In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Dash

Fesseln des Blutes

(2)
Mitten im Herzen von Oaks legte der gerissene Vampirjäger Nathan dem alten Vampir Mordred eine tödliche Falle. Acht lange Jahre dauerte die Jagd nach ihm, doch nun hat Dash, Mordreds Nachfolger, eine heiße Spur. Mithilfe seiner Schwester will Dash Nathan zur Strecke bringen, nichtsahnend, dass das Schicksal der Geschwister unmittelbar mit seinem verknüpft ist.
Portrait
Fantasy mit all seinen Facetten gehört zum Lieblings-Genre der Autorin Christina M. Fischer. 2012 veröffentlichte sie ihren Debütroman "Dämonenbraut" beim Art Skript Phantastik Verlag. April 2016 wagte sie den ersten Schritt in Richtung Selfpublishing mit ihrem Roman "Dash - Fesseln des Blutes". Weitere Projekte sind in Bearbeitung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 609, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738066876
Verlag Neobooks
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44637546
    Blut gegen Blut
    von Benjamin Spang
    eBook
    2,99
  • 44939112
    Verrauchte Leben
    von Luca Ducceschi
    eBook
    2,78
  • 45099082
    Die Chroniken der vergessenen Insel
    von Katja Prüter
    eBook
    4,99
  • 43588348
    Drachenliebe
    von Katja Prüter
    eBook
    3,49
  • 43150547
    Zauber der Elemente - Himmelstiefe
    von Daphne Unruh
    (29)
    eBook
    3,99
  • 54424704
    Tewil der Wichtel
    von Dean Featherman
    eBook
    2,99
  • 45174423
    Vampire, Pech und P(f)annen
    von Allyson Snow
    (3)
    eBook
    2,99
  • 44242649
    Die Krone von Lytar
    von Richard Schwartz
    eBook
    9,99
  • 62245270
    School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (92)
    eBook
    4,99
  • 47862919
    Gilde der Jäger - Engelsherz
    von Nalini Singh
    eBook
    8,99
  • 47577423
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (16)
    eBook
    14,99
  • 48025778
    Magie und Bestimmung: 2782 Seiten Fantasy Sammelband
    von Hendrik M. Bekker
    eBook
    9,99
  • 23608010
    Engelsnacht
    von Lauren Kate
    (88)
    eBook
    7,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (5)
    eBook
    9,99
  • 53402757
    1001 zauberhafter Wunsch
    von Ewa A.
    (6)
    eBook
    4,99
  • 30039508
    Solange du da bist
    von Marc Levy
    (13)
    eBook
    7,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von John Tiffany
    (144)
    eBook
    14,99
  • 42526702
    Mäuse-Mina und der Drachenzauberer
    von Manfred Lafrentz
    (3)
    eBook
    2,99
  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (12)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sexy, prickelnd und knallhart!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 03.10.2016

Ich liebe Vampirromane! Aber ich auch ein anspruchsvoller Leser. Dass Christina M. Fischer schreiben kann, durfte ich schon vor Jahren erfahren. Ihre Geschichten sind großartig! Intelligent und gekonnt formuliert und ausgearbeitet, entführen sie ihren Leser in eine Welt voller unterschiedlichster Geschichten. Dash ist eine von ihnen! Ich möchte auf die Zusammenfassung... Ich liebe Vampirromane! Aber ich auch ein anspruchsvoller Leser. Dass Christina M. Fischer schreiben kann, durfte ich schon vor Jahren erfahren. Ihre Geschichten sind großartig! Intelligent und gekonnt formuliert und ausgearbeitet, entführen sie ihren Leser in eine Welt voller unterschiedlichster Geschichten. Dash ist eine von ihnen! Ich möchte auf die Zusammenfassung verzichten und direkt zum Schuss kommen. Christina versteht es, den Leser vom ersten Satz an in ihre Geschichten zu reißen und dort festzuhalten. Obwohl ich aus beruflichen Gründen eine längere Pause machen musste, fand ich völlig problemlos zurück in die Geschichte, ohne nochmal von vorn zu beginnen. Die zahlreichen Charaktere in diesem Buch sind so wundervoll abgerundet und zeugen von einer Tiefe, die mich wie eine Katze die Sahne von den Lippen schlecken lässt. Trotz der vielen Charaktere wird man niemals von der Hauptstory, die es wirklich ordentlich in sich hat, abgelenkt. Der rote Faden zieht sich durch das gesamte Buch bis zu einem sehr zufriedenstellenden Schluss. Dennoch bekommt man zusätzlich Einblicke in die Leben der Nebencharaktere und spürt schon hier, dass jene einer eigenen Geschichte wert sind. Nichts an diesem Buch ist oberflächlich und leer. Alles ist perfekt durchdacht und umgesetzt. Die Dialoge sind intelligent ausgearbeitet und nie langweilig. Ebenso wie beinahe jede Reaktion, der Charaktere. Es gab Momente, in denen ich sogar die dramatische Vergangenheit der beiden Geschwister nachvollziehen und Mitleid empfinden konnte (ohne jetzt Namen zu nennen), es gab Szenen, in denen es Fräulein Fischer gelang, dass ich etwas für den Antagonisten empfand, zum Glück hielt dieses Gefühl nicht lange an. Sie spielt mit dem Leser und setzt ihre ausgezeichneten Charaktere geschickt in Szene. Sowohl Vampire als auch Menschen treten erstaunlich real auf. Man spürt, dass sich hier wirklich Gedanken um jeden einzelnen gemacht wurde. Ich bin sehr gespannt auf deren Storys! Was ich hier, als absoluter Romantasy-Fan noch anmerken muss. Die Romantik steht hier nicht im Vordergrund, eher ist es die prickelnde Erotik und Leidenschaft, die sich besonders zum ersten Drittel hin sehr präsent zeigt, die mich völlig bannte. Ein Vampir mit solch speziellen sexuellen Interessen, das war mal etwas Neues! Nicht der weichgespülte Standard, sondern etwas sehr viel Verlockenderes! Gefiel mir wirklich gut! Die einzige Kritik, die ich anmerken möchte: Warum zum Henker wurde ihre beste Freundin so brüsk abgeschoben? Sie verschwand so plötzlich aus der Geschichte, dass ich es als regelrechte Autorenwillkür empfand. Das letzte „Kapitel“ ihres Auftritts in ihrem Buch, das fand ich furchtbar. Erstens viel zu kurz und leider sogar sehr unglaubwürdig, zweitens kam sie mir plötzlich wie ein Fremdkörper vor, der nicht mehr in die Geschichte gehörte und entfernt werden musste. Schade. Ich hätte ihr ein paar Seiten mehr Aufmerksamkeit gewünscht. Fazit: Trotz vieler auftretender Tippfehler eine wunderbar fesselnde Geschichte mit überzeugenden Charakteren und einer außerordentlich gute Handlung und einer neuen Sicht der Dinge. Ich liebe es, wenn die Vampire eine Vorgeschichte vorzuweisen haben, bezüglich ihrer Entstehung – eine, die noch nicht ausgelutscht ist. Sehr gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinnsstory mit phantastischen Figuren
von Ingeborg Geib aus Hochspeyer am 19.05.2016

Nathalie flieht seit acht Jahren vor ihrem Bruder Nathan.Zusammen mit Debbie und einer Freundin wohnt sie nun in Oak bisher unbehelligt doch das wird sich schnell ändern .Einzig Debbie weiss warum Nathalie auf der Flucht ist,doch die ist selber vor ihren Problemen geflohen... Nathalie flieht seit acht Jahren vor ihrem Bruder Nathan.Zusammen mit Debbie und einer Freundin wohnt sie nun in Oak bisher unbehelligt doch das wird sich schnell ändern .Einzig Debbie weiss warum Nathalie auf der Flucht ist,doch die ist selber vor ihren Problemen geflohen und versteht Nats wunden Punkt. Nun ist sie Nat und ein grünes und ein braunes Auge und trägt deswegen Kontaktlinsen ,denn diese Anomalie würde sie verraten. Nathan ist ein fanatischer Vampirjäger geworden ,der grausam und mördischer ist alles alles was man sich vorstellen kann.Seit dem Verlust seiner Schwester macht er unnachgiebig Jagd auf Vampire und irgendwann kreuzt sein Weg den von Dash dem Hauptmann der Vampirgarde..Der ist Nathan auf der Spur ,der vor acht Jahren Dashs Vorgänger und Freund umgebracht hat.Und so kreuzen sich plötzlich die Wege der drei. Während Nat sich der Anziehungskraft von Dash kaum entziehen kann und dieser sich von ihr ebenso angezogen fühlt kommt Nathan ihr immer näher.Als Nat mitbekommt hinter wem Dash her ist steigert sich ihre Angst von Dash an Nathan ausgeliefert zu werden ins Bodenlose bis sie eine Wahl treffen muss zwischen ihrem Bruder und dem liebenswerten Rüpel Dash. Dieses Buch hat mich so dermassen fasziniert das ich es trotz der vielen Seiten innerhalb eines Tages gelesen habe,denn eine Pause machen ging einfach nicht .Man war so im Geschehen drin ,da musste alles andere warten.Dash und Co sind so phantastische Figuren man muss sie einfach lieben außer Nathan ,der ist und bleibt ein Monster. Ein wirklich gelungener Vampirroman ,der alles hat was ein phantastisches Buch aus macht : Liebe,Leidenschaft ,Action und eine gehörige Portion Humor. Schade nur das man nicht mehr Sterne vergeben kann,das Buch hätte es verdient

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dash

Dash

von Christina M. Fischer

(2)
eBook
2,99
+
=
Von Wölfen und Vampiren

Von Wölfen und Vampiren

von Stephanie Wittern

eBook
3,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen