Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Alte König in seinem Exil

Arno Geiger hat ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität, Witz und Klugheit beeindruckt. Die Krankheit löst langsam seine Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Arno Geigers Buch ist lebendig, oft komisch. In seiner tief berührenden Geschichte erzählt er von einem Leben, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.
Portrait
Arno Geiger, 1968 geboren, lebt in Wolfurt und Wien. Sein Werk erscheint bei Hanser, zuletzt Alles über Sally (Roman, 2010), Der alte König in seinem Exil (2011), Grenzgehen (Drei Reden, 2011) und Selbstporträt mit Flusspferd (Roman, 2015). Er erhielt u. a. den Deutschen Buchpreis (2005), den Hebel-Preis (2008), den Hölderlin-Preis (2011), den Literaturpreis der Adenauer-Stiftung (2011) und den Alemannischen Literaturpreis (2017).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783446236905
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 2.367
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29271604
    Alles, was bleibt
    von Annette Hohberg
    (8)
    eBook
    9,99
  • 17414181
    Die B??cherdiebin
    von Markus Zusak
    (147)
    eBook
    9,99
  • 88103460
    Unter der Drachenwand
    von Arno Geiger
    eBook
    19,99
  • 37905886
    Ostende
    von Volker Weidermann
    (24)
    eBook
    8,99
  • 43280231
    TrailerPark
    von Jörg Juretzka
    eBook
    14,99
  • 37282447
    "Der alte König in seinem Exil" von Arno Geiger: Ethische Aspekte im Umgang mit Alzheimer und Demenz
    eBook
    12,99
  • 40063384
    Der Milchmann in der Nacht
    von Andrej Kurkow
    eBook
    10,99
  • 37101990
    Ein Engel im Winter
    von Guillaume Musso
    eBook
    8,99
  • 62292378
    Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (80)
    eBook
    15,99
  • 30643425
    Vom Ende einer Geschichte
    von Julian Barnes
    (46)
    eBook
    8,99
  • 44242602
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (57)
    eBook
    9,99
  • 32440325
    Das Haus der vergessenen Träume
    von Katherine Webb
    (10)
    eBook
    8,99
  • 31940386
    Die kleine Souvenirverkäuferin
    von François Lelord
    (6)
    eBook
    9,99
  • 87497290
    Die Frau aus Nazareth (Exklusiv vorab lesen)
    von Jonah Martin
    eBook
    4,99
  • 36370882
    Hallux valgus
    von Thomas Rogall
    eBook
    4,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (120)
    eBook
    14,99
  • 34611285
    Vergiss mein nicht
    von David Sieveking
    (3)
    eBook
    6,99
  • 50706070
    Friesennebel
    von Sandra Dünschede
    (2)
    eBook
    9,99
  • 34572584
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99
  • 44681718
    Grado im Regen
    von Andrea Nagele
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Der alte König“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Arno Geigers neues Buch ist etwas ganz Besonderes. Ergreifend und einfühlsam erzählt er über die Erkrankung seines Vaters an Alzheimer und seinem Umgang mit der Krankheit. Anfänglich reagiert die Familie mit Unverständnis auf die veränderten Verhaltensweisen des Vaters. Die Alzheimer Krankheit und andere Formen der Demenz halten oft Arno Geigers neues Buch ist etwas ganz Besonderes. Ergreifend und einfühlsam erzählt er über die Erkrankung seines Vaters an Alzheimer und seinem Umgang mit der Krankheit. Anfänglich reagiert die Familie mit Unverständnis auf die veränderten Verhaltensweisen des Vaters. Die Alzheimer Krankheit und andere Formen der Demenz halten oft schleichend ihren Einzug in betroffene Familien. Das Besondere dieses Buche ist, dass es sich um eine authentische Vater-Sohn-Geschichte handelt-mit hohen moralischen Aspekten. Geiger verschweigt aber auch nicht die schmerzhaften Momente, in denen der Vater verwirrt reagiert oder Familienmitglieder verwechselt. Er lernt das Leben seines Vaters mit anderen Augen zu sehen. So entstehen bei aller Tragik komische Dialoge, sowie wertvolle Gedankenansätze für ihn selbst. So sagt Arno Geiger: "Die objektive Wahrheit kam oft unter die Räder, es kümmerte mich nicht, denn sie war wertlos".
Ich empfehle jedem dieses großartige Buch, auch denen, die noch nichts mit dieser Krankheit zu tun haben. Es überzeugt durch seine hohe literarische Qualität und seine tiefe Menschlichkeit.

„Sehr persönlich und sehr eindringlich – Chapeau!“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Vielen von Ihnen ist der Österreicher Arno Geiger wahrscheinlich durch „Es geht uns gut“ oder „Alles über Sally“ bekannt. An diese beiden Bücher habe ich mich noch nicht gewagt, aber sein aktuelles Buch, jetzt auch als Taschenbuch, „Der alte König in seinem Exil“ hat mich durch das Thema nun doch sehr neugierig gemacht. Wie behandelt Vielen von Ihnen ist der Österreicher Arno Geiger wahrscheinlich durch „Es geht uns gut“ oder „Alles über Sally“ bekannt. An diese beiden Bücher habe ich mich noch nicht gewagt, aber sein aktuelles Buch, jetzt auch als Taschenbuch, „Der alte König in seinem Exil“ hat mich durch das Thema nun doch sehr neugierig gemacht. Wie behandelt man so ein schwieriges Thema sensibel und spricht dann auch noch eine so große Leserzahl an, dass das Buch bereits als Hardcover eine lange Zeit weit oben in der Spiegel-Bestsellerliste stand?

Arno Geiger beschreibt in diesem Buch, wie sein Vater sich immer mehr aus der Wirklichkeit verabschiedet und in der Alzheimer Krankheit verschwindet. Wie geht man damit als Familie um? Am Anfang war es dem Autor und seinen Geschwistern gar nicht klar, dass der Vater krank ist. Sie haben ihn sogar häufig verbal angegriffen und gesagt, er solle sich doch endlich zusammenreißen Doch irgendwann dämmerte es ihnen, dass der Vater entweder dement wird oder an der Alzheimer Krankheit erkrankt ist. Er beschreibt, wie die Familie mit der Situation umgegangen ist und wie unterschiedlich die einzelnen Familienmitglieder damit klargekommen sind. Er stellt sogar die sehr interessante These auf, dass diese Krankheit sogar eine Chance für das Familienverhältnis sein kann. Eingeflochten in diese Krankengeschichte sind Erinnerungen an die Kindheit und Jugend des Vaters als auch eigene Erinnerungen an das Familienleben.

Ich finde es sehr mutig, dass der Autor uns so an seiner Familiengeschichte teilhaben lässt. Es ist ein sehr persönliches Buch und eigentlich gar kein Roman, aber man kann es sehr gut als einen solchen lesen. Und trotz der sehr traurigen Ausgangslage kann man sogar immer mal wieder lachen über die absurden Situationen und Unterhaltungen, die der Autor und sein Vater erleben.

Selten hat mich so ein kleines Buch so beeindruckt und nachdenklich gemacht! Und es hat mir auch Mut gemacht, falls ich selber einmal in diese Situation kommen sollte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2997363
    Ich glaube, ich fahre in die Highlands
    von Margaret Forster
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 19693000
    Still Alice
    von Lisa Genova
    (18)
    eBook
    8,99
  • 27334174
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    eBook
    8,99
  • 28203531
    Gruber geht
    von Doris Knecht
    eBook
    8,99
  • 28906956
    Die Korrekturen
    von Jonathan Franzen
    (22)
    eBook
    10,99
  • 28988129
    Alle Zeit
    von Kathrin Gerlof
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30643425
    Vom Ende einer Geschichte
    von Julian Barnes
    (46)
    eBook
    8,99
  • 33074331
    Small World
    von Martin Suter
    (55)
    eBook
    9,99
  • 34611285
    Vergiss mein nicht
    von David Sieveking
    (3)
    eBook
    6,99
  • 37301000
    Zu viel Glück
    von Alice Munro
    eBook
    9,99
  • 37621868
    Warum hast du mich vergessen?
    von Cyril Massarotto
    eBook
    7,99
  • 38236158
    Elizabeth wird vermisst
    von Emma Healey
    (22)
    eBook
    8,99
  • 38516809
    Alles ist gutgegangen
    von Emmanuèle Bernheim
    (7)
    eBook
    9,99
  • 39315785
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    (52)
    eBook
    8,99
  • 40931247
    Demenz für Anfänger
    von Zora Debrunner
    eBook
    9,99
  • 40990895
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (46)
    eBook
    8,99
  • 41810720
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (9)
    eBook
    9,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (55)
    eBook
    9,99
  • 58107549
    Als die Kaffeemühle streikte
    von Ulrike Strätling
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Alte König in seinem Exil - Arno Geiger

Der Alte König in seinem Exil

von Arno Geiger

eBook
3,99
+
=
Es geht uns gut - Arno Geiger

Es geht uns gut

von Arno Geiger

(10)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen