Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Demon Road – Bd. 1 Hölle und Highway

Band 1

(36)

Derek Landy, Autor der weltweit erfolgreichen Bestseller über Skulduggery Pleasant, gibt wieder Vollgas. Demon Road ist ein irrwitziger Roadtrip, eine außergewöhnliche Coming-of-Age Geschichte und zugleich eine großartige Hommage an das amerikanische Horrorgenre, von Stephen Kings Klassikern bis zur Erfolgsserie Supernatural

Wenn ihr glaubt, eure Eltern wären schwierig, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!

Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken ...

Hölle und Highway ist der erste Band der Demon Road-Reihe.

Mehr Infos und Extras zu Demon Road unter:
www.demonroad.de

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8508-5
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 215/140/48 mm
Gewicht 738
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 8.417
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64477337
    Demon Road - Höllennacht in Desolation Hill
    von Derek Landy
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47092734
    Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor
    von Rick Riordan
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64477423
    Skulduggery Pleasant - Auferstehung
    von Derek Landy
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Amie Kaufman
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 64507540
    Submarin
    von Andreas Eschbach
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30001234
    Wintermädchen
    von Laurie Halse Anderson
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 16365365
    Simpel
    von Marie-Aude Murail
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45228560
    Secret Fire - Die Entflammten
    von C. J. Daugherty
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4
    von Sarah J. Maas
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45189889
    Phase Null - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 62429155
    Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin
    von Kristin Briana Otts
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45310537
    Das Spiel von Liebe und Tod
    von Martha Brockenbrough
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 45243461
    Das Flammende Phantom / Lockwood & Co. Bd.4
    von Jonathan Stroud
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 37822450
    Letzte Entscheidung / Die Bestimmung Bd.3
    von Veronica Roth
    (82)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mein erster Landy...“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Gießen

und definitiv nicht mein letzter! Freunde, was habe ich die letzten Jahre verpasst! Dieser Autor hats ja mal so richtig drauf. Dieser subtile Witz gepaart mit richtig viel ekligem Zeug. Krass cool :-) Dieses Buch ist wirklich horrormäßig, eiskalt, eklig, fesselnd, angsteinflößend, draufgängerisch, cool und irre. Absolut nix für schwache und definitiv nicht mein letzter! Freunde, was habe ich die letzten Jahre verpasst! Dieser Autor hats ja mal so richtig drauf. Dieser subtile Witz gepaart mit richtig viel ekligem Zeug. Krass cool :-) Dieses Buch ist wirklich horrormäßig, eiskalt, eklig, fesselnd, angsteinflößend, draufgängerisch, cool und irre. Absolut nix für schwache Nerven!

„Ein Buch für Alle die Fantasy mögen!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Als Amber 16 Jahre alt wird, ist plötzlich nichts mehr wie es war. Sie verwandelt sich in einen Dämon, ihre Eltern laden Freunde ein, um sie zu essen und ihre verhasste Tante rettet ihr das Leben – vorerst. Denn um der hungrigen Familienmeute zu entkommen, begibt sich Amber mit ihrem merkwürdigen Beschützer Milo auf die Demon Road, Als Amber 16 Jahre alt wird, ist plötzlich nichts mehr wie es war. Sie verwandelt sich in einen Dämon, ihre Eltern laden Freunde ein, um sie zu essen und ihre verhasste Tante rettet ihr das Leben – vorerst. Denn um der hungrigen Familienmeute zu entkommen, begibt sich Amber mit ihrem merkwürdigen Beschützer Milo auf die Demon Road, auf der sie Glen kennen lernt, ihren netten aber Nerv tötenden Verehrer.
Demon Road: Hölle und Highway ist der herausragende erste Teil von Derek Landys neuer Reihe. Voller Witz und Spannung geschrieben, für Jung und Alt, Mädchen und Jungen.

„Mörderischer Trip “

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Essen

Der Autor von Skullduggery Pleasent nimmt uns mit auf einen wahnwitzigen Roadtrip. Amber ist auf der Flucht. Auf der Flucht ihren Eltern und deren Freunden, den Menschen auf dieser Welt denen sie eigentlich am nächsten stehen sollte. Obwohl, ehrlich gesagt hat sie das nie getan. Und nun wollen ihre Eltern sie töten, ihr Blut einem mächtigen Der Autor von Skullduggery Pleasent nimmt uns mit auf einen wahnwitzigen Roadtrip. Amber ist auf der Flucht. Auf der Flucht ihren Eltern und deren Freunden, den Menschen auf dieser Welt denen sie eigentlich am nächsten stehen sollte. Obwohl, ehrlich gesagt hat sie das nie getan. Und nun wollen ihre Eltern sie töten, ihr Blut einem mächtigen Dämon als Opfergabe anbieten und sie danach verspeisen. Ein Ritual das sie seid Jahrhunderten alle 16 Jahre ausführen und bei dem sie die Gruppe von Freunden mit dem Kinder kriegen abwechselt.
Was soll man sagen?
Happy Birthday sweet Sixteen, liebe Amber!

„Aufgepasst“

Anja Hofmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Dieses Buch ist echter blutiger Horror nicht nur Fantasy. Empfindsame Gemüter sollten es nicht vor dem Einschlafen oder beim Essen lesen. Der Stil ist so schräg und skurril, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.
Ich kenne Derek Landy durch seine Skullduggery-Pleasant-Reihe. Die neue Serie Demon Road wird eine ebenso breite Fangemeinde
Dieses Buch ist echter blutiger Horror nicht nur Fantasy. Empfindsame Gemüter sollten es nicht vor dem Einschlafen oder beim Essen lesen. Der Stil ist so schräg und skurril, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.
Ich kenne Derek Landy durch seine Skullduggery-Pleasant-Reihe. Die neue Serie Demon Road wird eine ebenso breite Fangemeinde finden.
Schön ist die galante Verbeugung vor Altmeister Stephen King. Viel Vergnügen beim Lesen und Entdecken.

„Abgefahrener Road-Trip auf den dunklen Straßen!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Mit 16 bemerkt Amber gewisse Veränderungen an sich, die nicht im normalen Verlauf des Erwachsenwerdens auftreten sollten, die aber von ihren Eltern sehr positiv aufgenommen werden. An sich sind ihre Eltern sehr distanziert und kühl im Umgang mit Amber, doch nach einem plötzlichen Gewaltausbruch gegenüber zwei Männern, die sie belästigt Mit 16 bemerkt Amber gewisse Veränderungen an sich, die nicht im normalen Verlauf des Erwachsenwerdens auftreten sollten, die aber von ihren Eltern sehr positiv aufgenommen werden. An sich sind ihre Eltern sehr distanziert und kühl im Umgang mit Amber, doch nach einem plötzlichen Gewaltausbruch gegenüber zwei Männern, die sie belästigt haben, wird Amber klar, dass irgendwas mit ihr nicht stimmt. Sie ist ein waschechter Dämon, genau wie ihre Eltern und nun hat sie ein Problem: Ihre Eltern haben sie nur aus einem bestimmten Grund gezeugt, nämlich um sie im richtigen Moment zu töten und zu verspeisen...

Derek Landy hat sich bereits mit der mehr als nur großartigen Skulduggery Pleasent-Reihe in mein Herz geschrieben und legt jetzt in ähnlicher Weise nochmal nach. Wie bereits beim Skelett-Detektiv kommt der schwarze Humor nicht zu kurz und auch die Dialoge sind zwischenzeitlich so genial und aberwitzig, wie nur Landy sie schreiben kann. Sein neues Werk ist eine wundervolle und durchgeknallte Mischung aus Action, Horror und Road Trip, die der Leser so schnell nicht vergessen wird. Vampire, Dämonen, Hexen...hier kommt alles vor, was das Genre zu bieten hat. Rasant wird man durch die Geschichte gejagt und hat kaum Zeit für Pausen, denn Landy hält die Spannung von Anfang an aufrecht und lässt den Leser nicht vom Haken. Mit vielen kleinen und großen Anlehnungen verneigt er sich mit diesem Roman vor den großen im Horrorgenre, sei es nun aus dem Bereich Buch (z.B. Stephen King) oder dem Bereich Film / Serie (z.B. „Tanz der Teufel“ von Sam Raimi). Überall finden sich kleine Zitate und Querverweise und machen diesen Roman zu etwas besonderem. Für mich gehört Landy eh in die Riege der großen Autoren, denn seine Serien sind nicht nur für junge Leser (ab 14) geeignet, auch Erwachsene können hier durchaus ihren Spaß haben und einige Passage werden wohl auch eher von Erwachsenen mit den dazugehörigen Filmen verbunden. Es geht auch äußerst blutig zur Sache und ist damit nicht zwingend für die Leserschaft unter 14 Jahren geeignet. Nachdem die Serie um Skulduggery Pleasent und Walküre Unruh leider zu Ende ist, hat Derek Landy mit „Demon Road“ die nächste geniale Serie gestartet und der erste Band lässt mich auf wirklich großes hoffen! Bitte genau weiter so!

„Ein Dämonen-Mädchen auf Abwegen“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Amber glaubt es kaum: sie kann sich in einen gehörnten Dämon verwandeln und ihre Eltern sind selbst welche! Mit einem Schlag ändert sich ihr Leben. Als sie herausfindet, was ihre Eltern mit ihr vorhaben, muss sie schleunigst verschwinden. Um ihr altes Leben wieder zu bekommen, muss sie einen Auftrag erledigen. Dabei hilft ihr ein etwas Amber glaubt es kaum: sie kann sich in einen gehörnten Dämon verwandeln und ihre Eltern sind selbst welche! Mit einem Schlag ändert sich ihr Leben. Als sie herausfindet, was ihre Eltern mit ihr vorhaben, muss sie schleunigst verschwinden. Um ihr altes Leben wieder zu bekommen, muss sie einen Auftrag erledigen. Dabei hilft ihr ein etwas gruseliger Typ mit einem seltsamen Auto und eine irische Labertasche. Sie reisen auf einer Straße die noch viel mehr seltsame Gestalten bereithält als sie und ihre Begleiter...
Blutig, witzig, spannend- ein absolutes Muss für alle Horror-Fans. Ich bin begeistert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14590504
    Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand
    von Derek Landy
    (78)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 23623109
    Christine
    von Stephen King
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 27328864
    City of Fallen Angels / Chroniken der Unterwelt Bd.4
    von Cassandra Clare
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (78)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30537933
    City of Lost Souls / Chroniken der Unterwelt Bd.5
    von Cassandra Clare
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32005929
    Aller Anfang ist Hölle / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.1
    von Jana Oliver
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 35146152
    Carrie
    von Stephen King
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37133667
    Gehetzt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.1
    von Kevin Hearne
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 37401641
    Der Quantenzauberer / WARP Bd. 1
    von Eoin Colfer
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 39188445
    Der wispernde Schädel / Lockwood & Co. Bd.2
    von Jonathan Stroud
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 39213891
    Die Mission / Department 19 Bd.1
    von Will Hill
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39255024
    Die Rückkehr der Toten Männer / Skulduggery Pleasant Bd.8
    von Derek Landy
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (28)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 42240049
    Die Clans von New York / Young World Bd.1
    von Chris Weitz
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 42435509
    Die fünfte Welle
    von Rick Yancey
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45243461
    Das Flammende Phantom / Lockwood & Co. Bd.4
    von Jonathan Stroud
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47092694
    Constance Verity
    von A. Lee Martinez
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
19
13
3
1
0

Irrer Roadtrip
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2017

Ich bin begeistert! Dieses Buch ist einfach voll mit schrägem Humor und perfekt für Horrorfans. Amber entdeckt, als sie 16 Jahre alt ist, dass sie ein Dämon ist und ihre Eltern sie fressen wollen. Das alleine hat für mich schon gereicht, dass ich dieses Buch lesen will. Und ich wurde nicht... Ich bin begeistert! Dieses Buch ist einfach voll mit schrägem Humor und perfekt für Horrorfans. Amber entdeckt, als sie 16 Jahre alt ist, dass sie ein Dämon ist und ihre Eltern sie fressen wollen. Das alleine hat für mich schon gereicht, dass ich dieses Buch lesen will. Und ich wurde nicht enttäuscht, ich hab mich köstlich amüsiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Interessantes Buch
von SLovesBooks am 29.10.2016

Meine Meinung: Wenn du Bücher und Supranatural magst bist du hier absolut an der richtigen Adresse. Dieses Buch ist ein Roadtrip durch alles was Horror und Fantasy so zu bieten haben. Man begegnet vielen Gestalten, die mir teils bekannt aber auch ein paar unbekannt waren. Es ist definitiv nichts für... Meine Meinung: Wenn du Bücher und Supranatural magst bist du hier absolut an der richtigen Adresse. Dieses Buch ist ein Roadtrip durch alles was Horror und Fantasy so zu bieten haben. Man begegnet vielen Gestalten, die mir teils bekannt aber auch ein paar unbekannt waren. Es ist definitiv nichts für schwache Nerven Blut und Schocker sind hier garantiert. Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Ich habe zuvor noch nichts von diesem Autor gelesen und war dementsprechend neugierig. Ich wusste auch nicht so recht was ich von diesem Buch erwarten kann und wie ich es mir vorstellen sollte. Ich kenne im Jugendbuchbereich kaum Bücher, die in diese Richtung gehen. Jedoch war ich auf Grund des Klappentextes so neugierig, dass ich es unbedingt lesen wollte. Und ich wurde nicht enttäuscht. Zunächst einmal hat es eine weibliche Protagonistin, was ich wirklich gut finde. Ich konnte mich sofort auf Amber einlassen. Ich finde sie unglaublich spannend, weil ich nie wusste, woran ich bei ihr bin. Ihr Charakter ist durch den Dämon sehr ambivalent. Sie zeigt zwei verschiedene Persönlichkeiten, die auch ständig im Konflikt miteinander stehen. Man merkt aber, dass irgendwie beides zusammen gehört und nicht einfach ist voneinander zu trennen. Ihre innere Zerrissenheit finde ich dabei vom Autor sehr authentisch dargestellt. Auch ihre Weggefährten Milo und Glen mochte ich gerne, auch wenn Glen mir etwas zu viel redet. Durch den Aufbau als Roadtrip gewinnt das Buch rasch an Tempo, welches es auch konstant hält. So hat es auch keine Längen. Ich habe mich stets gut unterhalten gefühlt. Der Schreibstil gefällt mir im Großen und Ganzen. Der hochgelobte Humor Humor von Landy kam in diesem Buch durchaus zum Tragen. Die Beschreibungen empfand ich als sehr umfangreich, sodass man sich die Umgebung stets gut vorstellen konnte. Mir hat der Inhalt gut gefallen. Die Horrorelemente kamen gut durch. Auch ließ mich die Geschichte an vielen Stellen atemlos zurück, sodass ich das Geschehen erst mal Sacken lassen musste. Mir hat dieser Auftakt insgesamt gut gefallen. Für meinen Geschmack gibt es noch einen kleinen Spielraum nach oben für die Folgebände, die ich auf jeden Fall lesen möchte. Ich bin nämlich gespannt wie es weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
jede Menge Witz und abwechslungsreiche Handlung
von mithrandir am 20.10.2016

Merkwürdig waren Ambers Eltern ja schon immer etwas, aber das, was sie so in den letzten Tagen gebracht haben, sprengt eigentlich jeden Rahmen. Angefangen von ihrem seltsamen Verhalten in ihrer Schule bis zu dem Moment, als Amber erfährt, dass ihre Eltern sie zum Fressen gern haben. Seitdem ist sie auf... Merkwürdig waren Ambers Eltern ja schon immer etwas, aber das, was sie so in den letzten Tagen gebracht haben, sprengt eigentlich jeden Rahmen. Angefangen von ihrem seltsamen Verhalten in ihrer Schule bis zu dem Moment, als Amber erfährt, dass ihre Eltern sie zum Fressen gern haben. Seitdem ist sie auf der Flucht vor ihnen - auf der Demon Road, einer magischen Straße, die merkwürdige Wesen und gruselige Ort miteinander verbindet. Übrigens ist Amber auch so ein Wesen, doch das weiß sie erst seit kurzem, weshalb sie sich erst langsam an ihre Kräfte gewöhnen muss.... Meine Meinung: Das Cover ist ja schon mal ein echter Hingucker. Farblich in höllisch rot gehalten, macht es mich auf jeden Fall neugierig auf das Buch. Der Klappentext verspricht eine außergewöhnliche Handlung, doch das habe ich bei einem Buch von Derek Landy nicht anders erwartet. Der Autor hat einen ganz eigenen Schreibstil, den ich persönlich erfrischend anders finde, genauso wie den skurrilen Inhalt des Buches. Wer Derek Landy nicht kennt, sollte sich von allen Erwartungen befreien und dann einfach nur genießen. Die Handlung beginnt gleich sehr spannend und unmittelbar. Derek Landy hält sich nicht mit langen Vorstellungen auf, sondern wirft seine Leser gleich ins Geschehen. Schnell überschlagen sich die Ereignisse in Ambers Leben und muten zu einem unterhaltsamen Roadmovie an. Die Charaktere dieses Romans sind allesamt interessant und abstrakt beschrieben und machen dieses Buch allein deshalb schon unheimlich lesenswert. Sehr lebendig dargestellt haben sie alle ihre ganz eigene, oftmals sehr eigenwillige Persönlichkeit, so dass ich keinen von ihnen missen wollte. Zudem war es sehr interessant zu beobachten, wie Amber so nach und nach ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten entdeckt. Ihr Beschützer Milo ist ein wortkarger Mann und irgendwie hatte er mich gleich für sich eingenommen. Er scheint nicht nur der einzige Mensch zu sein, der zwischen ihr und ihren Eltern steht, sondern auch der einzige, der es überhaupt wagt, sich für sie einzusetzen. Gleich beim ersten Kennenlernen erhält man den Eindruck, dass Milo mehr als ein Geheimnis vor Amber hat - womit ich sofort Blut geleckt hatte, weil ich wissen wollte, was dahintersteckt. Ihren zusätzlichen Mitfahrer Glen nehmen die beiden nur widerwillig mit. Er wirkt lustig, extrem redselig und oftmals mehr als einfältig. Doch dann gibt es wieder Situationen, in denen er mich echt überrascht hat. Natürlich darf bei einem Derek Landy-Roman auch eine ordentliche Portion Witz nicht fehlen - so etwas mag ich immer ganz besonders. Es gab nur wenige Längen und meist konnte ich nicht einmal erahnen, in welche Richtung die Geschichte nun weitergeht. Unterhaltsame Spannung hat mich vorangetrieben, immer in Sorge um Ambers Wohlergehen und was die Zukunft ihr wohl noch bringen mag. Fazit: "Demon Road - Hölle und Highway" ist der Auftakt einer neuen Reihe von Derek Landy und hatte mich bereits nach wenigen Minuten gepackt. Hier ist einfach alles drin, das mich beim Lesen fesselt und darüber hinaus noch einiges mehr: Geniale Charaktere, jede Menge Witz und eine abwechslungsreiche Handlung, die nicht vorhersehbar ist. Das alles, gepaart mit einfallsreicher Fantasy, hat mich begeistert durch die Seiten fliegen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Demon Road – Bd. 1 Hölle und Highway - Derek Landy

Demon Road – Bd. 1 Hölle und Highway

von Derek Landy

(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei - Joanne K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

von Joanne K. Rowling

(158)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen