Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Unvernehmen

Politik und Philosophie

Jacques Rancières Das Unvernehmen war ein Paukenschlag in der philosophischen Landschaft Frankreichs. Bei seinem Erscheinen wurde es gleich als Manifest und Neubestimmung der politischen Philosophie wahrgenommen. Rancières Resituierung einer kritischen Gesellschaftstheorie setzt mit einer Kritik der Theorie der Politik bei Platon und Aristoteles ein, um dann als zentrales Moment der politischen Philosophie das Unvernehmen herauszuarbeiten: »Was aus der Politik einen skandalösen Gegenstand macht, das ist, daß die Politik eben die Aktivität ist, die als Rationalität selbst die Rationalität des Unvernehmens hat.« Rancière unternimmt den Versuch, die Rückkehr der politischen Philosophie im Feld der politischen Praxis und somit als Praxis zu denken.

Portrait
Jacques Rancière, geb. 1940, lehrte zwischen 1969 und 2000 Philosophie und Kunsttheorie an der Universität Paris VIII.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum 24.06.2002
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-518-29188-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 179/110/10 mm
Gewicht 100
Originaltitel La Mesentente. Politique et Philosophie
Auflage 6. Deutsche Erstausgabe
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2924440
    Wenn nicht ich, wer denn - wenn nicht jetzt, wann dann?
    von Ayya Khema
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 2860751
    Die Verachtung der Massen
    von Peter Sloterdijk
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 26781033
    Topologie der Gewalt
    von Byung-Chul Han
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3013778
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 15453959
    Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners
    von Heinz Foerster
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 66254976
    Friedrich Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 2989681
    Die Ordnung des Diskurses
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 23810509
    Kritische Theorie
    von Michael Schwandt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2949178
    Geist, Identität und Gesellschaft
    von George Herbert Mead
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 2966529
    Ich und Du
    von Martin Buber
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2968430
    Quantentheorie und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • 3950872
    Das Offene
    von Giorgio Agamben
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 16202282
    Gehirn, Ich, Freiheit
    von Ansgar Beckermann
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 2814081
    Das Reich der Zeichen
    von Roland Barthes
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Unvernehmen - Jacques Rancière

Das Unvernehmen

von Jacques Rancière

Buch (Taschenbuch)
14,00
+
=
Die Bienenfabel oder Private Laster, öffentliche Vorteile - Bernard Mandeville

Die Bienenfabel oder Private Laster, öffentliche Vorteile

von Bernard Mandeville

Buch (Taschenbuch)
21,00
+
=

für

35,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen