Das wilde Pack lässt es krachen / Das wilde Pack Bd.4

Das wilde Pack 4

(5)
Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen. Das Wilde Pack braucht einen Kiel für sein großes Schiff der Tiere! In der ganzen Stadt scheint es nur einen einzigen Balken von der benötigten Größe zu geben. Und der sitzt mitten im Dachstuhl eines gewaltigen Neubaus. Was bleibt dem Wilden Pack anderes übrig, als es krachen zu lassen?!!
Portrait
Andre Marx schreibt seit 1997 für die Reihe "Die drei ???" und begeistert Krimifans und Rezensenten. Seit 2007 lässt er "Das Wilde Pack" spannende Abenteuer erleben.
Boris Pfeiffer wurde 1964 in Berlin geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Er machte Abitur, wurde Buchhändler und Taxifahrer, studierte Sprachwissenschaften und Landschaftsplanung an der TU-Berlin und Drehbuch an der Berliner Filmhochschule dffb und arbeitete als Regieassistent und Regisseur am Theater. 1994 wurde sein erstes Theaterstück für Kinder am Berliner GRIPS Theater uraufgeführt. 2003 erschien sein erstes Kinderbuch. Inzwischen hat er über 80 Theaterstücke und Bücher geschrieben.
Seine Bücher haben in Deutschland eine Gesamtauflage von über einer Million Exemplaren erreicht und seine Geschichten wurden in bislang sieben Sprachen übersetzt.
Boris Pfeiffer wird als guter und beliebter Vorleser häufig und regelmäßig an Schulen und Bibliotheken in ganz Deutschland eingeladen und hält Lesungen. Seine Bücher sind nahezu jedem Grundschulkind im deutschsprachigen Raum bekannt. 2012 benannte sich die Schulbibliothek der Karl-Sellheim-Schule in Eberswalde ihm zu Ehren in 'Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek'. Boris Pfeiffer ist Mitglied im renommierten Friedrich-Bödecker-Kreis und arbeitet mit verschiedenen Institutionen in Berlin und auf Bundesebene für die Verbesserung der Lesefähigkeiten von Kindern und Schülern in Deutschland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 127
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 05.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-11255-7
Verlag Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 20/14,1/1,7 cm
Gewicht 244 g
Abbildungen mit Illustrationen von Sebastian Meyer. 20 cm
Auflage 1
Illustrator Sebastian Meyer
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Maxi Pixi 207: Kariesalarm!
    von Charlotte Habersack, Thorsten Saleina
    Buch (Taschenbuch)
    1,99
  • Das wilde Pack in geheimer Mission / Das wilde Pack Bd.7
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Dumm gelaufen! / Gregs Tagebuch Bd.7
    von Jeff Kinney
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Das wilde Pack im verbotenen Wald / Das wilde Pack Bd.6
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Das wilde Pack schmiedet einen Plan / Das wilde Pack Bd.2
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Das wilde Pack Bd.1
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Gregs und mein Tagebuch – Mach’s wie Greg
    von Jeff Kinney
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Das Wilde Pack, 3, und der geheime Fluss
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Das Wilde Pack
    von Boris Pfeiffer, André Marx
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Das Buch der seltsamen Wünsche Bd. 1
    von Angie Westhoff
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    7,00
  • Bibi und Tina. Mädchen gegen Jungs
    von Bettina Börgerding, Wenka Mikulicz
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Das wilde Pack rettet einen Freund / Das wilde Pack Bd.13
    von Andre Marx, Boris Pfeiffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Märchen-, Lieder- und Geschichtenbuch
    von Robert Reinick
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • Das Schwein kam mit der Post
    von Jörg Juretzka
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Die drei !!! Panik im Freizeitpark
    von Mira Sol
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Das Schwimmbadgeheimnis
    von Martin Widmark
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • Nennt mich nicht Ismael!
    von Gerard Michael Bauer
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • King-Kong, das Krimischwein
    von Kirsten Boie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • Bestimmt wird alles gut
    von Kirsten Boie
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 3: Henry und Leander
    von Margit Auer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Das wilde Pack lässt es krachen / Das wilde Pack Bd.4

Das wilde Pack lässt es krachen / Das wilde Pack Bd.4

von Andre Marx, Boris Pfeiffer
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
+
=
Das wilde Pack in der Falle / Das wilde Pack Bd.5

Das wilde Pack in der Falle / Das wilde Pack Bd.5

von Andre Marx, Boris Pfeiffer
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
+
=

für

15,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das wilde Pack mehr

  • Band 1

    14557231
    Das wilde Pack Bd.1
    von Andre Marx
    (10)
    Buch
    7,95
  • Band 2

    14557230
    Das wilde Pack schmiedet einen Plan / Das wilde Pack Bd.2
    von Andre Marx
    (9)
    Buch
    7,95
  • Band 3

    15162379
    Das Wilde Pack, 3, und der geheime Fluss
    von Andre Marx
    Buch
    7,95
  • Band 4

    15162335
    Das wilde Pack lässt es krachen / Das wilde Pack Bd.4
    von Andre Marx
    (5)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    15554992
    Das wilde Pack in der Falle / Das wilde Pack Bd.5
    von Andre Marx
    (5)
    Buch
    7,95
  • Band 6

    15554896
    Das wilde Pack im verbotenen Wald / Das wilde Pack Bd.6
    von Andre Marx
    Buch
    7,95
  • Band 7

    16418745
    Das wilde Pack in geheimer Mission / Das wilde Pack Bd.7
    von Andre Marx
    Buch
    7,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 08.01.2015

Hamlet, Barnabas und ihre Freunde vefolgen zielsicher ihren Plan weiter, denn sie in den Vorgängerbänden fassen. Schon bald geht es drunter und drüber und die Bande zieht eine Spur des Chaos hinter sich her. Dennoch treten auch hier wieder unerwartete Probleme auf. Ob es den Tieren auch diesmal gelingen... Hamlet, Barnabas und ihre Freunde vefolgen zielsicher ihren Plan weiter, denn sie in den Vorgängerbänden fassen. Schon bald geht es drunter und drüber und die Bande zieht eine Spur des Chaos hinter sich her. Dennoch treten auch hier wieder unerwartete Probleme auf. Ob es den Tieren auch diesmal gelingen kann alles zu lösen oder schaffen sie es diesmal nicht sich aus dem immer enger werdenden Netz an Widerständen zu befreien. Diese Rezension verfasse ich wieder Mal mit meinem Sohn zusammen, denn er ist für Kinderbücher immernoch die beste Stimme. Ihm hat das Buch wieder einmal bestens gefallen. Das Cover passt perfekt zu einer Szene relativ weit am Anfang des Buches und auch der Titel trifft es auf den Punkt. Die Protagonisten lieben wir nachwie vor, jedoch hat dieses Mal mein Sohn das erste Mal zu meckern gehabt und hat ihre Vorgehensweise als “nicht nett” bezeichnet. Sie haben Dinge getan, welche er einfach als inakzeptabel sieht und auch der Sache unangemessen. Dennoch hatte er unterm Strich Spaß mit ihnen und will die Geschichte weiterverfolgen, denn die Idee dahinter hat es ihm definitiv angetan. Außerdem ist das Buch mit den Tieren als Protagonisten cool und einfach mal was anderes zu dem was es sonst so an altersgemäßer Lektüre bekommt. Man kann viel Lachen, aber es ist auch spannend und überraschend, so dass einfach nie Langeweile aufkommt. Von uns bleibts bei der Leseempfehlung, allerdings gibts aufgrund der Übertreibungen diesmal nur 4 von 5 Punkten.

Wieder ein tolles Tierabenteuer für Kinder.
von kvel am 27.10.2014

Das wilde Pack - ein Team aus ganz unterschiedlichen Tieren - wollen gemeinsam ein großes Schiff bauen, um in ihre Heimat reisen zu können. Und dafür brauchen sie einen großen Balken als Kiel für das Schiff. Diesen stibitzen sie den Menschen direkt unter der Nase weg. Wirklich toll finde ich, dass der... Das wilde Pack - ein Team aus ganz unterschiedlichen Tieren - wollen gemeinsam ein großes Schiff bauen, um in ihre Heimat reisen zu können. Und dafür brauchen sie einen großen Balken als Kiel für das Schiff. Diesen stibitzen sie den Menschen direkt unter der Nase weg. Wirklich toll finde ich, dass der Autor wirklich ein Gespür für Kinder hat! Eingangs wird eine Menschen-Szene beschrieben: "... und die meisten tranken eine prickelnde Flüssigkeit aus spitz zulaufenden Gläsern ..." (S. 5). Das Gute an dieser "naiven" Darstellung aus der Sicht der Tiere finde ich deshalb so toll, weil einem Kind sofort klar ist, dass dies Sekt sein muss, was die Menschen da trinken. Und schon fühlt sich das lesende Kind großartig, weil es sich - zu recht - schlau fühlt; ich finde dies eine schöne, positive Grunderfahrung für das Kind. Gefallen haben mir wieder diese lustigen Formulierungen! Beispielsweise über Barnabas (ein Gorilla): "Er schwang sich auf einen niedrigen Felsen und räusperte sich, was wie ein kleiner Erdrutsch klang." (S. 48). Und eine andere Situation - über Ampel (ein Chamäleon): "Ampel wurde schreckenstürkis." (S. 48). Wir haben jedenfalls herzhaft gelacht. Ich finde es wieder wunderbar, wie interessante Informationen für Kinder in den Text eingebaut werden: hier zum Beispiel, dass Ziegen einen sehr guten Gleichgewichtssinn haben. Der Roman ist eingestuft für Kinder von 8 bis 10 Jahren; dem würde ich zustimmen. Insgesamt eine tolle Kinderbuch-Reihe, weil sie es schafft, die Spannung über viele Bände hoch zu halten: am liebsten würde man alle Bände auf einmal lesen, weil man mit den Tieren mitfiebert und unbedingt wissen möchte, ob (und wie) sie es zurück in ihre Heimat schaffen und was dann aus ihnen wird.

Das wilde Pack lässt es krachen
von simi159 am 14.10.2014

Im Band 4 lässt es das Wilde Pack krachen, im wahrsten Sinne des Wortes. Aber auf Anfang: Die Tierbande um den Leitwolf, Hamlet, lebt in einem stillgelegten Bahnhof unter einer Großstadt. Ihr großer Traum ist ein freies Leben in ihrer Heimat. Dafür wollen sie ein großes Schiff bauen und... Im Band 4 lässt es das Wilde Pack krachen, im wahrsten Sinne des Wortes. Aber auf Anfang: Die Tierbande um den Leitwolf, Hamlet, lebt in einem stillgelegten Bahnhof unter einer Großstadt. Ihr großer Traum ist ein freies Leben in ihrer Heimat. Dafür wollen sie ein großes Schiff bauen und das Chamäleon, Ampel, ist als Baumeister dafür bestimmt worden. Anhand eines kleinen Modellschiffs hat Ampel sich mit der Bauweise für selbige schlau gemacht und so müssen die Tiere jetzt erst einmal Baumaterial für ihr Vorhaben besorgen. Das Wilde Pack sucht als erstes einen Kiel für ihr Schiff und werden auf einer Baustelle, wo gerade ein Richtfest stattfindet, fündig. Der Gorilla, Barnabas, und das Stinktier, Tulpe, mischen das Richtfest auf und dank Barnabas gelingt es einen Kiel für das Schiff zu bekommen. Aber wie soll es weitergehen? Wo bekommen sie die restlichen Teile für ihre Arche her? Und wird es ihnen gelingen ihre Pläne zu verwirklichen? Fazit: Das Wilde Pack, wird immer zu einem Team. In dem jeder einzelne seine Stärkeneinbringen darf, egal wie speziell dieses auch sein mögen. Auf knapp 130 Seiten in zehn lesefreundlichen Kapiteln erzählt Boris Pfeiffer die Geschichte über die Tierbande weiter. Ergänzt wird dies durch die Illustrationen von Sebastian Meyer. Der Schreibstil ist kindgerecht, sehr witzig, da die einzelnen Tiere, menschlichen Charakteren nicht unähnlich sind und die Geschichte spannend erzählt ist. Sie lässt sich dadurch auch sehr gut von Leseanfängern lesen. Zudem hat das Ganze Tiefgang, da der junge Leser immer wieder die Gefühle der Tiere erlebt und sie auch ihre Handlungsweise nachvollziehen kann. Hier in Teil 4 ist das zum Beispiel das Handeln vom Pavian Ludwig. Mein Sohn und ich hatten wieder sehr viel Spaß mit Barni und seinen Freunden und freuen uns schon auf weitere Leseabenteuer mit dem wilden Pack. Von uns gibt es dafür 5 STERNE.