Das Vermächtnis der Engelssteine

Blutopal

(6)

Ihren achtzehnten Geburtstag hat sich Ella irgendwie anders vorgestellt.
Ein bisschen mehr Luftballons, ein bisschen weniger Menschen die sie umbringen wollen. Der düstere Kerl, der ihr Leben rettet, ist zwar ganz süß, aber auch äußerst unhöflich - außerdem behauptet er, er sei ein Todesengel. Als er ihr auch noch weismachen will, dass sie der letzte Halbengel ist und als Einzige die Auslöschung der Menschheit verhindern kann, wächst ihr alles über den Kopf.
Wem soll sie vertrauen, wenn ihr ganzes Leben eine Lüge zu sein scheint?

Portrait

Saskia Louis wurde 1993 mit großer Klappe und einer Menge Fantasie in Herdecke geboren.
Mit ihren zwei älteren Brüdern wuchs sie in der Kleinstadt Hattingen auf und stellte sich schon von Kleinauf vor, mit welchen magischen Fähigkeiten sie sich gegen diese wehren könnte.
In der vierten Klasse entschied sie sich schließlich für die Magie der Worte.
Heute wohnt sie in Köln, studiert Medienmanagement, singt, schreibt und lacht viel.
Ihr größter Traum ist es, den Soundtrack zur Verfilmung eines ihrer Bücher zu schreiben.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 15.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946172-56-7
Verlag Eisermann
Maße (L/B/H) 213/149/30 mm
Gewicht 402
Auflage Oktober / 2016
Illustratoren Rica Aitzetmueller
Buch (Taschenbuch)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45923341
    Engel-Azubi undercover
    von Sarah Nicola Heidner
    Buch (Paperback)
    12,90
  • 44272153
    Feenherz: Göttin wider Willen
    von Cornelia Zogg
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33790300
    Wo die Nacht beginnt
    von Deborah Harkness
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37822326
    Rette mich / Engel der Nacht Bd.3
    von Becca Fitzpatrick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31157426
    Die dunklen Gassen des Himmels / Bobby Dollar Bd.1
    von Tad Williams
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 46202764
    Engelserwachen
    von Hawa Mansaray
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,90
  • 45244134
    Tage der Dunkelheit / Angelfall Bd.2
    von Susan Ee
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46312155
    Erinnerung
    von Stephanie Eos
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 17438322
    Engel der Nacht Bd.1
    von Becca Fitzpatrick
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40974331
    Dein für immer / Engel der Nacht Bd.4
    von Becca Fitzpatrick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252966
    Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1
    von Susan Ee
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981214
    Engelslicht / Fallen Bd.4
    von Lauren Kate
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 71121869
    Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 41739789
    Der siebte Engel / Wächter des Lichts Bd. 3
    von Ylvi Walker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33791035
    Azrael / Engelssturm Bd.3
    von Heather Killough-Walden
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45402723
    Tochter der Träume
    von Marie Weissdorn
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 39167372
    Sephonie - Zeit der Engel
    von Jennifer Wolf
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 30571352
    Uriel / Engelssturm Bd.1
    von Heather Killough-Walden
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28852566
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35147147
    Engelsflammen / Luce & Daniel Bd.3
    von Lauren Kate
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Das Schicksal der Menschheit steht auf der Kippe...
von Klaudia Szabo am 28.11.2016

Inhalt Was wünscht sich jedes Mädchen zum Geburtstag? Einen Kristalldolch, einen heißen Todesengel und jede Menge Typen, die nach ihrem Leben trachten. Na gut, eigentlich wünscht sich Ella eher einen ruhigen Tag mit ihren Freundinnen, schlittert stattdessen aber direkt in einen Kampf, der ihr Leben verändert. Plötzlich wird sie von... Inhalt Was wünscht sich jedes Mädchen zum Geburtstag? Einen Kristalldolch, einen heißen Todesengel und jede Menge Typen, die nach ihrem Leben trachten. Na gut, eigentlich wünscht sich Ella eher einen ruhigen Tag mit ihren Freundinnen, schlittert stattdessen aber direkt in einen Kampf, der ihr Leben verändert. Plötzlich wird sie von Engeln gejagt und soll auch noch selbst ein Halbengel sein – ein Halbengel, der noch wahnsinnig viel zu lernen hat. Dass sie auch noch die letzte ihrer Art und die Rettung der Menschheit sein soll, macht Ellas Schicksal nicht gerade leichter … Meine Bewertung Seit ich bei einem Testleseauftrag vor einigen Monaten die Engelssparte im Genre Fantasy für mich entdeckt habe, bin ich schon um einige Bücher zu diesem Thema herumgeschlichen. Wie gut, dass ich durch die gemeinsame Blogtour zu „Tochter der Träume – Land im Schatten“ von Marie Weißdorn und „Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal“ von Saskia Louis auch letzteren Titel noch in diesem Monat gelesen habe – denn damit habe ich genau das Buch gefunden, nach dem ich gesucht habe. „Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal“ hat mich ab dem ersten Kapitel mit der herrlichen Protagonistin Ella mitgerissen. Durch ihre jugendliche Sprache, die aber nicht abgedroschden klingt, ihren trockenen Humor und ihre Fähigkeiten, die sie erst nach und nach mühsam entwickelt, ist Ella eine Figur, in die ich mich sofort hineinversetzen konnte. Gerade ihre kleinen Selbstzweifel machen sie so unheimlich menschlich, wobei sie das ja gar nicht ganz ist – denn Ella ist auch zur Hälfte Engel. Das Verhältnis der Charaktere untereinander war schließlich der Punkt, durch den ich mich in dieses Buch verliebt habe. Alle Nebencharaktere sind so interessant gestaltet, gerade Gabe, der Todesengel, der Ella aufgabelt, war durch seinen dunklen Charme ein Traum für alle Herzen. Atrynna, kurz Tryn, die „Oberzicke“ der Todesengel, hat für allerlei Furore gesorgt, mich mit ihren Schlagabtäuschen Ella gegenüber begeistert, und Belao war wohl einer der nettesten, süßesten besten Freunde, die sich ein Mädchen wünschen kann. Es war kein Charakter dabei, der die Geschichte nicht bereichert hätte, ich habe ihre Interaktionen sehr genossen, denn trotz ihrer besonderen Wesen sind sie doch auch sehr menschlich und ihre Beziehungen äußerst interessant und an vielen Stellen lustig geschildert. Die Geschichte beginnt schließlich ebenso spannend, wie sie auch endet. Ellas Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, ihre Freunde und Familie muss sie zunächst zurücklassen, schließlich wird man ja nicht jeden Tag von Zayat und Engeln verfolgt, die nach dem Tod lechzen! Dann muss sie sich auch noch ihrem Kampfunterricht stellen, der nicht gerade einfach ausfällt, und dann ist da immer noch Tryn, die ihr das Leben zur Hölle macht. Da wären Ellas Verfolger wahrscheinlich leichter auszuhalten … Gerade durch die anschaulichen Schilderungen von Ellas Leben und ihren Gefühlen kann man hervorragend in der Story versinken und auch die Idee mit den Engelssteinen wie dem Blutopal, der später im Buch eine große Bedeutung bekommt, ist sehr spannend umgesetzt. Am Ende sitzt man dann da und lechzt nach mehr – mehr von den Charakteren, mehr Story, neue Teile, immer her damit! Für mich war „Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal“ definitiv ein Lesehighlight und ich bin schon total gespannt auf die kommenden Bände. Saskia Louis schafft es mit ihrem Schreibstil, den Leser an die spannende Geschichte zu fesseln, der ich gerade am ereignisreichen Ende komplett verfallen bin.

Romantisches Fantasy Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Vermächtnis der Engelssteine: Blutopal Dies ist der erste Teil der Trilogie und erzählt wie Ella ihre Kraft entdeckt und lernt damit umzugehen… oder eben nicht – jedenfalls gibt sie sich alle Mühe, das Beste daraus zu machen. Ganz zu Anfang ist sie ein normaler Teenager mit normalen Problemen. Das... Das Vermächtnis der Engelssteine: Blutopal Dies ist der erste Teil der Trilogie und erzählt wie Ella ihre Kraft entdeckt und lernt damit umzugehen… oder eben nicht – jedenfalls gibt sie sich alle Mühe, das Beste daraus zu machen. Ganz zu Anfang ist sie ein normaler Teenager mit normalen Problemen. Das 18-jährige Mädchen ist ein wenig trotzig, ein wenig frech aber durchweg sympathisch und sehr schlagfertig. Im Verlauf der Geschichte gewinnt man sie sehr gern und dass sie manchmal ihre große Klappe nicht halten kann, was zum ein oder anderen Problem führt, macht sie sehr menschlich auch wenn sie eigentlich (Achtung mini-Spoiler) ein Halbengel ist. Im ersten Teil wird vor allem Ellas Training beschrieben und ich fand es toll, dass sie nicht plötzlich ihre Kräfte entdeckt und bumm-chacka-lacka zur unbesiegbaren Kampfbraut vom Planeten Coolness mutiert, sondern sich die annähernde Beherrschung ihrer Fähigkeiten mühsam erarbeiten muss und dass auch dann noch ihre eher unsportliche Art ihr oft im Wege steht. Die Kulisse ist zum größten Teil das Hauptquartier der Todesengel, was an einem außergewöhnlich gewöhnlichem Ort anzutreffen ist und wie eine Mischung aus Schullandheim und Pentagon wirkt. Auf der einen Seite hat man die überaus geheimen und wichtigen Aufträge und auf der anderen Seite findet man sich inmitten zwischenmenschlicher (und zwischenengelicher) Beziehungen wieder, die toll und einfühlsam beschrieben sind. Besonders in den subtileren, romantischen Momenten gelingt es der Autorin, Saskia Louis, die Spannung aufzubauen und zu halten. Man ist dadurch wirklich an die Seiten gebannt und möchte wissen, wie es weitergeht. Erwähnenswert ist natürlich auch der männliche Protagonist. Auch wenn er sehr talentiert und bewundernswert ist, hat auch er Schwächen, eine von denen Ella ist und dass nicht nur weil er sie vielleicht ein ganz klein wenig mag, sondern weil die Gute ihn in den Wahnsinn treibt, was er manchmal doch auch nötig hat. Zusammen sind sie, wenn sie sich gerade keinen Schlagabtausch liefern (physisch und verbal), ein tolles Team, das sich gut ergänzt und was sich vor allem in brenzligen Situationen bewährt. Der erste Teil hat ein fulminantes und spannungsgeladenes Ende und ich bin gespannt, wie sich die Geschichte weiterentwickelt und welche Überraschungen die Autorin noch aus dem Ärmel schütteln wird.

Der Erzengel Killian muss sterben...
von Eileen Bales am 22.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Fortsetzung war wieder total genial und ich habe es innerhalb von zwei Tagen weggesuchtet. Ella, Gabe und Co. waren wieder sehr schön ausgearbeitet und sehr facettenreich gestaltet. Ich konnte mich sehr gut mit ihnen identifizieren und ich konnte mit ihnen mitfiebern, mitlachen, mitweinen und geschockt in eine Starre verfallen.... Die Fortsetzung war wieder total genial und ich habe es innerhalb von zwei Tagen weggesuchtet. Ella, Gabe und Co. waren wieder sehr schön ausgearbeitet und sehr facettenreich gestaltet. Ich konnte mich sehr gut mit ihnen identifizieren und ich konnte mit ihnen mitfiebern, mitlachen, mitweinen und geschockt in eine Starre verfallen. Meiner Meinung nach, ist das die höchste Kunst eines Autors, mich gefangen zu nehmen und nicht mehr loszulassen. Tolle Charaktere zu gestalten ist nicht so einfach. Die Handlung war wieder sehr spannend und mitreißend. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Der Settingwechsel hat mir auch sehr gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Gabe und Ella und den Steinen weitergeht. Ich kann es kaum erwarten weiterzulesen. Bisher kann ich die Reihe nur weiterempfehlen!


Wird oft zusammen gekauft

Das Vermächtnis der Engelssteine - Saskia Louis

Das Vermächtnis der Engelssteine

von Saskia Louis

(6)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=
Ein Himmel aus Lavendel - Marlena Anders

Ein Himmel aus Lavendel

von Marlena Anders

(8)
Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen