Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Tagebuch der Anne Frank

Königs Erläuterungen/Materialien 410

(11)
Das Tagebuch der Anne Frank• Vollständig verlinkt und mit eBook-Inhaltsverzeichnis• Mit einem Vorwort des Herausgebers und einer ausführlichen Darstellung der Urheberrechts-ProblematikHätte Anne Frank die Nazizeit überlebt, wäre höchstwahrscheinlich eine große Schriftstellerin aus ihr geworden. Ihrem Tagebuch vertraute sie diesen Lebenstraum an: »Du weißt ja schon lange, dass es mein größtes Ziel ist, einmal Journalistin und später eine berühmte Schriftstellerin zu werden [...] Themen habe ich schon jede Menge. Nach dem Krieg will ich auf jeden Fall ein Buch mit dem Titel ›Das Hinterhaus‹ herausbringen [...] mein Tagebuch kann mir als Grundstein dafür dienen.«Den ersten Tagebucheintrag schrieb Anne am 12. Juni 1942, den letzten am 1. August 1944, vier Tage vor der Verhaftung. Alle Bewohner des Verstecks im ›Hinterhaus‹ wurden von den Nazis zunächst nach Auschwitz verschleppt. Im März 1945 starb Anne, ebenso wie ihre Schwester Margot, an Entkräftung und Typhus im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Der genaue Todestag ist nicht bekannt. Anne Franks Tagebuch gilt heute als bedeutendstes schriftliches Zeugnis aus der Nazi-Zeit.Eine ausführliche Darstellung zur Urheberrechtsfrage findet sich im Vorwort dieses eBooks.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958497818
Verlag Metis
Verkaufsrang 3.119
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Tagebuch der Anne Frank
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    2,99
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • Wer schön sein will, muss sterben
    von Michele Jaffe
    (7)
    eBook
    8,99
  • Das verdrehte Leben der Amélie, 5, Total beliebt
    von India Desjardins
    eBook
    9,99
  • Herzblut / Kluftinger Bd.7
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (37)
    eBook
    9,99
  • Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film
    von Rick Riordan
    (140)
    eBook
    8,99
  • Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • Die Knickerbocker-Bande 8: Im Dschungel verschollen
    von Thomas Brezina
    eBook
    6,99
  • Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?
    von Jeff Kinney
    eBook
    7,99
  • Harry Potter and the Chamber of Secrets
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (244)
    eBook
    8,99
  • Incarceron
    von Catherine Fisher
    eBook
    1,99
  • Daring Greatly
    von Brené Brown
    eBook
    8,49
  • Last Exit
    von Mirjam Mous
    (5)
    eBook
    10,99
  • Ein Engel für Vinz
    von Lara Greystone
    (1)
    eBook
    2,99
  • After You
    von Jojo Moyes
    eBook
    6,99
  • Nur mit Dir
    von Maren C. Jones
    (4)
    eBook
    1,99
  • Mord in der Schickeria
    von Walter Bachmeier
    (3)
    eBook
    3,99
  • Das Pubertier Bd.1
    von Jan Weiler
    (39)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Lars, mein Freund
    von Iben Akerlie
    eBook
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank

von Anne Frank, Anna Maria Graf
eBook
2,99
+
=
Tagebuch

Tagebuch

von Anne Frank
(49)
eBook
7,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Königs Erläuterungen/Materialien mehr

  • Band 407

    30651541
    Jakob der Lügner von Jurek Becker.
    von Jurek Becker
    Schulbuch
    7,90
  • Band 408

    30653338
    Das siebte Kreuz von Anna Seghers.
    von Anna Seghers
    Schulbuch
    7,90
  • Band 409

    51113160
    Am kürzeren Ende der Sonnenallee
    von Thomas Brussig
    eBook
    7,49
  • Band 410

    46059797
    Das Tagebuch der Anne Frank
    von Anne Frank
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 411

    81273996
    Ein Volksfeind. Königs Erläuterungen.
    von Rüdiger Bernhardt
    eBook
    7,49
  • Band 415

    81268366
    Medea. Stimmen von Christa Wolf. Königs Erläuterungen.
    von Christa Wolf
    eBook
    7,49
  • Band 416

    42554369
    Im Krebsgang
    von Günter Grass
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Svenja Disselbeck, Thalia-Buchhandlung Hürth

Mit dieser Ausgabe des Tagebuchs der Anne Frank erreicht man eine ganz neue Leserschaft, weit ab vom Zwang einer Schullektüre. Was für eine tolle Idee! Mit dieser Ausgabe des Tagebuchs der Anne Frank erreicht man eine ganz neue Leserschaft, weit ab vom Zwang einer Schullektüre. Was für eine tolle Idee!

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Darf man aus diesem wichtigen Buch einen Comic machen? Man darf! Grandiose, absolut in die damalige Zeit passende Zeichnungen eröffnen einen völlig neuen Blick auf dieses Werk. Darf man aus diesem wichtigen Buch einen Comic machen? Man darf! Grandiose, absolut in die damalige Zeit passende Zeichnungen eröffnen einen völlig neuen Blick auf dieses Werk.

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Absolut gelungen.Aber kein Ersatz für das Original-Tagebuch als Buchausgabe. Viel mehr eine Ergänzung. Auch ein Weg, sich mit deutscher Geschichte auseinanderzusetzen. Sehr gut! Absolut gelungen.Aber kein Ersatz für das Original-Tagebuch als Buchausgabe. Viel mehr eine Ergänzung. Auch ein Weg, sich mit deutscher Geschichte auseinanderzusetzen. Sehr gut!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Ein toller Comic des Tagebuchs von Anne Frank. Das Graphic Diary ist jugendfreundlich gezeichnet und es macht Spaß es zu lesen, trotz des ernsten Themas.
Mein Favorit 2017!
Ein toller Comic des Tagebuchs von Anne Frank. Das Graphic Diary ist jugendfreundlich gezeichnet und es macht Spaß es zu lesen, trotz des ernsten Themas.
Mein Favorit 2017!

„Berührend und mitreißend“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Lesevergnügen der besonderen Art: das weltberühmte Tagebuch neu bearbeitet als Graphic Diary. Brillante Illustrationen lassen den jungen (und alten) Leser tief in die Geschichte eintauchen. Ein Lesevergnügen der besonderen Art: das weltberühmte Tagebuch neu bearbeitet als Graphic Diary. Brillante Illustrationen lassen den jungen (und alten) Leser tief in die Geschichte eintauchen.

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ich finde, dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Auch oder gerade weil es von den Schrecken des Krieges in Deutschland handelt und eine wahre Geschichte ist. Ich finde, dieses Buch sollte jeder gelesen haben. Auch oder gerade weil es von den Schrecken des Krieges in Deutschland handelt und eine wahre Geschichte ist.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Good Night Stories for Rebel Girls
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Anne Frank und der Baum
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Der Junge auf dem Berg
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Ich war Hitlerjunge Salomon
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Junge im gestreiften Pyjama
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Anne Frank
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Der nasse Fisch - Filmausgabe
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Nachtigall
    (93)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Sehr interessantes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Alkoven am 07.05.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Gibt Auskunft über das leben der Anne Frank in Judendzeit und über den Krieg

Echt schön
von Navika Deol am 13.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nachdem bekannt wurde, dass "Das Tagebuch der Anne Frank" als Graphic Diary rauskommen würde, war ich sofort Ohr und wusste, dass ich lesen würde. Ich habe den Originaltext nicht gelesen, da ich mich unwohl fühle, dass Tagebuch einer fremden Person zu lesen. Denn ich würde auch nicht wollen, dass... Nachdem bekannt wurde, dass "Das Tagebuch der Anne Frank" als Graphic Diary rauskommen würde, war ich sofort Ohr und wusste, dass ich lesen würde. Ich habe den Originaltext nicht gelesen, da ich mich unwohl fühle, dass Tagebuch einer fremden Person zu lesen. Denn ich würde auch nicht wollen, dass jemand in 100 Jahren mein Tagebuch liest. Aber jetzt, wo ich die Graphic Diary gelesen habe, bin ich neugierig geworden und ich werde wohl über meinen Schatten springen müssen und zum Originaltext greifen. Aber nun zu der Graphic Diary. Es ist ja eine Mischung aus Graphic Novel und dem Originaltext und gerade diese Mischung macht dieses Buch besonders. Ich hatte Spaß beim Lesen, weil die Illustrationen einfach genial sind. Am liebsten würde ich ja ein Bild hinzufügen, in dem man diese sieht, aber leider darf ich das nicht. Ich kann euch nur empfehlen in der Buchhandlung mal einen Blick rein zu werfen. Die Gefühle, die Anne Frank mit ihren Worten ausdrückt werden in meinen Augen perfekt illustriert und auch, wenn man fiktive Dialoge hat: man kann sich sehr gut in die Situation der Familie und vor allem in Franks Gefühlswelt hinein versetzen. Das hat mir besonders gut gefallen. Was ich auch super fand, war, dass am Ende ein kleiner Text ist, der erklärt was nach dem Ende des Tagebuchs passiert ist und wie es eben zur Veröffentlichung kam. Das Nachwort von Ari Folman hat mir auch sehr gut gefallen. Ich muss auch sagen, dass mich das Buch traurig gemacht hat. Es hat mir wieder vor Augen geführt wie schrecklich das Dritte Reich und der danach folgende Zweite Weltkrieg einfach war und wie viele Menschen deshalb ihr Leben lassen mussten. Von mir bekommt das Buch volle 5 von 5 Sternen und ich kann es wirklich jedem einzelnen von euch ans Herz legen.

Wichtige Comicadaption
von Julia Lotz aus Aßlar am 13.11.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich war sehr begeistert über die Information, dass es eine Graphic Novel Version von Anne Franks Tagebuch geben wird. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Anne Franks Erzählungen aus dem Leben im Hinterhaus. Kein Buch hat mich so nachhaltig prägen können und kein Mädchen war... Ich war sehr begeistert über die Information, dass es eine Graphic Novel Version von Anne Franks Tagebuch geben wird. Ich bin schon seit meiner Kindheit ein großer Fan von Anne Franks Erzählungen aus dem Leben im Hinterhaus. Kein Buch hat mich so nachhaltig prägen können und kein Mädchen war mir ein so großes Vorbild, wie Anne es war. Es mag überzogen klingen aber Anne Frank konnte mich in meinem Denken, meiner Empathie und meinem Blick auf den Wert eines Menschen sehr nachhaltig prägen und ich wünsche mir, dass viele andere Kinder diesen Mehrwert auch erfahren. An den Zeichenstil des Buches musste ich mich erst einmal gewöhnen, nachdem mir dies gelungen war, mochte ich ihn allerdings sehr. Er ist sehr klar und sehr detailreich und Erwachsene sowie Kinder können sich sicher an ihm begeistern. Die Tagebucheinträge Anne Franks wurden teilweise mit dazu passenden Dialogen in die Geschichte übernommen, teils jedoch mit passenden Illustrationen abgedruckt, was den Eindruck des Tagebuchs nicht ganz nahm und sehr schön passte. Man bekommt gerade durch die Comicausgabe noch einmal ein schönes Bild von Anne Franks Leben im Hinterhaus und ihren Sorgen und Ängsten. Mich beeindruckte es sehr, wie detailverliebt und detailgetreu hier gearbeitet wurde. Die Einrichtung, das Aussehen der Charaktere, das gesamte Hinterhaus… Alles stimmte mit dem Original überein und ich bin begeistert davon, wie genau hier gearbeitet wurde. Für Fans von Anne Franks Tagebuch, für Klassiker-Liebhaber und Graphic Novel Fans ist dieses Buch ein absolutes Muss und eine schöne Ergänzung, zum Buch im Original. Ich sehe allerdings noch viel mehr Wert in der Geschichte. Sie bietet durch die doch recht knappe Form als Comic auch Jugendlichen und Lesemuffeln die Möglichkeit, sich mit Annes Geschichte auseinanderzusetzen und wichtige Werte aus dieser vermittelt zu bekommen. Somit kann ich nicht anders, als eine klare Empfehlung für dieses Buch auszusprechen. Fazit: Anne Franks Tagebuch in Graphic Novel Ausgabe bietet nicht nur einen anderen und detailgetreuen Blick auf Annes Leben im Hinterhaus, auch einige Tagebucheinträge wurden in Originalform abgedruckt und nehmen den Eindruck, ein Tagebuch zu lesen, nicht gänzlich. Mit dem tollen Zeichenstil begeistert es nicht nur Anne Frank- und Comic-Fans sondern bietet auch Weniglesern die perfekte Möglichkeit, sich mit Anne Franks Geschichte auf emotionale Art auseinanderzusetzen.