Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das vergessene Königreich

Israel und die verborgenen Ursprünge der Bibel

(1)
Israel Finkelstein beschreibt in seinem bahnbrechenden Buch die Geschichte des Königreichs Israel konsequent aus archäologischer Sicht. In diesem schon 722 v. Chr. untergegangenen, von der Bibel als sündig verworfenen und von der Forschung vergessenen Reich findet er die wahren Ursprünge von zentralen biblischen Erzählungen.
Für die Bibel waren die Könige von Israel treulose Sünder – im Gegensatz zu den Königen von Juda. Das hat dazu geführt, dass man vom Königreich Israel über die biblische Sicht hinaus wenig weiß. Israel Finkelstein rekonstruiert auf der Grundlage von jahrzehntelangen Ausgrabungen erstmals dessen wahre Geschichte. Dabei zeigt sich das überraschende Bild eines altorientalischen Reiches, das viel weiter entwickelt war als das südlich angrenzende Königreich Juda mit seiner Hauptstadt Jerusalem. Hier, in Israel, standen in Wirklichkeit der Palast und der Tempel, die später den legendären Königen David und Salomo zugeschrieben wurden. Hier entstanden so zentrale Erzählungen wie die vom Stammvater Jakob oder vom Auszug aus Ägypten. Dass dieses Königreich erobert, verworfen und vergessen wurde, aber sein Name und seine Mythen schließlich um die Welt gingen, ist das eigentliche Wunder, das Israel Finkelstein höchst anschaulich erklärt.
Portrait
Israel Finkelstein, geboren 1949, ist Direktor des Archäologischen Instituts der Universität Tel Aviv und hat als Gastprofessor in Chicago, Harvard und an der Sorbonne gelehrt. Er gehört zu den führenden Archäologen in Israel und gilt als "einer der wichtigsten Innovatoren". (FAZ)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 234 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783406669613
Verlag C.H.Beck
Übersetzer Rita Seuss
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    4,99
  • 38648103
    Am Anfang war Ägypten
    von Michael Höveler-Müller
    eBook
    10,99
  • 39565252
    Die Mossdorfs
    von Friederike Oeschger
    eBook
    16,99
  • 41842684
    Als die Brücken im Wasser knieten
    von Eckhard Thiemann
    eBook
    20,00
  • 42459395
    Keine Posaunen vor Jericho
    von Israel Finkelstein
    eBook
    10,99
  • 39952155
    Sternstunden
    von Wolfgang Seidel
    eBook
    16,99
  • 42449077
    Der deutsche Krieg
    von Nicholas Stargardt
    eBook
    14,99
  • 39321181
    "So geht das Morden täglich weiter"
    eBook
    12,99
  • 41198690
    Der Erbe des Skorpions
    von Torsten Fink
    eBook
    10,99
  • 39526369
    Congress mit Damen
    von Hazel Rosenstrauch
    eBook
    14,99
  • 40406513
    Beutezüge in Thüringen
    von Ulrich Brunzel
    eBook
    14,99
  • 88866896
    Jüdischer Almanach Mein Israel
    eBook
    17,99
  • 39991783
    Skandalon!
    von Cornelius Hartz
    eBook
    13,99
  • 99998286
    Die Geburt der mediterranen Welt
    von Cyprian Broodbank
    eBook
    36,99
  • 40412614
    Das antike Kreta
    von Angelos Chaniotis
    eBook
    7,99
  • 38665422
    Katastrophen in der Antike
    von Holger Sonnabend
    eBook
    7,99
  • 72891857
    Family Haggadah I, 2nd Edition
    von Shoshana Silberman
    eBook
    5,44
  • 41615309
    Marburg
    von Erhart Dettmering
    eBook
    11,99
  • 42906472
    Schlachtbank Düppel: 18. April 1864.
    von Tom Buk-Swienty
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Bibel vs. Archäologie
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.09.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Finkelstein erzählt die Geschichte des Königreichs Israels (Hauptstadt Samaria), welches 722 v.Chr. unterging. Seine Kernaussage: Nach dem Verschwinden dieses Reichs von der Landkarte übernahm das südlich gelegene Juda (Hauptstadt Jerusalem) Name und Mythen des Nordreichs und schuf ein panisraelitisches Konzept und verdrängte das Nordreich aus der Geschichte. Finkelstein belegt seine... Finkelstein erzählt die Geschichte des Königreichs Israels (Hauptstadt Samaria), welches 722 v.Chr. unterging. Seine Kernaussage: Nach dem Verschwinden dieses Reichs von der Landkarte übernahm das südlich gelegene Juda (Hauptstadt Jerusalem) Name und Mythen des Nordreichs und schuf ein panisraelitisches Konzept und verdrängte das Nordreich aus der Geschichte. Finkelstein belegt seine Thesen mit der Neubewertung archäologischer Funde und deren Chronologie. Ein interessanter Ansatz, über den man diskutieren kann.


Wird oft zusammen gekauft

Das vergessene Königreich - Israel Finkelstein

Das vergessene Königreich

von Israel Finkelstein

(1)
eBook
12,99
+
=
Der erfundene Jesus - Gerd Lüdemann

Der erfundene Jesus

von Gerd Lüdemann

eBook
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen