Thalia.de

Das Stundenglas

Ein Roman über Flucht, Deportation und Verfolgung Deutscher aus Rumänien

»[...] Doch ganz am Anfang dieser beachtlichen Reihe steht 1955 der Preis des Südostdeutschen Kulturwerkes München, der Otto Folberth für den Roman Das Stundenglas zugesprochen wurde. Es ist sein erster und einziger Literatur preis, und das Besondere und Verwunderliche dabei ist, dass es sich bei dieser Auszeichnung um eine für ein der Öffentlichkeit nicht zugängliches Romanmanuskript, also um den Preis für ein unveröffentlichtes, ungedruckt gebliebenes Buch handelt.«
»[...] In der Tat handelt es sich um einen Flüchtlingsroman, der aus genauer Anschauung der konkret erlebten Lage und aus Kenntnis der nachkriegspolitischen Hintergründe und Abmachungen verfasst
wurde. In solcher Fokussierung und Objektivität ist dieses Thema in der Literatur der Rumäniendeutschen vor Folberth nicht behandelt worden ... Es handelt sich tatsächlich auch um einen Liebesroman: mit Enttäuschung, Trennungsschmerz, Aktanten wechsel, aber schließlich doch mit glücklichem Ende.«

Horst Schuller
Portrait
Der 1953 abgeschlossene, im Nachlass des Autors OTTO FOLBERTH (1896-1991) befindliche Roman rührte an mehrere Tabus. So sehr Stimmen aus der Schweiz, Westdeutschland und auch aus Österreich, denen er das Typoskript zum Lesen gegeben hatte, den Verfasser auch lobten und ermunterten, ein Buch über die Flucht, Evakuierung, Deportation, Verfolgung Deutscher aus Rumänien, ihre Eingliederungsschwierigkeiten im Westen hatte auf dem deutschen oder österreichischen Büchermarkt zur Zeit des kalten Krieges keine Chance.
Bezeichnenderweise erschien das erste literarische Buch über die Verschleppung „Volksdeutscher“ aus Rumänien in die Sowjetunion nicht in deutscher, sondern in französischer Sprache: Der aus Kronstadt stammende, in Paris lebende Rainer Biemel veröffentlichte den Roman „Mein Freund Wassja“ (1949) zudem vorsichtshalber unter einem Decknamen.
Otto Folberth hatte 1947 Rumänien verlassen und sich mit seiner Familie in Salzburg niedergelassen. Er siedelte die Haupthandlung dieses Romans im (neutralen) Österreich an, aber Nebenstränge und Rückblicke führen in die Schweiz, nach Rumänien, an die Front vor Stalingrad, nach Afrika, Kanada, in Zwangsarbeitslager in der Ukraine. Folberth stützte sich auf Tagebuchaufzeichnungen, Erlebnisse von Familienmitgliedern und authentische Berichte und Nachrichten aus österreichischen Forschungsstellen für Weltflüchtlinge.
1955 erhielt Folberth den Preis des Südostdeutschen Kulturwerks München für dieses unveröffentlichte Romanmanuskript. Einer Drucklegung des Romans dürften heute keine ideologischen Zwänge mehr entgegen stehen.
Horst Schuller, Karpaten-Rundschau
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 19.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944529-16-5
Verlag Schiller Verlag
Maße (L/B/H) 233/139/30 mm
Gewicht 490
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (105)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47662230
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 46318984
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    (8)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47878419
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45313065
    Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer
    von Samantha Young
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (107)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Stundenglas

Das Stundenglas

von Otto Folberth

Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
+
=
Atemschaukel

Atemschaukel

von Herta Müller

(20)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen