Das Universum ist eine Scheißgegend

Mit einem Vorwort von Gerhard Polt

(5)
Erfolgsrezept der Science Busters: lachen und lernen
Die Science Busters erklären das Weltall: Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft, erfriert oder verbrennt. Eine ganz miese Gegend also, und daher raten die Science Busters von einer Reise dorthin dringend ab. Sie erklären, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet - und wer das dann alles aufräumen muss. Eine faszinierende, exklusive Lese-Reise - ganz ungefährlich, neueste Experteninformationen und beste Unterhaltung inklusive.
Rezension
"Lauter Aha-Erlebnisse auf einer ebenso faszinierenden wie unterhaltsamen Reise durch unser Sonnensystem und weiter durchs All."
jpb, Main-Post, Würzburg 27.9.2017
Portrait
Heinz Oberhummer studierte Physik und Mathematik in Graz und München und habilitierte an der TU Wien, wo er sich dann als Professor für Theoretische Physik mit den Forschungsgebieten Kernphysik, Astrophysik, Kosmologie und Didaktik der Naturwissenschaften auseinandersetzte. Forschungsaufenthalte führten ihn an die Universitäten Zürich, Tübingen, Leuven, Bergen, Notre Dame, Washington, Gent und ans Centre de Recherches Nucléaires Straßburg. Neben seiner Arbeit als Forscher (über 160 wissenschaftliche Veröffentlichungen) engagiertsich Heinz Oberhummer für die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte und koordiniert von der Europäischen Kommission geförderte Bildungsprojekte. Außerdem ist er einer der Gründer und Mitwirkender des erfolgreichen Wissenschaftskabaretts Science Busters.
Martin Puntigam, geboren 1969, ist seit 1989 Autor, Schauspieler und Kabarettist. Seit 1993 beim Radio (Ö3 Herr Martin empfiehlt, Ö1 Welt Ahoi!, FM4 Ombudsmann, FM4 Science)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34910-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 209/136/21 mm
Gewicht 350
Abbildungen Durchgehend illustriert
Verkaufsrang 38.099
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42473734
    Das Universum ist eine Scheißgegend
    von Werner Gruber
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 37256182
    Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln
    von Martin Puntigam
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 36695393
    Unglaublich einfach. Einfach unglaublich.
    von Werner Gruber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44284616
    Per Zeitmaschine durch die Geschichte
    von Johnny Acton
    Buch (Paperback)
    17,00
  • 2928590
    LESEMAUS 25: Ich hab einen Freund, der ist Astronaut
    von Ralf Butschkow
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • 61552901
    In einem alten Haus in Moskau
    von Alexandra Litwina
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 42692492
    Sind wir allein im Universum?
    von Lisa Kaltenegger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 25830363
    Asterix präsentiert: Die Geheimnisse der Druiden
    von René Goscinny
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 44521566
    Die Wissenschaft hinter The Big Bang Theory
    von Dave Zobel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28942003
    Hurra, wir dürfen zahlen
    von Ulrike Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 65264333
    Die Genussformel
    von Werner Gruber
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 64788244
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (133)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 35146874
    Wer nichts weiß, muss alles glauben
    von Science Busters
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35058069
    Ist Gott ein Mathematiker?
    von Mario Livio
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 43924012
    The Sympathizer
    von Viet Thanh Nguyen
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 33793881
    Treffen sich zwei Elemente ...
    von Sam Kean
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29145009
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44172446
    Coole Kräfte - So arbeiten einfache Maschinen
    von David Macaulay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 43785756
    A Quiet End
    von Nelson DeMille
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 36431827
    Das politische System der Bundesrepublik Deutschland
    von Wolfgang Rudzio
    Buch (Taschenbuch)
    58,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Astronomie - lehrreich und unterhaltsam!“

Hilda Bruderek-Eich, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Das das All eigentlich kein besonders schöner Ort ist, haben wir ja bereits geahnt. Ersticken, verbrennen, erfrieren, das und noch viel mehr kann auf der Reise dorthin passieren, aber mit den kurzweiligen Erklärungen der Science Busters im Gepäck, über das Universum und seine Komplexität, macht man sich wirklich gerne auf die Reise!
Also
Das das All eigentlich kein besonders schöner Ort ist, haben wir ja bereits geahnt. Ersticken, verbrennen, erfrieren, das und noch viel mehr kann auf der Reise dorthin passieren, aber mit den kurzweiligen Erklärungen der Science Busters im Gepäck, über das Universum und seine Komplexität, macht man sich wirklich gerne auf die Reise!
Also dann - guten Flug!!!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
1

So macht lernen Spaß
von Karina Hofmann aus Fürth am 19.11.2017

Meine Meinung Ich bin jemand, der sich sehr für Astronomie interessiert und alles darüber wie ein Schwamm aufsaugt, einfach weil ich es wahnsinnig toll finde, mehr über unser Universum zu lernen. Aus diesem Grund hat mich dieses Buch auch sehr angesprochen. Ich finde ja bereits das Cover sehr süß gestaltet, die kleinen,... Meine Meinung Ich bin jemand, der sich sehr für Astronomie interessiert und alles darüber wie ein Schwamm aufsaugt, einfach weil ich es wahnsinnig toll finde, mehr über unser Universum zu lernen. Aus diesem Grund hat mich dieses Buch auch sehr angesprochen. Ich finde ja bereits das Cover sehr süß gestaltet, die kleinen, pinken Astronauten sind einfach Zucker. Vor allem durch die Farben sticht das Cover sehr heraus, denn es gibt nicht viele Bücher, die diese Farbkombination haben. Auch im inneren des Buches sieht es sehr bunt aus. Es gibt viele Infokästen, bei denen die Textfarbe rosa ist und damit heraussticht. So weiß man immer, wo im Buch sich besondere Infos verstecken, die teilweiße auch ein paar Seiten weiter (oder sogar ein paar Kapitel weiter) gebraucht werden. Schön finde ich hier, das an entsprechender Stelle angemerkt wird nochmals in den Infokasten zu schauen, sofern man mit einem Begriff nichts anfangen kann. Das Buch an sich ist mit viel Humor geschrieben, was ich sehr erfrischend bei diesem Thema fand. Denn oftmals hat man doch eher trockene Texte vor sich, wenn man sich in das Thema einarbeiten will. Hier war dies überhaupt nicht der Fall, ich hatte das Gefühl das der Schreibstil auch ein größeres Publikum anspricht. Vor allem muss man hervorheben, das in dem Buch alles klar verständlich rübergebracht wird und jedermann mehr über unser Universum lernen kann. Die Science Busters haben auch schon mehrere Bücher heraus gebracht, die ich jedoch noch nicht gelesen habe. Nach diesem Buch, das ich absolut toll fand, werde ich mir diese wohl auch noch zulegen. Autoren Heinz Oberhummer (1941-2015) war Professor für Kern- und Astrophysik an der Technischen Universität Wien. Seine Arbeiten zur Feinabstimmung des Universums sorgten für internationales Aufsehen. Er war Vorsitzender der Konfessionslosen Österreichs, Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung und Mitglied der »Science Busters« (zusammen mit Werner Gruber und Martin Puntigam). Werner Gruber ist Eperimental- und Neurophysiker an der Universität Wien und Erfinder der kulinarischen Physik, auf deren Gebiet er weltweit führender Experte ist. Regelmäßig tritt er als Mitglied der »Science Busters« auf, der schärfsten Boygroup der Milchstraße. Martin Puntigam ist ehemaliger Medizinstudent. Er wurde als Solokabarettist bekannt und mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Salzburger Stier, dem Prix Pantheon und dem Österreichischen Kleinkunstpreis. Er arbeitet in Wien für die ORF-Radiosender Ö1 und FM4 und tritt regelmäßig mit den Science Busters, der schärfsten Science Boygroup der Milchstraße auf. Fazit Ein Buch, mit dem man unglaublich viel über unsere Welt lernen kann. Leicht verständlich und mit viel Humor. So macht lernen Spaß!

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirschhorn am 16.12.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

für alle die Interesse an Naturwissenschaften oder/und an humorvoller Lektüre haben - unbedingt lesenswert. Manchmal wünscht man sich zwar doch noch etwas mehr Informationen, aber für den humorvollen Einstieg in die Unendlichkeit des Universums kann ich dieses Buch nur grenzenlos empfehlen.

Viel flapsiges Gerede um wenig Information
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchheim am 23.02.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wer gerne viel schnoddriges Geschreibsel liest, um Informationen über das Universum zu bekommen, ist mit diesem Buch gut bedient. Alle anderen müssen sich hindurch quälen.


Wird oft zusammen gekauft

Das Universum ist eine Scheißgegend - Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer

Das Universum ist eine Scheißgegend

von Martin Puntigam , Werner Gruber , Heinz Oberhummer

(5)
Buch (Taschenbuch)
11,90
+
=
Warum landen Asteroiden immer in Kratern? - Martin Puntigam, Florian Freistetter, Helmut Jungwirth

Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

von Martin Puntigam

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

33,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen