Das Weltbild des Paracelsus

Die kraftvollsten Persönlichkeiten haben den Charakter des Maßlosen, fast Übermenschlichen, und doch sind sie sich der Endlichkeit ihrer Kräfte bewusst. In den Tagen der Selbsterkenntnis beugen sie sich vor dem Unerforschlichen und begraben ihre kühnsten Gedanken in der Tiefe ihres Geheimnisses. Wie im gotischen Dom zielt ihre Himmelssehnsucht nach oben, die Demut des Herzens zieht sie aber in die Krypta der Versenkung zurück. Auf Geheimwegen, die auch heute noch nicht völlig bekannt sind, drangen durch Vermittlung von Arabern, Juden und Levantinern Überreste der griechischen, persischen, ägyptischen und chaldäischen Zauberkunst in das magische Weltbild des Nordens ein (Zitat: Franz Spunda). Der hochgeschätzte Paracelsus (1493-1541) hieß eigentlich Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim. Schon seine Namensvielfalt entsprach seinem facettenreichen Lebensentwurf und der Unsterblichkeit seines Charismas, das noch heute Ärzten und Kliniken als Vorbild dient. Franz Spunda verstand es hervorragend, dem schillernden Glanz des Paracelsus mit Worten gerecht zu werden, und schrieb dieses umfassende Werk über die geistige Besonderheit der weltbekannten Heilkunst des Paracelsus.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 296, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783939647348
Verlag Edition Pleroma
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44251067
    Der hermetische Bund teilt mit
    von Theophrastus Paracelsus
    eBook
    3,99
  • 30643416
    Mediengeschichte, Bildungsgeschichte, Textsortenentwicklung im 15. Jahrhundert – am Beispiel von Paracelsus
    von Franziska Dedow
    eBook
    6,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 38987409
    Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    eBook
    4,49
  • 25607070
    Das Geheimnis wahren Glücks
    von Paramhansa Yogananda
    eBook
    9,99
  • 45080786
    Religionsethik
    von Dagmar Fenner
    eBook
    26,99
  • 22727614
    Dialektik der Aufklärung
    von Theodor W. Adorno
    eBook
    9,99
  • 71744002
    Zorn und Vergebung
    von Martha Nussbaum
    eBook
    31,99
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 25845029
    Und die Wahrheit wird euch frei machen
    von David Icke
    eBook
    16,99
  • 31407767
    Die Geheimnisse der Therapeuten
    von Christophe Andre
    eBook
    9,99
  • 26273437
    Muße
    von Ulrich Schnabel
    (6)
    eBook
    11,99
  • 33594402
    Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    eBook
    13,99
  • 45808771
    Kleine Weltgeschichte der Philosophie
    von Hans Joachim Störig
    eBook
    31,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 31170482
    Die Ich-Illusion
    von Michael Gazzaniga
    eBook
    4,99
  • 48754589
    Mit weitem Herzen
    von His Holiness The Dalai Lama
    (2)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Weltbild des Paracelsus - Franz Spunda

Das Weltbild des Paracelsus

von Franz Spunda

eBook
10,99
+
=
Warum es die Welt nicht gibt - Markus Gabriel

Warum es die Welt nicht gibt

von Markus Gabriel

eBook
8,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen