Deep Purple

Die Geschichte einer Band

(1)
Led Zeppelin, Black Sabbath, Deep Purple – die Trinität dieser Bands wird meist genannt, wenn zur Debatte steht, wer den Hardrock oder gar das Genre des Heavy Metal erfunden hat, sofern denn ein Genre erfunden werden kann und sich nicht vielmehr aus einer ziemlich unübersichtlichen Gemengelage zeit- und musikgeschichtlicher und vor allem zufälliger persönlicher Konstellationen entwickelt.
Die Bedeutung von Led Zeppelin für die Entfaltung eines neuen musikalischen Stils und einer neuartigen musikalischen Sichtweise auf die Welt ist weithin akzeptiert, unzählige Veröffentlichungen dokumentieren das. Und auch Black Sabbath dürfen sich einer nicht nur in bestimmten Subkulturen verbreiteten, zuweilen kultischen Verehrung sicher sein. Ihre Geschichte ist ordentlich aufgearbeitet. Anders verhält sich das mit Deep Purple, deren Album „Deep Purple In Rock“ (1970) prägender und bedeutender war als das meiste, was wir aus den frühen Siebzigerjahren kennen. Deep Purple wurden in der Folge zu einer der einflussreichsten, innovativsten, erfolgreichsten und interessantesten Bands der Rockgeschichte, und so ist es 37 Jahre nach ihrer Gründung endlich an der Zeit, die Geschichte dieser ebenso großen wie zuzeiten scheiternden und selbstzerstörerischen Gruppe zu erzählen.
Jürgen Roth und Michael Sailer legen mit „Deep Purple – Die Geschichte einer Band“ die erste deutschsprachige Darstellung über Deep Purple vor – mit dem Anspruch, alles, was wesentlich war und ist, zu berücksichtigen, ohne sich im Meer der Fakten zu verlieren, erzählend, abschweifend, einfühlend und auch distanziert, wo es trotz aller Freude an oder gar Liebe zu dieser Musik geboten erscheint. Und nicht zuletzt dürfen die komischen Irrungen und Demütigungen, die sich die Mitglieder dieser „Supergroup“ gegenseitig zufügten oder die ihnen die Maschinerie des Rockbusiness zugefügt hat, nicht fehlen. In einem Buch, das die Einzigartigkeit dieser Band aus den musikgeschichtlichen Kontexten heraus verständlich machen will.
Portrait
Jürgen Roth, freier Schriftsteller, konvertierte zur Rockmusik, als er das erste Mal „Speed King“ von Deep Purple hörte. Seine zweite eigene Platte war „Made In Europe“ (die erste hat er vergessen). Zahlreiche Bücher, unter anderem „Verona Feldbusch – Roman eines Lebens“, „Unter keinem Wipfel ist Ruh – Eine lange Erzählung vom Land“, „Die Poesie des Biers und Öde Orte 3“ (als Herausgeber zusammen mit Rayk Wieland).
Michael Sailer, freier Schriftsteller, Autor der Kolumnenserien „Schwabinger Krawall“ und „Belästigungen“, Musiker und Redakteur des Musikexpress, entdeckte Deep Purple 1973 via „Made In Japan“ in der Plattensammlung seines Vaters. Zuletzt erschienen: „Einladung zur Enthirnung – Belästigungen 61-100“
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 576
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85445-251-5
Verlag Hannibal Verlag
Maße (L/B/H) 241/169/55 mm
Gewicht 992
Abbildungen mit Abbildungen 24 cm
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
27,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32351863
    Das ultimative Deep Purple Kompendium
    von Martin Popoff
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 15150540
    Rainbow - Zwischen Genie und Wahnsinn
    von Martin Popoff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 11545703
    Deep Purple
    von Didi Zill
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    99,95
  • 15265758
    Saxon - Der Adler ist gelandet
    von Biff Byford
    Buch (Taschenbuch)
    21,90
  • 33960355
    Iron Maiden – Die ultimative inoffizielle Bildbiografie
    von Neil Daniels
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 18747523
    Pink - Zwei Gesichter
    von Paul Lester
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44963230
    Der Schöne und die Beats
    von Josip Radovic
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 29010499
    Giganten
    von Ernst Hofacker
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 4572250
    My Back Pages
    von Siegfried Schmidt-Joos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 42646835
    Die Autobiografie
    von Ralph Siegel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44187115
    Freddie Mercury
    von Lesley-Ann Jones
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 60345908
    Kult-Rocksongs der 70er-Jahre
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • 14303901
    Fuck Forever
    von Albert Koch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44245108
    Rammstein: Xxi - Notenbuch Klavier - Inkl. Cd
    von Rammstein
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 42570890
    Erwarten Sie Wunder!
    von Kent Nagano
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 46098091
    Rock
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,95
  • 63890488
    Heute hat die Welt Geburtstag
    von Flake
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 71034929
    Guns N' Roses - Die letzten Giganten
    von Mick Wall
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 70653800
    Udo Lindenberg – Stärker als die Zeit
    von Udo Lindenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • 47602231
    Hörst du die Musik zum Tanzen?
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dinosaurier sterben nicht aus
von Thomas Ludwig aus Weimar am 03.01.2011

Als ich 1979 erstmals "Child In Time" gehört habe, dauerte es nicht mehr lange, bis ich zum Fan einer der bedeutendsten Hard-Rock-Bands wurde. Die Musik hat mich zwar im größeren Maße fasziniert als die wechselvolle Geschichte der Band. Aber da die Ab- und Zugänge mehrerer Musiker nicht ohne Einfluss... Als ich 1979 erstmals "Child In Time" gehört habe, dauerte es nicht mehr lange, bis ich zum Fan einer der bedeutendsten Hard-Rock-Bands wurde. Die Musik hat mich zwar im größeren Maße fasziniert als die wechselvolle Geschichte der Band. Aber da die Ab- und Zugänge mehrerer Musiker nicht ohne Einfluss auf die Werke blieben, musste ich mich auch damit beschäftigen, wenn ich die Unterschiede zwischen den Veröffentlichungen verstehen wollte. Diverse Band-Biografien in Musik-Magazinen und auch schon mal in Buchform haben mir da geholfen. Das vorliegende Werk war aber weitaus mehr - fast eine Offenbarung, denn die Autoren haben sich nicht darauf beschränkt, die reine Band-Geschichte zu erzählen. Sie haben Zusammenhänge beleuchtet und hinter die Kulissen geschaut. Die gelegentlichen ironischen und mitunter auch sarkastischen Seitenhiebe auf das Business als solches, aber auch auf Manierismen einiger Bandmitglieder (aktuell und ehemalig) verleihen diesem Buch eine ganz besondere, für mich sehr sympathische Würze.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Deep Purple - Jürgen Roth, Michael Sailer

Deep Purple

von Jürgen Roth , Michael Sailer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,90
+
=
Hammer of the Gods.Led Zeppelin-Die Saga - Stephen Davis

Hammer of the Gods.Led Zeppelin-Die Saga

von Stephen Davis

(1)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

42,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen