Das wirst du bereuen

(28)
Emma ist tot, und alle sind überzeugt, dass Sara schuld daran ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Brielle wird sie angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben.
Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat, kaum dass sie neu in der Klasse war!
Sara und Brielle finden: Emma ist selber schuld, dass daraufhin auf Facebook fiese Gerüchte über sie verbreitet wurden. Und es ist nicht ihr Problem, dass sich die Dinge dann irgendwie verselbstständigt haben. Doch nach Emmas Tod ändert sich alles: Nun ist es Sara, die von allen Seiten angegriffen wird ...
Ein provozierender und unvergesslicher Roman über Opfer und Täter - und darüber, dass die Wahrheit oft viel komplizierter ist, als man auf den ersten Blick denkt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 300, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838759876
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 28.386
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746105
    Weil du mein bist
    von Sean Olin
    eBook
    8,99
  • 45357958
    Die Märchen von Beedle dem Barden
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    5,99
  • 44247871
    Märchenwald
    von Martin Krist
    eBook
    8,99
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (79)
    eBook
    12,99
  • 41125493
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    eBook
    6,99
  • 45266586
    Klippen springen
    von Claire Zorn
    (10)
    eBook
    11,99
  • 36031428
    Das silberne Einhorn
    von Max Kruse
    eBook
    7,99
  • 41087411
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    eBook
    13,99
  • 39947816
    The One
    von S. G. Faust
    eBook
    10,99
  • 34405849
    Nur eine Liste
    von Siobahn Vivian
    (28)
    eBook
    6,99
  • 38570827
    Auge um Auge
    von Jenny Han
    (15)
    eBook
    9,99
  • 41563044
    Dangerous Visions - Es liegt in deiner Hand
    von Aprilynne Pike
    eBook
    13,99
  • 55858999
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    eBook
    8,99
  • 45406483
    Nussschale
    von Ian McEwan
    eBook
    18,99
  • 37209015
    Heute bedeckt und kühl
    von Michael Maar
    eBook
    9,99
  • 45482381
    Sonst brichst du dir das Herz
    von Susanne Mischke
    eBook
    10,99
  • 39147192
    Nicht ohne meine Schwestern
    von Kristina Jones
    (5)
    eBook
    6,99
  • 18455446
    Pretty Little Liars - Unschuldig
    von Sara Shepard
    (31)
    eBook
    8,99
  • 43526997
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (11)
    eBook
    4,49
  • 29685815
    Das geheime Vermächtnis
    von Katherine Webb
    (29)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nachdenklich, spannendes Jugendbuch“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Es fiel mir leicht, sofort in die Geschichte einzutauchen. Während des Lesens ging ich eine ganze Reihe an Emotionen durch: ich war wütend, schockiert und konnte sehr gut einige von Saras Gedanken nachvollziehen. Besonders als Mutter von zwei Kindern, hat mich das Thema "Mobbing" sehr beschäftigt. Leider betrifft dieses Thema mittlerweile Es fiel mir leicht, sofort in die Geschichte einzutauchen. Während des Lesens ging ich eine ganze Reihe an Emotionen durch: ich war wütend, schockiert und konnte sehr gut einige von Saras Gedanken nachvollziehen. Besonders als Mutter von zwei Kindern, hat mich das Thema "Mobbing" sehr beschäftigt. Leider betrifft dieses Thema mittlerweile viel zu viele Jugendliche und Kinder. Ein rundum gelungenes Buch!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Mobbing ist ein immer größer werdendes Thema und dieser Roman zeigt sehr gut was daraus resultieren kann.Sehr spannend und bewegend umgesetzt.Lesenswert. Mobbing ist ein immer größer werdendes Thema und dieser Roman zeigt sehr gut was daraus resultieren kann.Sehr spannend und bewegend umgesetzt.Lesenswert.

Kirsten Küper-Jagsteit, Thalia-Buchhandlung Neuss

Mobbing aus Sicht der "Täterin". Spannend zu lesen, wie die Mobberin sich als Opfer fühlt und sich ihre eigene Wirklichkeit geschaffen hat. Mobbing aus Sicht der "Täterin". Spannend zu lesen, wie die Mobberin sich als Opfer fühlt und sich ihre eigene Wirklichkeit geschaffen hat.

Melissa Orhan, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein sehr packendes Jugendbuch zu einer ernsten Thematik, dass mich auch nach dem Beenden länger nicht losgelassen hat.Regt zum Nachdenken an und ist gleichzeitig wirklich spannend! Ein sehr packendes Jugendbuch zu einer ernsten Thematik, dass mich auch nach dem Beenden länger nicht losgelassen hat.Regt zum Nachdenken an und ist gleichzeitig wirklich spannend!

„Ein wirklich spannendes und sehr emotionales Buch“

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Es hat mich direkt gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es geht um die junge Sara. Sie und ihre beste Freundin und ein paar ihrer Freunde haben ein Mädchen von derer Schule gemobbt. Schlussendlich nahm sie sich das Leben, woraufhin die Eltern der verstorbenen alle potentiellen Mobber verklagte. Das Buch ist aus Es hat mich direkt gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es geht um die junge Sara. Sie und ihre beste Freundin und ein paar ihrer Freunde haben ein Mädchen von derer Schule gemobbt. Schlussendlich nahm sie sich das Leben, woraufhin die Eltern der verstorbenen alle potentiellen Mobber verklagte. Das Buch ist aus der Sicht von Sara geschrieben und beginnt damit wie sie bei ihren Anwälten sitzt und alles wieder und wieder erzählen muss. Damalige Freunde die mit ihr zusammen das Mädchen gemobbt haben, mobben plötzlich sie. Es ist ein sehr mitnehmendes Buch, da es sehr gut zeigt wie es im echten Leben zugehen kann.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Mobbing aus der Sicht der Täterin. Das Leben ist nicht nur schwarz-weiß. Daumen hoch!!! Mobbing aus der Sicht der Täterin. Das Leben ist nicht nur schwarz-weiß. Daumen hoch!!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Außergewöhnliche Sicht auf ein wichtiges Thema. Durch Rückblicke setzt sich langsam das Puzzle zusammen, spannend! Außergewöhnliche Sicht auf ein wichtiges Thema. Durch Rückblicke setzt sich langsam das Puzzle zusammen, spannend!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Eine Teenagergeschichte voller Intrigen, die Mobbing,Selbstmord und die Macht des Gruppenzwangs gut thematisiert. Eine Teenagergeschichte voller Intrigen, die Mobbing,Selbstmord und die Macht des Gruppenzwangs gut thematisiert.

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Eine sehr interessante und vielseitige Geschichte. Sie lädt einem zum nachdenken an. Leider zog sie sich zwischendurch. Eine sehr interessante und vielseitige Geschichte. Sie lädt einem zum nachdenken an. Leider zog sie sich zwischendurch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17857507
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (231)
    eBook
    7,99
  • 18176341
    Der Schattengänger
    von Monika Feth
    eBook
    7,99
  • 18455446
    Pretty Little Liars - Unschuldig
    von Sara Shepard
    (31)
    eBook
    8,99
  • 30640854
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 32394550
    Ich knall euch ab!
    von Morton Rhue
    eBook
    5,99
  • 32644000
    Spiegelschatten / Romy-Thriller Bd.2
    von Monika Feth
    (12)
    eBook
    8,99
  • 32737062
    Vier Beutel Asche
    von Boris Koch
    eBook
    6,99
  • 34405849
    Nur eine Liste
    von Siobahn Vivian
    (28)
    eBook
    6,99
  • 35352842
    Der Bilderwächter
    von Monika Feth
    (14)
    eBook
    9,49
  • 38570827
    Auge um Auge
    von Jenny Han
    (15)
    eBook
    9,99
  • 40201709
    The Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    eBook
    6,99
  • 40865888
    Schrei
    von Eric Berg
    (17)
    eBook
    9,99
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (128)
    eBook
    9,99
  • 41087411
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    eBook
    13,99
  • 41115962
    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten
    von Ted Staunton
    eBook
    6,99
  • 41198281
    Der Libellenflüsterer
    von Monika Feth
    (7)
    eBook
    9,49
  • 42501300
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (74)
    eBook
    8,99
  • 43526997
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (11)
    eBook
    4,49
  • 55858999
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    eBook
    8,99
  • 61152209
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    von Jennifer Niven
    (102)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
14
7
6
1
0

Wichtiges Thema!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 23.08.2014

Als Emma versucht Sara ihren Freund auszuspannen, sind sie und ihre beste Freundin sich einig: das muss sie bereuen! Also fangen sie an ihre Mitschülerin zu stalken, zu bedrohen und erstellen ein fieses Facebook-Profil, welches sie als "Schlampe" betitelt. Doch irgendwann wird Emma alles zu viel: sie erhängt sich... Als Emma versucht Sara ihren Freund auszuspannen, sind sie und ihre beste Freundin sich einig: das muss sie bereuen! Also fangen sie an ihre Mitschülerin zu stalken, zu bedrohen und erstellen ein fieses Facebook-Profil, welches sie als "Schlampe" betitelt. Doch irgendwann wird Emma alles zu viel: sie erhängt sich in ihrer Garage. Danach werden Sara und Brielle beschuldigt sie in den Selbstmord getrieben zu haben. Beide sind jedoch uneinsichtig und verstehen die Anschuldigungen nicht. Schließlich hat sich ihre Mitschülerin schlecht benommen, also war sie auch selbst Schuld. Oder? Facebook, Twitter und Co sind uns wohl allen geläufig. Doch, dass das Cybermobbing auf solchen Portalen immer schlimmer wird, entgeht wohl den meisten. Auch an Schulen ist das Thema immer präsent. Aus diesen Gründen finde ich es sehr gut, dass Amanda Maciel mit ihrem Buch auf diese Thematik aufmerksam macht. Gelungen finde ich, dass das Buch nicht aus der Sicht des Opfers, sondern aus der Sicht der Täterin Sara beschrieben wird. Außerdem stellt sie die Frage was richtig und falsch ist. Die Protagonistin versteht die Welt nicht mehr, denn in ihren Augen hat sie sich nur verteidigt. Doch ist das noch verteidigen, wenn man so weit geht wie Sara und Brielle? Und ist es wirklich richtig jemanden von Anfang an zu verurteilen? Auch wenn Sara nicht unbedingt einsichtig ist, wird man selbst sehr nachdenklich. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig. Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen. Zum einen in der Gegenwart, nachdem sich Emma umgebracht hat und in der Vergangenheit. So wird sehr gut gezeigt, wie die ganze Sache sich langsam verselbstständigt hat. "Das wirst du bereuen" ist ein Jugendbuch mit sehr viel Tiefgang und einem unglaublich wichtigen Thema: Mobbing. Die Geschichte stimmt sehr nachdenklich und die Protagonistin zeigt, wie leicht man jemanden verletzen kann ohne es richtig zu merken. Was ist richtig und was falsch? Findet es heraus!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Und raus bist du
von I. Schneider aus Mannheim am 03.12.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Leben von Sara, einem beliebten und angesagten Mädchen auf der Highschool, ändert sich rigoros als Emma Putnam an die Schule kommt. Emma ist ein hübsches Mädchen, das aber anscheinend mit Problemen zu kämpfen hat, denn vorher war sie bereits auf vier anderen Schulen, die sie alle verlassen musste.... Das Leben von Sara, einem beliebten und angesagten Mädchen auf der Highschool, ändert sich rigoros als Emma Putnam an die Schule kommt. Emma ist ein hübsches Mädchen, das aber anscheinend mit Problemen zu kämpfen hat, denn vorher war sie bereits auf vier anderen Schulen, die sie alle verlassen musste. Und schon nach kurzer Zeit zeigt Emma ihr wahres Gesicht, als sie sich mit den Jungs trifft, die schon eine Freundin haben und ihnen den Freund ausspannt. So ergeht es auch Sara, die mit Dylan zusammen ist und ihn sehr liebt. Sara rächt sich mit ihrer besten Freundin Brielle an Emma, indem sie sie auf Facebook unmöglich machen und sie auch in der Schule mobben, wo sie nur können. Doch nicht nur die beiden setzen Emma zu, die sich weiterhin auch bei anderen Mitschülern unbeliebt macht und zur Schlampe abgestempelt wird. Emma steckt das alles nicht weg und nimmt sich das Leben. Sara, Brielle und noch drei Mitschüler werden von Emmas Eltern angezeigt, dass sie durch die Mobbingattacken Emma in den Tod getrieben haben. Von heute auf morgen ändert sich Saras Leben, das sie in zwei Erzählebenen, und zwar ihr Leben vor Emmas Selbstmord und danach, erzählt. Ein Buch, das unter die Haut geht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das wirst du bereuen!!!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 18.08.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Klappentext: Emma ist tot, und alle sind überzeugt, dass Sara schuld daran ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Brielle wird sie angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben. Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat, kaum dass sie neu... Klappentext: Emma ist tot, und alle sind überzeugt, dass Sara schuld daran ist. Zusammen mit ihrer besten Freundin Brielle wird sie angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben. Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat, kaum dass sie neu in der Klasse war! Sara und Brielle finden: Emma ist selber schuld, dass daraufhin auf Facebook fiese Gerüchte über sie verbreitet wurden. Und es ist nicht ihr Problem, dass sich die Dinge dann irgendwie verselbstständigt haben. Doch nach Emmas Tod ändert sich alles: Nun ist es Sara, die von allen Seiten angegriffen wird ... Ein provozierender und unvergesslicher Roman über Opfer und Täter - und darüber, dass die Wahrheit oft viel komplizierter ist, als man auf den ersten Blick denkt. Meine Meinung: Emma ist tot, alle sind überzeugt das Sara zusammen mit ihrer besten Freundin Brielle schuld daran sind. Beide sind Angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und somit in den Selbstmord getrieben zu haben. Dabei ist Emma doch selbst schuld oder? Emma hat schließlich sich an Saras Freund Dylan ran gemacht und ihn ihr ausgespannt, und das obwohl neu in der Klasse war. Die beiden Freundinnen finden, Emma ist selbst schuld, auch die gemeinen Gerüchte auf Facebook hat Emma sich allein zu zuschreiben. Irgendwie hat sich das ganze verselbstständigt aber auch das ist Emmas Schuld, finden Sara und Brielle. Doch mit Emmas Selbstmord ändert sich schlagartig alles, plötzlich ist es Sara die von jeden angegriffen wird. Denn Sara ist schuldig, oder vielleicht doch nicht? Dieses Buch hat mich wirklich berührt. Die Geschichte handelt in zwei verschieden Zeiten, einmal vor Emmas Tod im Frühling und einmal nach Emmas Tod im Herbst. Diese Aufteilung hat mir richtig gut gefallen denn so konnte man der Handlung gut folgen, ganz langsam Stück für Stück erfahren wir was Sara und Brielle wirklich alles Emma angetan haben. Zu beginn konnte ich noch ein wenig nach vollziehen das Sara sauer auf Emma ist, schließlich hat sich Emma an Saras Freund heran gemacht. Das ist keine schöne Situation, doch anstatt irgendwann die Lust zu verlieren Emma zu schikanieren, feuert Brielle immer wieder Sara an weiter zu machen. Was mich wirklich sprachlos machte. In der Zeit nach dem Tod von Emma sehen wir wie uneinsichtig Sara wirklich ist, ihrer Meinung nach hat sie mit Emmas Tod nichts zu tun, was kann sie schließlich dafür das Emma sich umgebracht hat? Als ich diese Einstellung von Sara gelesen habe bekam ich wirklich einen dicken Hals und hätte sie am liebsten einmal durchgeschüttelt. Ich dachte mir das kann doch nicht wahr sein, so uneinsichtig kann man doch nicht sein.... Der Schreibstil der Autorin ist klasse, man kann ihn sofort folgen und ist sofort mitten im Geschehen! Kurz gesagt ist dies ein Jugendbuch welches uns auf ehrlicherweise erzählt was Mobbing alles anrichten kann! An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei dem Boje Verlag für die Bereitstellung des Buches bedanken!!! Das Cover: Das Cover wirkt auf mich düster und geheimnisvoll. Dennoch gefällt es mir wahnsinnig gut! Fazit: Mit "Das wirst du bereuen" ist der Autorin ein Jugendbuch gelungen welches sehr viel wahres enthält! Die Autorin zeigt uns auf wohin Mobbing wirklich führen kann, in den Selbstmord der Opfer, und gleichzeitig sehen sich die Täter als Opfer. Spannend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite! Daher ganz klar 5 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das wirst du bereuen - Amanda Maciel

Das wirst du bereuen

von Amanda Maciel

(28)
eBook
8,49
+
=
Tote Mädchen lügen nicht - Jay Asher

Tote Mädchen lügen nicht

von Jay Asher

(231)
eBook
7,99
+
=

für

16,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen