Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Deins ist Meins

Die unbequemen Wahrheiten der Sharing Economy

Airbnb, Uber und andere Unternehmen der Sharing Economy geben sich als Speerspitze eines neuen Wirtschaftens. Sie künden von einer Epoche, in der wir Eigentum und Dienstleistungen unter Gleichen teilen und tauschen. Die altbekannten Probleme des Kapitalismus – Überproduktion, Ressourcenverschwendung und Umweltzerstörung – könnten auf diese Weise gelöst werden, so das
Versprechen, und Vertrauensbeziehungen zwischen vormals Fremden würden zu einer neuen, besseren Gesellschaft führen.
Dieses Buch blickt hinter die Fassade und zeigt ein völlig anderes Bild: Einige wenige Firmen, die längst in den Händen der großen Risikokapitalgeber liegen, verdienen Milliarden an der Vermittlung von Teilen und Tauschen. Dabei dringen sie in vormals nicht ökonomisierte Lebensbereiche wie die Nachbarschaftshilfe vor, umgehen Errungenschaften wie Arbeitsschutzgesetze und Mindestlohn und verschärfen die Wohnungsnot in den Metropolen der Welt. Damit verlagern sie das unternehmerische Risiko vollständig auf ihre Vertragspartner und schaffen ein neues Prekariat aus Tagelöhnern, das sich mit mager bezahlten Gelegenheitsjobs mühsam über Wasser hält.
Deins ist meins zeigt, wie sich eine gute Idee in ein ausbeuterisches Geschäftsmodell verwandelt hat, und stellt uns die unbequeme Frage, ob das die schöne neue Welt ist, zu der wir durch unser Konsumverhalten beitragen wollen.
Portrait

Tom Slee ist promovierter Chemiker, hat lange in der Softwarebranche gearbeitet und schreibt seit über fünfzehn Jahren über Politik, Wirtschaft und neue Technologien. In den letzten zwei Jahren hat er sich intensiv mit der Sharing Economy beschäftigt, eine Arbeit, aus der dieses Buch entstanden ist.
Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Waterloo, Kanada.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95614-104-1
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 216/147/27 mm
Gewicht 442
Originaltitel What's Yours is Mine - Against the Sharing Economy
Buch (Kunststoff-Einband)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44260528
    Gute-Macht-Geschichten
    von Stephan Hebel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 38042107
    Geld war gestern
    von Markus Seidel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 44322008
    Verteilungskampf
    von Marcel Fratzscher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 33793529
    Der nächste Kalte Krieg
    von Wolfgang Hirn
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 42288505
    Unabhängigkeit!
    von Ruth Kinet
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 42473311
    Global Hack
    von Marc Goodman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42353624
    Deutsche Nullen
    von Wiebke Porombka
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44153565
    Luther, der Ketzer
    von Volker Reinhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 34711094
    Das Gilgamesch-Epos
    von Walther Sallaberger
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 43972570
    Das Mädchen mit dem Giraffenhals
    von Corinne Hofmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44189634
    Anerkennung und Wertschätzung
    von Markus F. Weidner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 44180749
    Eine Geschichte der Gewalt
    von Oscar Martinez
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,95
  • 44339208
    Marschiert endlich ein!
    von Pia de Simony
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44153518
    Mainstream
    von Uwe Krüger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44449774
    Die Akte Zilli Reichmann
    von Heiko Haumann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 30608142
    Leid - Warum lässt Gott das zu?
    von Peter Hahne
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 40757361
    On the run
    von Alice Goffman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44127709
    Fühl! Dich! Wohl!
    von Werner Bartens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 61755615
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Deins ist Meins

Deins ist Meins

von Tom Slee

Buch (Kunststoff-Einband)
22,95
+
=
Hamburg: Gespaltene Stadt?

Hamburg: Gespaltene Stadt?

Buch (Taschenbuch)
16,80
+
=

für

39,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen