Das Unendliche

Mathematiker ringen um einen Begriff

Philosophen und Theologen haben über das Unendliche nachgedacht. Doch die wahre Wissenschaft vom Unendlichen ist die Mathematik.
Rudolf Taschner gelingt es, diesen zentralen Begriff auch dem mathematischen Laien zu vermitteln. Auf anschauliche Weise beschreibt er, wie bereits Pythagoras, Archimedes und Euklid versucht haben, das Unendliche zu fassen. Er macht uns mit Newton und Leibniz bekannt, die entdeckten, dass das Phänomen von Bewegung und Wandel nur durch die Erforschung des Unendlichen verständlich wird. Mit Spannung kann der Leser den dramatischen Streit zwischen den unterschiedlichen Positionen von Cantor, Hilbert und Brouwer verfolgen - ein Streit, der nach den Erkenntnissen Gödels unentschiedener ist denn je.
Portrait
Univ.-Prof. Dr. Rudolf Taschner, geboren 1953 südlich von Wien, studierte an der Universität Wien Mathematik und Physik. 1977 begann er an der Technischen Universität Wien zu arbeiten, an der er nach einem Zwischenaufenthalt in Stanford bis heute als Professor tätig ist. Rudolf Taschner gründete und betreibt zusammen mit seiner Frau und Kollegen der Technischen Universität Wien math.space, einen Veranstaltungsort im Wiener MuseumsQuartier, der Mathematik als kulturelle Errungenschaft präsentiert und mehr als 30.000 Besucher im Jahr anlockt. 2004 wurde Prof. Taschner vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zum Wissenschafter des Jahres gewählt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 20.01.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783540292692
Verlag Springer
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33849389
    Rechnen mit Gott und der Welt
    von Rudolf Taschner
    eBook
    12,99
  • 44359732
    The Continuum
    von Rudolf Taschner
    eBook
    44,95
  • 30596694
    Die Sprache und Multimodalität im Rap anhand des Beispiels 'Like toy soldiers'
    von Barbara Taschner
    eBook
    6,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 38896755
    Mathematik
    eBook
    9,99
  • 43812585
    Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
    von Valentina Fast
    (14)
    eBook
    3,99
  • 31070872
    Musil, Gödel, Wittgenstein und das Unendliche
    von Rudolf Taschner
    eBook
    6,99
  • 63565004
    Autonomie
    von Beate Rössler
    eBook
    25,99
  • 71318725
    Der Fürst
    von Niccolò Machiavelli
    eBook
    4,49
  • 48754589
    Mit weitem Herzen
    von His Holiness The Dalai Lama
    (2)
    eBook
    10,99
  • 45053410
    Shambala
    von Daniela Jodorf
    eBook
    13,99
  • 43794402
    Immanuel Kant: Die drei Kritiken - Kritik der reinen Vernunft. Kritik der praktischen Vernunft. Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    eBook
    4,99
  • 64485117
    Wahrheit und Lüge in der Politik
    von Hannah Arendt
    eBook
    9,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 45001007
    Stefan Zweig, Judentum und Zionismus
    von Mark H. Gelber
    eBook
    23,99
  • 42546095
    Heidegger in 60 Minuten
    von Walther Ziegler
    eBook
    7,99
  • 43685684
    Montaigne über sich selbst
    von Michel de Montaigne
    eBook
    18,99
  • 26273437
    Muße
    von Ulrich Schnabel
    (6)
    eBook
    11,99
  • 38776694
    Einführung in die Allgemeine Ethik
    von Michael Quante
    eBook
    15,99
  • 58105325
    Das intensive Leben
    von Tristan Garcia
    eBook
    20,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Unendliche

Das Unendliche

von Rudolf Taschner

eBook
19,99
+
=
Die Geschichte meiner Zähne

Die Geschichte meiner Zähne

von Valeria Luiselli

eBook
16,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen