Das Unbewusste und die psychoanalytische Praxis

Dealing with the Unconscious in Psychotherapeutic Practice

Die unter dem Titel ‚Das Unbewusste und die psychoanalytische Praxis‘ veröffentlichten drei Vorlesungen aus dem Jahr 1959 zählen zum Besten, was Fromm je über die therapeutische Beziehung und den Umgang mit Patientinnen und Patienten mitgeteilt hat. Entscheidend ist eine urteilsfreie und solidarische Beziehung „von Herz zu Herz“ (‚core-to-core‘) und das Erleben, dass das, was im Patienten vor sich geht, einem als Psychoanalytiker und Psychoanalytikerin nicht fremd ist.
Gerade weil Fromm nie seine Art zu therapieren systematisch zur Darstellung gebracht hat, stellen diese Vorträge unverzichtbare Quellentexte dar und sind für psychotherapeutisch Arbeitende und therapeutisch Interessierte gleichermaßen eine echte Entdeckung.
Aus dem Inhalt
• Das Unbewusste ist der ganze Mensch
• Voraussetzungen für das Verstehen eines Patienten
• Entfremdung als besondere Form der Unbewusstheit
• Entfremdetes und authentisches Selbsterleben
• Das Verstehen des gesellschaftlichen Unbewussten
• Das Bezogensein aus der Mitte
• Über Grenzen von Psychoanalytikern
Portrait
Erich Fromm, Psychoanalytiker, Sozialpsychologe und Autor zahlreicher aufsehenerregender Werke, wurde 1900 in Frankfurt am Main geboren. Der promovierte Soziologe und praktizierende Psychoanalytiker widmete sich zeitlebens der Frage, was Menschen ähnlich denken, fühlen und handeln lässt. Er verband soziologisches und psychologisches Denken. Anfang der Dreißiger Jahre war er mit seinen Theorien zum autoritären Charakter der wichtigste Ideengeber der sogenannten „Frankfurter Schule“ um Max Horkheimer.
1934 emigrierte Fromm in die USA. Dort hatte er verschiedene Professuren inne und wurde 1941 mit seinem Buch „Die Furcht vor der Freiheit“ weltbekannt. Von 1950 bis 1973 lebte und lehrte er in Mexiko, von wo aus er nicht nur das Buch „Die Kunst des Liebens“ schrieb, sondern auch das Buch „Wege aus einer kranken Gesellschaft“. Immer stärker nahm der humanistische Denker Fromm auf die Politik der Vereinigten Staaten Einfluss und engagierte sich in der Friedensbewegung.
Die letzten sieben Jahre seines Lebens verbrachte er in Locarno in der Schweiz. Dort entstand das Buch „Haben oder Sein“. In ihm resümierte Fromm seine Erkenntnisse über die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft. Am 18. März 1980 ist Fromm in Locarno gestorben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Rainer Funk
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 34, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959120975
Verlag Edition Erich Fromm
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44091392
    Die Determiniertheit der psychischen Struktur durch die Gesellschaft.
    von Erich Fromm
    eBook
    3,99
  • 44138659
    Meister Eckhart und Karl Marx: Die reale Utopie der Orientierung am Sein
    von Erich Fromm
    eBook
    3,99
  • 42502337
    Gangster in der Aula
    von Frau Freitag
    eBook
    12,99
  • 37934839
    Fuselfieber
    von David Sedaris
    eBook
    7,99
  • 44138662
    Gesellschaft und Seele. Beiträge zur Sozialpsychologie und zur psychoanalytischen Praxis
    von Erich Fromm
    eBook
    6,99
  • 43784209
    Zeit der Könige
    von Julia Fromme
    eBook
    3,99
  • 42159705
    Psychoanalyse und Ethik. Bausteine zu einer humanistischen Charakterologie
    von Erich Fromm
    eBook
    6,99
  • 24478394
    Übersee
    von Roland Voggenauer
    eBook
    7,99
  • 44251111
    Wölfe in Blinding
    von Klaus Fröba
    eBook
    3,99
  • 44034017
    Schuldfrei
    eBook
    9,99
  • 42159707
    Wege aus einer kranken Gesellschaft
    von Erich Fromm
    eBook
    6,99
  • 30034612
    Der Ring des Falken
    von Frederik Berger
    eBook
    9,99
  • 43064296
    Das Unbewusste
    von Alice Holzhey-Kunz
    eBook
    5,99
  • 29018114
    Der Islam
    eBook
    9,49
  • 42746175
    Die neuen zehn Gebote
    von Andreas Lehmann
    eBook
    13,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (17)
    eBook
    7,99
  • 25604585
    Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Cassandra Phillips
    (2)
    eBook
    8,99
  • 42001920
    NLP für Anfänger schnell und einfach erklärt
    von Aline Kröger
    (1)
    eBook
    3,99
  • 33816599
    Weiblicher Narzissmus
    von Bärbel Wardetzki
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Unbewusste und die psychoanalytische Praxis

Das Unbewusste und die psychoanalytische Praxis

von Erich Fromm

eBook
3,99
+
=
5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

von Bronnie Ware

(37)
eBook
8,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen