Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Versprechen der Ekstase

Eine philosophische Reise durch das erotische Werk von Georges Bataille und Julius Evola

In diesem Buch versucht Richard Reschika sich dem geheimnisvollen Phänomen der Erotik, der Begegnung und dem Spiel unserer Häute – diesem wonnetrunkenen Sich-Verlieren im "unendlichen Mysterium des Fleisches", wie es Simone de Beauvoir nannte – in philosophisch-abstrakter, essayistischer Art und Weise zu nähern, es gedanklich zu umkreisen. Denn eines steht fraglos fest: Bei kaum einem anderen Bereich menschlicher Lebenswirklichkeit, menschlichen Erfahrens, zuweilen Erleidens, dürften Denken und Tun, Theorie und Praxis so weit auseinanderklaffen – und dürfte auch die Sprache an ihre eigenen (Ausdrucks-)Grenzen stoßen! Die hintergründigen, zum Teil kristallin geschliffenen Gedanken zweier nicht unumstrittenen Großmeister des philosophisch-erotischen Diskurses im letzten Jahrhundert führen Richard Reschika dabei gleichsam als Ariadnefaden durch das schwindelerregende Labyrinth der Lust: Es sind der Franzose Georges Bataille (1897-1962) und der Italiener Julius Evola (1898-1974). Doch auch andere an der philosophischen Diskussion über Erotik und Sexualität im 20. Jahrhundert beteiligte Geister wie etwa Sigmund Freud – um hier nur einen der Wichtigsten, Wirkungsmächtigsten zu nennen – sollen zu Wort kommen, uns den Weg leuchten. Desgleichen die Stimmen der Dichterinnen und Dichter in Gestalt poetisch-erotischer Höhepunkte der Weltliteratur von Honoré de Balzac bis Anaïs Nin. Sodass sich im Zusammentreffen, im Dialog von Philosophie und Poesie, mitunter auch in frei assoziierender Verknüpfung, jenseits einengender Genregrenzen neue Sinn- und Erkenntnishorizonte erschließen.
Portrait

Richard Reschika, geboren 1962 in Kronstadt/Siebenbürgen (Rumänien). Studium der Germanistik, Evangelischen Theologie, Kunstgeschichte und Philosophie in Freiburg im Breisgau und Heidelberg. 1988 Magister Artium, 1990 Promotion zum Dr. phil. über die Spätlyrik Paul Celans. 1989/90 Kustos des Friedrich-Nietzsche-Museums in Sils-Maria im Engadin (Graubünden/Schweiz). 1991-94 Lektor beim Herder Verlag. Seit 1995 tätig als freier Lektor, (Rundfunk-)Autor für den SWR 2, Herausgeber, Übersetzer aus dem Rumänischen und Englischen, Rezensent, Vortragstätigkeit. Mitglied der Ludwig-Klages-Gesellschaft. Lebt in Freiburg im Breisgau. Zahlreiche Publikationen und Hörfunk-Essays.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 131
Erscheinungsdatum 04.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89733-233-1
Verlag Projekt Verlag
Maße (L/B/H) 212/151/14 mm
Gewicht 230
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146934
    Blow Each Other Away
    von Jaiya
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26942307
    Der Charakter des russischen Volkes
    von Nikolaj O. Losskij
    Buch (Taschenbuch)
    19,50
  • 17237874
    Die Lust im Text
    von Doris Moser
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,00
  • 2810217
    Romanisches etymologisches Wörterbuch
    von Wilhelm Meyer-Lübke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    128,00
  • 35351793
    Ohne viele Worte 04
    von Hinako Takanaga
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2968404
    Das altfranzösische Rolandslied
    von Wolf Steinsieck
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 11259697
    Einführung in die sardische Sprache
    von Guido Mensching
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44153528
    Französische Literatur
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 41120264
    Português, meu amor
    von Peter Koj
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 21264113
    Einführung in die spanische Literaturwissenschaft
    von Hartmut Stenzel
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 3121082
    Proust und die Zeichen
    von Gilles Deleuze
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 5697296
    Leben, um davon zu erzählen
    von Gabriel Garcia Marquez
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 34417836
    Französische Literaturgeschichte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 39230094
    Die französische Grammatik
    von Horst Wagner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    49,99
  • 14588719
    Simone de Beauvoir
    von Alice Schwarzer
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 36643349
    Das amerikanische Spanisch
    von Volker Noll
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 15697151
    Die romanischen Sprachen
    von Georg Bossong
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6120453
    Frankophonie
    von Jürgen Erfurt
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 45430329
    Poetik des extremen Selbst
    von Eva Brunner
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 47666157
    Guzman de Alfarache bei Mateo Aleman und bei Juan Martí
    von Rosmarie Tscheer
    Buch (Taschenbuch)
    55,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Versprechen der Ekstase

Das Versprechen der Ekstase

von Richard Reschika

Buch (Taschenbuch)
14,80
+
=
Das Mysterium des Grals

Das Mysterium des Grals

von Julius Evola

Buch (Kunststoff-Einband)
24,80
+
=

für

39,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen