Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Wesen der Dinge und der Liebe (Ungekürzte Lesung)

Ungekürzte Lesung

Philadelphia, 5. Januar 1800 – Alma Whittaker erblickt das Licht der Welt. Ihr umtriebiger, bärbeißiger Vater hat ein Vermögen mit dem Pflanzenhandel gemacht. Und auch Almas ganze Leidenschaft gilt der Botanik. Sie wächst auf zwischen den Pflanzen der prächtigsten Gewächshäuser und erfährt die beste Bildung, die sich ein Mädchen nur wünschen kann. Almas Hunger, das Wesen aller Dinge bis ins Innerste zu verstehen, treibt sie voran – zu den Moosen im heimischen Garten, zu den Orchideen der Karibik und in den gefährlichen Dschungel der Liebe. Am Ende wird Alma nicht nur verstehen, was wahrhaftige Liebe ist, sondern auch, dass sich ihre Intelligenz mit der Darwins messen kann.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 25.11.13
Elizabeth Gilberts ist die Autorin des Weltbestsellers Eat, Pray Love. Eine Geschichte, die sie selbst erlebt hat. Mit Das Wesen der Dinge und der Liebe schreibt sie nun eine ganze andere Geschichte. Ein historischer Roman, der nur so erblüht vor Farben und Detailreichtum. Der Figur der Alma Whittaker gibt Elizabeth Gilbert ganz viel Leben. Sie zeichnet Almas Weg von Anfang bis Ende nach, dem Leser bzw. Hörer entgeht nichts. Almas Gefühlswelt rührt und überrascht einen. Sie ist eine außergewöhnliche Person. Die bekannte Schauspielerin Suzanne von Borsody verleiht der Geschichte mit ihrer Stimme einen herb-romantischen Touch. Sie liest schwungvoll und einfühlsam. Und das war viel Arbeit, denn die Lesung ist ungekürzt.
Portrait
Elizabeth Gilbert, geboren 1969, wuchs auf einer Weihnachtsbaumfarm in Connecticut auf. Nach dem Studium in New York arbeitete sie u. a. als Journalistin für die "New York Times" und begann, Bücher zu schreiben. Das "Time Magazine" wählte sie unter die hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Elizabeth Gilbert lebt mit ihrem Mann in New Jersey.
Tanja Handels, geboren 1971 in Aachen, lebt und arbeitet in München, übersetzt zeitgenössische britische und amerikanische Romane, u.a. von Zadie Smith, Elizabeth Gilbert, Tim Glencross und Scarlett Thomas, und ist als Dozentin für Literarisches Übersetzen tätig.
Suzanne von Borsody ist eine der gefragtesten deutschen Charakterdarstellerinnen. Sie erhielt zahlreiche hochkarätige Auszeichnungen, darunter die Goldene Kamera und den Grimme-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Suzanne Borsody, Jeanette Hain
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862313211
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 1600 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: RABATT15MAI

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35428240
    Ein Teelöffel Land und Meer
    von Dina Nayeri
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,69
  • 29008980
    Alles inklusive
    von Doris Dörrie
    (34)
    Hörbuch (CD)
    33,09
  • 32534094
    Dubliner
    von James Joyce
    Hörbuch (unbekannt)
    63,99
  • 47602321
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (182)
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 32038843
    Tschick (Hörbestseller)
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47878143
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 44068453
    Es muss wohl an dir liegen (Hörbestseller)
    von Mhairi McFarlane
    (40)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47602338
    Milchschaumschläger
    von Moritz Netenjakob
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 47674838
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 45255386
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 40784250
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (58)
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,00 bisher 9,99
  • 50388421
    Reif für die Insel
    von Gisa Pauly
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,89 bisher 8,99
  • 47602332
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 35147290
    Riley, L: Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (44)
    Hörbuch (CD)
    6,49 bisher 14,99
  • 47366841
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
  • 45776360
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 18,99
  • 45255385
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 47794657
    Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    10,39 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Botanik und Abenteuerlust....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln



Die Botanik war für die Frauen des 19.Jahrhunderts der einzige Wissenschaftszweig, dem sie sich in allen Ehren widmen konnten...
So auch Alma, die zusammen mit dem neuen Jahrhundert am 5.1.1800 das Licht der Welt erblickt und deren unbändige Entdeckerfreude sich zunächst auf das väterliche Anwesen beschränken muss. Sie erforscht


Die Botanik war für die Frauen des 19.Jahrhunderts der einzige Wissenschaftszweig, dem sie sich in allen Ehren widmen konnten...
So auch Alma, die zusammen mit dem neuen Jahrhundert am 5.1.1800 das Licht der Welt erblickt und deren unbändige Entdeckerfreude sich zunächst auf das väterliche Anwesen beschränken muss. Sie erforscht Moose, die sie direkt vor ihrer Haustüre beobachten und untersuchen kann.
Doch dabei bleibt es nicht allein, die Liebe überwältigt Alma mit aller Macht - auch in diesem Bereich bleibt sie unternehmungslustig und geht ungewöhnliche Wege.
Am Ende ihres Lebens im Hortus Botanicus in Amsterdam wird sie dem Wissenschaftler Alfred Russell Wallace sagen können, das sie sich für eine der glücklichsten Frauen hält, trotz gebrochenen Herzens, unerfüllten Wünschen, enttäuschendem Verhalten und verschenktem Vermögen. Alma war glücklich, weil sie ihr ganzes Leben damit verbringen durfte ,die Welt in allen Facetten zu studieren und dem Mysterium des Lebens nachzugehen !
Und genau in diesem Sinne ist das ein wirklich wunderbares Buch , was ein absolutes Lesevergnügen bietet !

„Alma sucht den Sinn der Welt“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Lebenszyklus umspannender Roman, den die Autorin mit "Das Wesen der Dinge und der Liebe" niederschrieb: Alma steht im Mittelpunkt - eine Tochter aus reichem Hause, überdurchschnittlich naturwissenschaftlich begabt, leider wenig ansehnlich, aber nicht minder leidenschaftlich geprägt als alle in ihrer Umgebung. Über die kindhafte Ein Lebenszyklus umspannender Roman, den die Autorin mit "Das Wesen der Dinge und der Liebe" niederschrieb: Alma steht im Mittelpunkt - eine Tochter aus reichem Hause, überdurchschnittlich naturwissenschaftlich begabt, leider wenig ansehnlich, aber nicht minder leidenschaftlich geprägt als alle in ihrer Umgebung. Über die kindhafte Neugier, zur sachlich wissenschaftlichen Analyse der eigenen Person entwickelt sich Alma immer weiter auf dem Weg, ihren Sehnsüchten einen Sinn und vor allem Erfüllung zu verschaffen.
Erst in Tahiti erschließt sich der mittlerweile 50jährigen ein Großteil ihrer Fragen an die Welt & an das Leben.
Der Knackpunkt der lebenslangen Suche Almas (allegorisch für die Suche der Wissenschaft über Jahrhunderte hinweg) ist der Widerspruch zwischen Fortschritt, Anpassung, Kampf um Lebensraum der Arten - und der Rücksichtnahme, Liebenswürdigkeit, dem selbst gewählten Verzicht in Fragen der eigenen Integrität bei einigen Individuen der menschlichen Rasse.
Almas Projektion der reinen wissenschaftlichen Beweisführung auch auf das menschliche Handeln lässt sie fassungslos staunen & verwirrt herumirren in dem Garten, der sich Leben nennt.
Elizabeth Gilbert schafft es meisterlich, der doch recht weltfremden Alma eine Persönlichkeit zu geben, die mich als Leser mitfühlen und mitfiebern lässt. Der Wunsch Alma möge die Liebe für sich finden (stellvertretend für alle Menschen, die etwas Abseits der Norm gestrickt sind) hat mich Seite für Seite vorangetrieben.
Einzig die "monumentale" Länge der Beschreibungen veranlasst mich, einen Stern abzuziehen. Ich finde, es hätte keinen Abbruch getan, erzählerisch etwas schneller zum Punkt zu kommen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wesen der Dinge und der Liebe (Ungekürzte Lesung)

Das Wesen der Dinge und der Liebe (Ungekürzte Lesung)

von Elizabeth Gilbert

Hörbuch (MP3-CD)
31,99
+
=
Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

von Rafik Schami

Hörbuch (Set)
26,99
+
=

für

57,21

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen