Thalia.de

Den lass ich gleich an

(K)ein Single-Roman. Originalausgabe

(11)
Nimm zwei …
Nach Jahren als Alleinziehende ist bei Lulu einiges auf der Strecke geblieben: Körper, Frisur, Liebesleben – eine einzige Baustelle. Und dann mischt sich auch noch ihre Mutter ein und bucht für Lulu und ihre Tochter Lotte ungefragt einen Urlaub in einem Pauschalparadies auf Mallorca: für Familien ein Traum, für eine Mutter mit Kind ohne Mann leider die Hölle. Hier lernt sie Alex kennen, der es wert scheint, der Männerwelt noch eine letzte Chance zu geben – und dem sie sicherheitshalber vorenthält, dass es sie nur im Paket mit Lotte gibt. Aber was stimmt nicht mit Alex, dass er in den besten Momenten immer verschwindet? Verbirgt er etwas vor ihr? Und wie zum Teufel verheimlicht man eine achtjährige Tochter?
Portrait
Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.
Ihre Romane „Du mich auch. (K)ein Rache Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman“, „Gib’s mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman“, „Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman“, „Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman“, „Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman“ liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2639-0
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 207/134/24 mm
Gewicht 367
Auflage 5
Verkaufsrang 8.939
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42445753
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30643931
    Das bisschen Kuchen
    von Ellen Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33788018
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39268452
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37430716
    Zur Hölle mit Seniorentellern!
    von Ellen Berg
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 40952834
    Fahr zur Hölle, Schatz!
    von Brigitte Kanitz
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40785021
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252527
    Ein Mann fürs Haus
    von Nina Stibbe
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44066604
    Wundertüte
    von Susanne Fröhlich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35374409
    MUH!
    von David Safier
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 31933058
    Ausgeliebt
    von Dora Heldt
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15442516
    Nein! Ich will keinen Seniorenteller
    von Virginia Ironside
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (46)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45120145
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 30571699
    Immer Ärger mit Opa
    von Brigitte Kanitz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Familie bedeutet Chaos. Wenn´s gerade nicht läuft, hilft nur eins: Urlaub mit Mutti. Ob das gut geht? Familie bedeutet Chaos. Wenn´s gerade nicht läuft, hilft nur eins: Urlaub mit Mutti. Ob das gut geht?

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Der Schreibstil ist einfach zu lesen, entspannend und perfekt für den Feierabend. Die Geschichten sind nicht aus der Luft gegriffen oder unrealistisch und enden immer schön Der Schreibstil ist einfach zu lesen, entspannend und perfekt für den Feierabend. Die Geschichten sind nicht aus der Luft gegriffen oder unrealistisch und enden immer schön

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35328901
    Gib's mir, Schatz!
    von Ellen Berg
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145564
    Wind aus West mit starken Böen
    von Dora Heldt
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 40952834
    Fahr zur Hölle, Schatz!
    von Brigitte Kanitz
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37256169
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15661152
    Heldt, D: Urlaub mit Papa
    von Dora Heldt
    (8)
    Hörbuch (CD)
    11,69 bisher 12,99
  • 33789968
    Omas Erdbeerparadies
    von Janne Mommsen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33790696
    Männer sind wie Schuhe
    von Hera Lind
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35327688
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39268452
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40785021
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 28943732
    Du mich auch
    von Ellen Berg
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
1

Lesespaß pur :D
von Melissa Gahrmann aus Rheine am 24.01.2013

Lulu alleinerziehende Mutter einer achtjährigen Tochter(Lotte). Die selbstständige Fotografin sucht schon lange ihren Traummann, doch sobald die potenziellen Männer wind von ihrer Tochter Lotte bekommen, nehmen sie Reiß aus. Lulu ist außerdem auch noch mit einer Mutter wie Gill bestraft, doch als Gill Lulu kurz vor einem Zusammenbruch erwischt, spendiert... Lulu alleinerziehende Mutter einer achtjährigen Tochter(Lotte). Die selbstständige Fotografin sucht schon lange ihren Traummann, doch sobald die potenziellen Männer wind von ihrer Tochter Lotte bekommen, nehmen sie Reiß aus. Lulu ist außerdem auch noch mit einer Mutter wie Gill bestraft, doch als Gill Lulu kurz vor einem Zusammenbruch erwischt, spendiert sie ihr einen Urlaub......und da fängt das Chaos erst richtig an........ Man hat das Gefühl, man ist als unbeteiligter Begleiter von Lulu mit unterwegs, weil man sich so in die Geschichte mit reinversetzen kann. Einfach eine leichte Lektüre für zwischendurch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lügen haben kurze Beine
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 16.01.2013

Nachdem ich die beiden ersten Bücher von Ellen Berg begeistert gelesen habe, war es nur eine Frage der Zeit, dass ich mich auch ihrem neuesten Werk widme. Sie ist ihrem Stil treu geblieben und bietet dem Leser humorvolle Unterhaltung an. Lulu, die kurz vor ihrem 40. Geburtstag steht, hat der... Nachdem ich die beiden ersten Bücher von Ellen Berg begeistert gelesen habe, war es nur eine Frage der Zeit, dass ich mich auch ihrem neuesten Werk widme. Sie ist ihrem Stil treu geblieben und bietet dem Leser humorvolle Unterhaltung an. Lulu, die kurz vor ihrem 40. Geburtstag steht, hat der Männerwelt schon fast abgeschworen, glaubt sie doch aus ihrer bisherigen Erfahrung mit Männern, dass sie ihren nächsten Sex wahrscheinlich erst im Altersheim haben wird. Sie machte bislang auch nicht viel aus sich, so dass kurz vor dem Urlaub eine Generalüberholung notwendig war. Zum Vorschein kam eine Lulu, die sich sehen lassen konnte und die sogar nach Frau aussah. So macht sie auch gleich am ersten Tag am Strand in Mallorca die Bekanntschaft mit dem gutaussehenden Alex, der allerdings auch ein paar Macken hat, denn er verschwindet plötzlich oder hat auch nicht immer Zeit. Zu allem Übel verleugnet sie ihm gegenüber auch noch ihre Tochter Lulu, um die Zeit mit Alex unbeschwert genießen zu können. Aber auch Alex hat ein Geheimnis und Lügen haben bekanntlich kurze Beine. So kommt es zwischen Lulu und Alex zu einem Missverständnis nach dem anderen. Als dann auch noch Gill, Lulus Mutter auftaucht und sie das ihrige dazu tut, Alex zu vergraulen, ist Herzschmerz angesagt. Die Geschichte ist einfach und leicht vorhersehbar. Trotzdem der Leser ahnt, wie sie ausgehen wird, ist es der Autorin gelungen, den Leser neugierig auf das Buch zu machen. Sie hat ausgesprochen sympathische Protagonisten geschaffen, die nicht nur Lulu und Alex heißen. Die Mutter Gill ist eine Offenbarung und auch Lulus Freundin Sabrina ist immer für eine Überraschung gut. Ein Buch, das mich ausgesprochen gut unterhalten hat. Ich habe des öfteren schmunzeln dürfen und mit Lulu mitgelitten. Meinen besonderen Spaß hatte ich mit dem kleinen Rachefeldzug, den sich Sabrina ausgedacht hatte. Ein Buch zum kurzweiligen Lesern, in dem es um Liebe und Freundschaft und ein ganz klein wenig um Rache geht. Das Einzige, was mich an diesem Buch gestört hat, war das Cover. So sehr mir auch die Covergestaltung an sich gefällt, zu diesem Buch finde ich die Grafik leider unpassend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hilfe!! Lachanfall!!
von Katinka Engels aus Varel am 05.01.2013

Als der dritte Roman von Ellen Berg rauskam, musste ich ihn mir am ersten Tag direkt kaufen und habe ihn mal wieder in einer Nacht durchgelesen. Die Probleme der erfolgreichen, aber völlig vernachlässigten Fotografin und Mutter Lulu lässt den Leser schon auf den ersten Seiten schmunzeln. Doch wenn einem die Tochter... Als der dritte Roman von Ellen Berg rauskam, musste ich ihn mir am ersten Tag direkt kaufen und habe ihn mal wieder in einer Nacht durchgelesen. Die Probleme der erfolgreichen, aber völlig vernachlässigten Fotografin und Mutter Lulu lässt den Leser schon auf den ersten Seiten schmunzeln. Doch wenn einem die Tochter in den Ohren liegt, ob nicht mal ein neuer Papa kommen könnte, die Mutter einem auf den Zahn fühlt, ob man mal ein Date hat und dann auch noch ein Urlaub, ein großer Auftrag und plötzlich wirklich ein Mann ins Haus steht, dann ist das Chaos quasi vorprogrammiert. Viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Den lass ich gleich an

Den lass ich gleich an

von Ellen Berg

(11)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Du mich auch

Du mich auch

von Ellen Berg

(22)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen