Dash & Lilys Winterwunder

(15)
Wenn es weihnachtet, hat Liebe eine Chance
Drei Tage vor Weihnachten entdeckt der 16-jährige Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Such-und-Find-Spiel auffordert – vorausgesetzt, dieser ist ein männlicher Jugendlicher. Dash nimmt die Herausforderung an, doch er spielt das Spiel nach seinen Regeln …
In den folgenden Tagen schicken sich Dash und Lily abwechselnd quer durch das weihnachtliche Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken, Träume, Abneigungen und Vorlieben aus und kommen sich dadurch näher, ohne sich jedoch zu begegnen. Immer unbändiger wird der Wunsch, den anderen endlich kennenzulernen, und doch macht ihnen der Gedanke daran auch Angst. Und so zögern sie das erste Treffen hinaus, bis es fast zu spät ist …
Rezension
"Eine großartige New-York-Lovestory - romantisch und gleichzeitig erfrischend unkonventionell." Aachener Zeitung
Portrait
Rachel Cohn ist seit Jahren eine renommierte Autorin für Jugendbücher und hat bereits zahlreiche erfolgreiche Romane veröffentlicht. Unter anderem schrieb sie gemeinsam mit David Levithan „Nick & Norah – Soundtrack einer Nacht“ (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis). Sie hat keine Hobbies, es sei denn, man zählt die Suche nach dem perfekten Cappuccino darunter. Und sie verbringt viel Zeit damit, ihre Musiksammlung und ihre Bücher zu sortieren, oder mit ihren beiden Katzen Bunk und McNulty herumzuhängen.
Zitat
"Ein wunderschönes Buch, über eine sich entwickelnde Liebe, die Weihnachtszeit und die Liebe zu Büchern."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 318
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16116-6
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 216/136/40 mm
Gewicht 436
Originaltitel Dash and Lily's book of Dares
Verkaufsrang 52.360
Buch (Klappenbroschur)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62388019
    Dash & Lily
    von Rachel Cohn
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243517
    Kiss me in New York
    von Catherine Rider
    (27)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 62292570
    Dash & Lily
    von Rachel Cohn
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435981
    Küss mich unterm Nordlicht
    von Joanna Wolfe
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244360
    Wintersternschnuppen
    von Kim Culbertson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42240047
    Misty Falls / Macht der Seelen Bd. 4
    von Joss Stirling
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 62295010
    Kiss me in Paris
    von Catherine Rider
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47092656
    Eine Woche für die Ewigkeit
    von Nina LaCour
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 44147481
    Das Lied des Quarktiers
    von Jasper Fforde
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35149257
    Delirium / Amor-Trilogie Bd.1
    von Lauren Oliver
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 61755608
    Good Night Stories for Rebel Girls
    von Elena Favilli
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 41080152
    Stupid Crazy Love Story
    von Stacy Kramer
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 37846310
    Mein Bild sagt mehr als deine Worte
    von David Levithan
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44953308
    Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden
    von Heike Abidi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44290646
    Play2live
    von Kirsty McKay
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 18667080
    Splitterherz / Ellie & Colin Trilogie Bd.1
    von Bettina Belitz
    (55)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 19,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Weihnachten in Manhatten“

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Kurz vor Weihnachten findet der Teenager Dash in einer Bücherei ein rotes Notizbuch. Besitzerin ist eine gewisse Lily, die den Finder des Buches zu einem Suchspiel auffordert- die einzige Voraussetzung: der Tribut muss dem männlichen Geschlecht angehören. Dash lässt sich auf das Spiel ein, setzt aber auch seine Vorstellungen durch und Kurz vor Weihnachten findet der Teenager Dash in einer Bücherei ein rotes Notizbuch. Besitzerin ist eine gewisse Lily, die den Finder des Buches zu einem Suchspiel auffordert- die einzige Voraussetzung: der Tribut muss dem männlichen Geschlecht angehören. Dash lässt sich auf das Spiel ein, setzt aber auch seine Vorstellungen durch und so schicken sie die beiden durch Manhattan, in der Hoffnung, sich bald zu treffen...

An weihnachtlichen Romanen ist es momentan schwer vorbeizukommen. Dieses Schätzchen hier habe ich bereits letztes Jahr gelesen, es ist mir aber wieder zwischen die Finger gekommen und ich muss sagen, ich finde es noch immer schön. Das Spiel zwischen Dash und Lily hat mir gut gefallen, wie sie sich näher kommen, ohne sich je gesehen zu haben. Beide Charaktere sind mir auf anhieb sympathisch gewesen. Der Schreibstil ist leicht zu lesen. Für meinen Geschmack ist es manchmal ein wenig "kitschig", aber ein Liebesroman (für Jugendliche) darf das ja durchaus sein. Auf jeden Fall bringt dieses Buch Weihnachtsstimmung und eine Fortsetzung ist auch vor kurzem erschienen.

„Süße Winterromanze“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Bei einem Bummel durch seine Lieblingsbuchhandlung entdeckt Dash im Regal ein kleines rotes Notizbuch, in dem ein unbekanntes Mädchen ihn auffordert, ein Rätsel zu lösen. Bald fangen die beiden an, sich in einer weihnachtlichen Schnitzejagd quer durch das winterliche New York zu schicken und tauschen dabei ihre intimsten Gedanken und Bei einem Bummel durch seine Lieblingsbuchhandlung entdeckt Dash im Regal ein kleines rotes Notizbuch, in dem ein unbekanntes Mädchen ihn auffordert, ein Rätsel zu lösen. Bald fangen die beiden an, sich in einer weihnachtlichen Schnitzejagd quer durch das winterliche New York zu schicken und tauschen dabei ihre intimsten Gedanken und Gefühle als Briefe im Notizuch aus. Die beiden scheinen sich perfekt zu ergänzen, doch kommt es auch zu einem Treffen? Und kann eine zaghafte Liebe, die als Briefwechsel entsteht, dem wirklichen Leben standhalten?

Eine romantische Wintergeschichte, die Vorfreude auf Weihnachten macht und garantiert die kalten Wintermonate versüßt. Tolle Figuren, Witz und kuriose Einfälle machen dieses Buch zur perfekten Couchlektüre an grauen Tagen.


Wer nach dem Lesen davon träumt, auf genau diese Art einen Jungen kennenzulernen, darf gerne sein eigenes Notizbuch in unserer Buchhandlung ins Regal stellen :-D

„Ausgefallene Idee“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich nach der Lektüre dieses Buches so ziemlich jedes Mädchen wünscht, GENAU AUF DIESE WEISE einen Jungen kennenzulernen! Ich würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn ich irgendwann ein rotes Moleskine-Notizbuch in unseren Regalen finde. Doch kommen wir zu Dash und Lily – eine wunderbare Vorweihnachtsgeschichte, Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich nach der Lektüre dieses Buches so ziemlich jedes Mädchen wünscht, GENAU AUF DIESE WEISE einen Jungen kennenzulernen! Ich würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn ich irgendwann ein rotes Moleskine-Notizbuch in unseren Regalen finde. Doch kommen wir zu Dash und Lily – eine wunderbare Vorweihnachtsgeschichte, in der sich nicht alles, aber doch vieles um die Liebe dreht. Ein toller Roman, sehr lesenswert.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Das perfekte Buch für die Weihnachtszeit! Süße, absolut winterliche Geschichte mit Momenten, die Lust auf Weihnachten und New York machen. Die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Das perfekte Buch für die Weihnachtszeit! Süße, absolut winterliche Geschichte mit Momenten, die Lust auf Weihnachten und New York machen. Die Liebe kommt auch nicht zu kurz.

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Schöne, romantische Unterhaltung perfekt für die Weihnachtszeit. Die Geschichte von Dash und Lily ist zauberhaft und wirklich schön zu lesen. Weihnachtsstimmung pur! Schöne, romantische Unterhaltung perfekt für die Weihnachtszeit. Die Geschichte von Dash und Lily ist zauberhaft und wirklich schön zu lesen. Weihnachtsstimmung pur!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein tolles Buch, das man nicht nur im Winter lesen kann. Dash und Lily geben ein süßes Paar ab und die Story ist bezaubernd und lustig. Ein tolles Buch, das man nicht nur im Winter lesen kann. Dash und Lily geben ein süßes Paar ab und die Story ist bezaubernd und lustig.

„Weihnachtliches New York!“

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art.

Ein kleines rotes Notizbuch führt zusammen was sich im normalen Alltag nie gefunden hätte: Dash und Lily!

Dieses Buch macht Lust auf Weihnachten und besonders auf Weihnachten in New York.
Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art.

Ein kleines rotes Notizbuch führt zusammen was sich im normalen Alltag nie gefunden hätte: Dash und Lily!

Dieses Buch macht Lust auf Weihnachten und besonders auf Weihnachten in New York.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28851395
    Dash & Lilys Winterwunder
    von Rachel Cohn
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30570778
    Amy on the Summer Road
    von Morgan Matson
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32017483
    Ein Geschenk von Tiffany
    von Karen Swan
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32174670
    Tage wie diese
    von Lauren Myracle
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793826
    Der Babysitter-Profi
    von Marie-Aude Murail
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 38212258
    Wunder wie diese
    von Laura Buzo
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38960611
    Jersey Angel - Was ist schon ein Sommer?
    von Beth Ann Bauman
    eBook
    9,99
  • 39188502
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39262411
    Winterfunkeln
    von Mary Kay Andrews
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39732718
    Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht
    von Rachel Cohn
    eBook
    4,99
  • 39763452
    Sannah & Ham
    von Lucy Ivison
    eBook
    10,99
  • 40681510
    Unendlich wir
    von Amy Harmon
    (30)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40974261
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243517
    Kiss me in New York
    von Catherine Rider
    (27)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45243549
    Küsse wie Schneeflocken
    von Joanna Wolfe
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244360
    Wintersternschnuppen
    von Kim Culbertson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45306219
    Auf den ersten Blick
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 62295010
    Kiss me in Paris
    von Catherine Rider
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
7
7
1
0
0

Dash und Lilys Winterwunder
von Charlotte Peuker am 24.02.2017

Originaltitel: Dash and Lily's book of Dares Autoren: Rachel Cohen und David Levithan Genre: Jugend/Liebe Verlag: cbt Verlag Seiten: 320 Seiten Kaufen? Taschenbuch 8,99€ / Ebook: 7,99€ Klappentext: Drei Tage vor Weihnachten entdeckt der 16-jährige Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Such-und-Find-Spiel auffordert –... Originaltitel: Dash and Lily's book of Dares Autoren: Rachel Cohen und David Levithan Genre: Jugend/Liebe Verlag: cbt Verlag Seiten: 320 Seiten Kaufen? Taschenbuch 8,99€ / Ebook: 7,99€ Klappentext: Drei Tage vor Weihnachten entdeckt der 16-jährige Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Such-und-Find-Spiel auffordert – vorausgesetzt, dieser ist ein männlicher Jugendlicher. Dash nimmt die Herausforderung an, doch er spielt das Spiel nach seinen Regeln … Meine Meinung: Und noch eine nachträgliche Weihnachtsgeschichte hat den Weg in mein Bücheregal gefunden. Auf Dash und Lily hab ich schon beim Klang des Teilautors, David Levithan, viel gesetzt. Allein das Cover stimmt schon mal gut auf das Thema und die Liebesgeschichte ein. Es ist schlicht gehalten und lässt Platz für Vermutungen. Lily und Dash verbringen beide Weihnachten alleine zu Hause in New York. Dash nutzt die Zeit, um in seinem Lieblingsbuchladen, Strand, herumzustöbern und dabei fällt ihm das rote Notizbuch auf. Es beginnt mit Aufforderungen, Hinweisen und Informationen über die Person dahinter. Dash lässt sich darauf ein, um Lily besser kennenzulernen. Es beginnt ein Spiel. Eine Freundschaft, die nur auf dem Papier existiert und dann immer mehr wird... Der Anfang war das Schwierigste am Ganzen. Ich brauchte eine Weile um reinzukommen, aber dann ging es wirklich los und hat viel Spaß gemacht! Die Geschichte lässt sich leicht verfolgen und hat trotzdem eine gelungene Tiefe. Vor allem die eingebrachten Buchzitate und -titel fand ich grandios und als absoluter Junkie dieser Art, hat es mich "on top" gebracht ?! Auch die Story kann sehr punkten, mit dem gegenseitigen hin und her der Botschaften, erfährt man viel über die beiden Charaktere. Je mehr die Geschichte voranschreitet, desto schneller habe ich sie verschlungen. Dabei steht auch gar nicht das Thema Weihnachten im Vordergrund, dass nur nebenbei eine schöne Rolle spielt. Lily lässt mich wieder an Klein-Mädchen-Träume glauben. Sie hat eine tolle positive und hinreißende Ader, doch kehrt auch oft zu ihrer Ernsthaftigkeit zurück, hinterfragt sich selbst und entwickelt sich mithilfe von Dash und ihren Freunden immer weiter. Dash hat ein Poetenherz in vereint. Er setzt seine eigenen Prioritäten und wirkt dadurch sehr erwachsen und gefasst. Mit seinem Freund Boomer (bei dessen Tante ich auch mal gerne kochen würde ?) holt er aber eine herzliche, wiedererkennbare Person hervor. Der ganze Schreibstil von Rachel Cohen und David Levithan ist auf den Punkt getroffen! Sie arbeiten mit tollen Elementen und zaubern eine schöne Liebesgeschichte. Fazit: Liebevoll und leidenschaftlich, vereint "Dash und Lilys Winterwunder" eine tolle Story, die im Gedächtnis bleibt! Note: 1-

Eine weihnachtliche Schnitzeljagd durch New York
von Eva L. aus Osnabrück am 11.12.2011

Auf „Dash und Lilys Winterwunder“ habe ich mich gefreut, seitdem ich das Buch in der Herbst- Vorschau von cbt das erste Mal sah. Um es in der richtigen Stimmung lesen zu können, habe ich es mir auch bis in die Adventszeit aufgehoben. Doch wie es leider oft ist, wenn... Auf „Dash und Lilys Winterwunder“ habe ich mich gefreut, seitdem ich das Buch in der Herbst- Vorschau von cbt das erste Mal sah. Um es in der richtigen Stimmung lesen zu können, habe ich es mir auch bis in die Adventszeit aufgehoben. Doch wie es leider oft ist, wenn man sich zu sehr auf etwas freut und zu große Erwartungen hat – man wird enttäuscht. Eins vorweg: „Dash und Lilys Winterwunder“ ist kein schlechtes Buch! Ich hatte mir nur mehr davon erwartet. Aber der Reihe nach. Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Lily und Dash geschrieben und erstreckt sich über den Zeitraum vom 21. Dezember bis zum 1. Januar. Durch diese Perspektivwechsel lernt man beide Hauptfiguren ziemlich gut kennen. Sie sind keine typisch amerikanischen, glatten Teenager, sondern junge Menschen mit starken Ecken und Kanten, manchmal fast ein wenig zu spleenig. Besonders Dash, anscheinend ein Liebhaber großer und ausgefallener Worte, ist in seiner Art manchmal ziemlich anstrengend, und ich habe mich schwer getan, mit ihm und Lily warm zu werden. Doch auch einige andere Charaktere, beispielsweise Lilys Bruder Langston und ihr Großvater, waren nicht wirklich greifbar für mich. Sie alle blieben mir zu oberflächlich. Die Geschichte an sich war mir zu wenig weihnachtlich. War spielt sie im vorweihnachtlichen New York, aber außer dem Einkaufsgedränge bei Macy´s ist von Weihnachten nicht wirklich viel zu spüren. Lilys und Dashs Schnitzeljagd hätte auch zu jeder anderen Zeit im Jahr stattfinden können, denn Weihnachten spielt dafür gar keine große Rolle. Im Großen und Ganzen ist „Dash und Lilys Winterwunder“ ein niedliches Buch, das durchaus Spaß bringt und Lesevergnügen beschert. In Weihnachtsstimmung hat es mich aber leider nicht versetzt.

Weihnachtsstimmung
von Katharina Seiler aus Linz am 23.11.2011

Die Geschichte hat mich so richtig in Weihnachtsstimmung gebracht. Wenn’s draußen kalt wird, wird’s drinnen romantisch. Sagt man so – in „Dash & Lilys Winterwunder“ stimmt das nur halb. Die zwei verlieben sich zwar, schicken sich dabei aber mit einer Schnitzeljagd quer durchs weihnachtliche New York.


Wird oft zusammen gekauft

Dash & Lilys Winterwunder - Rachel Cohn, David Levithan

Dash & Lilys Winterwunder

von Rachel Cohn , David Levithan

(15)
Buch (Klappenbroschur)
12,99
+
=
PS: Ich mag dich - Kasie West

PS: Ich mag dich

von Kasie West

(34)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen