Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der 999.823ste Wunsch

Sam hat ein Problem. Also eigentlich mehrere. Aber er ist ja nicht auf den Kopf gefallen, also wünscht er sich gleich 1 Million Wünsche, als er eine Sternschnuppe sieht. Und plötzlich wird alles, was er haben will, wahr. Sam muss zwar erst ein bisschen rumexperimentieren (der Tiger im Zimmer war nicht sooo ein guter Einfall). Doch dann hat er’s raus und konzentriert sich auf die wirklich wichtigen Dinge: Riesenburger, Superkräfte, einen Job für seine Mutter. Dass jede Veränderung Konsequenzen nach sich zieht, war Sam allerdings nicht ganz klar …
Portrait
Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade. Er ist Dozent für Kinderliteratur und unterrichtet „Schreiben für Kinder“ an mehreren Universitäten. Wenn er nicht an seiner Doktorarbeit sitzt, singt er im Chor, spielt Klavier und Ukulele und läuft ganz gerne mal Marathon. Gemeinsam mit seiner Familie lebt er in Walthamstow, im Osten von England.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Altersempfehlung 9 - 12
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646927665
Verlag Carlsen
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Abgedreht“

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Sam hat ein Problem...also eigentlich mehrere. Sein Vater wird vielleicht seinen Job verlieren, Sams Mutter ist eine erfolglose Künstlerin, seine Schwester wurde von ihrem Freund verlassen. Und in der neuen Schule haben es Sam und sein Freund Evan auch nicht gerade leicht. Doch dann passiert das Unglaubliche: Als Sam eine Sternschnuppe Sam hat ein Problem...also eigentlich mehrere. Sein Vater wird vielleicht seinen Job verlieren, Sams Mutter ist eine erfolglose Künstlerin, seine Schwester wurde von ihrem Freund verlassen. Und in der neuen Schule haben es Sam und sein Freund Evan auch nicht gerade leicht. Doch dann passiert das Unglaubliche: Als Sam eine Sternschnuppe sieht, wünscht er sich eine Million Wünsche. Und plötzlich bekommt er alles, was er haben will.
Der Tiger in seinem Zimmer war kein so guter Einfall, aber nach einigem Experimentieren, konzentriert sich Sam auf die wirklich wichtigen Dinge. Er merkt gar nicht, dass sein Freund Evan einen Herzenswunsch hat. Aber auch, dass jede Veränderung natürlich Konsequenzen nach sich zieht... das war Sam nicht ganz klar.
Ein wunderschönes, philosophisches Buch.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.