Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Verbrechen

Novellen und Erzählungen. Vorw. v. Margit Schreiner

In diesem Band sind zum ersten Mal alle Erzählungen von Mela Hartwig gesammelt: die Novellen aus dem berühmten Erstling Ekstasen, andere Erzählungen aus deren Umfeld (z. T. nur im Nachlass vorhanden), die 1936 in einem französischen Exilverlag gedruckte Novelle Das Wunder von Ulm und die einzige nach 1945 noch erschienene Prosaveröffentlichung Georgslegende. Mela Hartwigs Erzählungen bewegen und fesseln mehr denn je und haben sich einen festen Platz in der Geschichte der Literatur erobert! Nachdem sie einige Jahre zuvor bereits als Schauspielerin Karriere gemacht hatte, betrat Mela Hartwig 1928 die literarische Bühne mit einem von Alfred Döblin und Stefan Zweig empfohlenen Erzählband, Ekstasen, der von den Zeitgenossen höchst zwiespältig aufgenommen wurde. »Außerordentlich quälend und unerfreulich« seien ihre Stoffe, Zeugnisse eines »durch die Psychoanalyse verjauchten Gehirns«. So wurden dann auch (bis auf den Roman Das Weib ist ein Nichts, 1929) ihre weiteren Werke nicht mehr zum Druck angenommen: die Kurzgeschichtensammlung Quer durch die Krise ist bis heute verschollen und der Roman Bin ich ein überflüssiger Mensch? blieb bis lange nach ihrem Tod unveröffentlicht. Wie wenige andere Autoren steht Mela Hartwig zwischen den Polen des Expressionismus, mit seiner überreizten Sinnlichkeit und seinen stilistischen Neuerungen, und der nüchternen Beschreibungskunst der Neuen Sachlichkeit. Immer aber behandelt sie unerschrocken, mit großer Kunstfertigkeit und gestaltender Intelligenz schmerzhafte und daher gerne verschwiegene Themen; keine Autorin hat in ihren neurotischen Frauenfiguren solche Weiblichkeitsentwürfe gewagt, keine hat aber auch wie sie die sozialen Realitäten ihrer Zeit, Arbeitslosigkeit und mörderischer Antisemitismus, gestaltet.
Portrait
Mela Hartwig (1893-1967) wurde mit der posthumen Veröffentlichung ihres Romans "Bin ich ein überflüssiger Mensch?" wiederentdeckt. Sie wurde geboren in Wien, wurde bekannt als Schauspielerin, heiratete nach Graz, wo sie bis zu ihrer Vertreibung durch die Nationalsozialisten 1938 lebte; gefördert wurde sie u.a. von Döblin. Sie erlangte mit ihren Erzählungen und dem Roman schnell Skandalberühmtheit. Im Exil in London wurde sie als Malerin in kleinerem Kreis bekannt, als Schriftstellerin aber völlig vergessen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum August 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-659-0
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 213/136/30 mm
Gewicht 504
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43829734
    Ein österreichischer Don Juan
    von Marta Karlweis
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • 3142629
    Roman einer Tänzerin
    von Ruth Landshoff-Yorck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 35299279
    Travestie der Liebe
    von Else Feldmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45116899
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47872033
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 63890517
    So klingt dein Herz
    von Cecelia Ahern
    (38)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (181)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Verbrechen - Mela Hartwig

Das Verbrechen

von Mela Hartwig

Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
+
=
Ein Kind unserer Zeit - Ödön von Horváth

Ein Kind unserer Zeit

von Ödön von Horváth

Buch (Taschenbuch)
6,80
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen