sebastian Knell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    149,95
  • 3093539
    Ein heimlicher Hit
    von Bernd A. Laska
    Buch (Geheftet)
    6,00
  • 4636507
    Christlicher Rationalismus
    von Peter Paul Bornhausen
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 900944
    Die andere Stimme
    von Stanley Cavell
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 6303793
    Raffael unter den Philosophen. Philosophen über Raffael
    von Wolfgang Löhneysen
    Buch (Taschenbuch)
    54,00
  • 22232411
    Hermann Lübbe im Gespräch
    von Hermann Lübbe
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 17629556
    Hermann Lübbe
    von Hanns G. Nissing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 2945258
    Die Schönheit, die Erhabenheit und die Gemeinschaft der Philosophen
    von Richard Rorty
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 4628578
    Ereignis auf Französisch
    von Marc Rölli
    Buch (Taschenbuch)
    80,00
  • 10814788
    Der Gott der Philosophen und die Wissenschaft der Neuzeit
    von Georg Picht
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 10827128
    Confessio philosophi. Das Glaubensbekenntnis des Philosophen
    von Gottfried Wilhelm Leibniz
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 18820389
    Der Philosoph und seine Armen
    von Jacques Rancière
    Buch (Taschenbuch)
    39,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Sprachspiel der Philosophen

Das Sprachspiel der Philosophen

von Manfred Geier

Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=
Hat der Mensch einen freien Willen?

Hat der Mensch einen freien Willen?

von Uwe an der Heiden

Buch (Taschenbuch)
9,00
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen