Der alte König in seinem Exil

(ungekürzte Lesung)

Was ist wichtig? Was macht unser Leben lebenswert? Arno Geiger erzählt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen, dessen Orientierung in der Gegenwart sich auflöst. Offen, liebevoll und heiter beginnt er seinen Vater von neuem kennenzulernen; geht mit ihm durch die Landschaft, in der sie beide ihre Kindheit verbracht haben, hört auf seine nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätze, erzählt von Gegenwart und Vergangenheit des Vaters und der eigenen Kindheit im Dorf. Ein lichtes, lebendiges, oft auch komisches Buch über ein Leben, das es immer noch zutiefst wert ist gelebt zu werden und das sich vielleicht nur wenig unterscheidet von dem Leben, das wir alle tagtäglich führen.
Portrait
Arno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, lebt in Wien und Wolfurt/Vorarlberg. Studium der Germanistik, vergleichenden Literaturwissenschaft und Alten Geschichte. Seit 1986 Videotechniker bei den Bregenzer Festspielen. Ab 1993 freiberuflicher Schriftsteller.
1996 und 2004 Teilnahme am Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb. 1997 Publikation des Romanerstlings ›Kleine Schule des Karussellfahrens‹. 1998 wurde ihm der New Yorker Abraham Woursell Award verliehen. 2005 erhält er den ersten Deutschen Buchpreis für seinen Roman ›Es geht uns gut‹. Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.

Matthias Brandt, geboren 1961 in West-Berlin, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Ab 1985 hatte Brandt Engagements an zahlreichen deutschsprachigen Bühnen, darunter am Nationaltheater Mannheim, dem Schauspielhaus Zürich und dem Schauspielhaus Bochum. Für seine darstellerische Leistung wurde er zuletzt mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Matthias Brandt tritt auch als Sprecher von Hörbüchern in Erscheinung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Matthias Brandt
Erscheinungsdatum 21.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844901672
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 255 Minuten
Format & Qualität MP3, 255 Minuten
Verkaufsrang 2.794
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: FREUDE12JAN

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40666129
    Es geht uns gut
    von Arno Geiger
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 45031617
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 40666178
    Anna nicht vergessen
    von Arno Geiger
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40663223
    Elizabeth wird vermisst
    von Emma Healey
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • 40663250
    Es ist genull nau Uhr
    von Marie-Luise Goerke
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 41328228
    Small World
    von Martin Suter
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 44998697
    Fünf Tage, die uns bleiben
    von Julie Lawson Timmer
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 45096069
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40542149
    CD WISSEN - Große Denker - Teil 05
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,80
  • 44992980
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 83547377
    Tyll (Ungekürzte Lesung)
    von Daniel Kehlmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    23,95
  • 78167896
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (135)
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 75931389
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (42)
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,99
  • 82605010
    Wolkenschloss (Ungekürzte Lesung)
    von Kerstin Gier
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 83369178
    Die Perlenschwester
    von Lucinda Riley
    (29)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 78478367
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 87879355
    Winter eines Lebens
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 73767141
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 89501784
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 44551186
    Spiel der Zeit / Clifton-Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Der alte König in seinem Exil“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Arno Geigers neues Buch ist etwas ganz Besonderes. Ergreifend und einfühlsam erzählt er über die Erkrankung seines Vaters an Alzheimer und seinem Umgang mit der Krankheit. Anfänglich reagiert die Familie mit Unverständnis auf die veränderten Verhaltensweisen des Vaters. Die Alzheimer Krankheit und andere Formen der Demenz halten oft Arno Geigers neues Buch ist etwas ganz Besonderes. Ergreifend und einfühlsam erzählt er über die Erkrankung seines Vaters an Alzheimer und seinem Umgang mit der Krankheit. Anfänglich reagiert die Familie mit Unverständnis auf die veränderten Verhaltensweisen des Vaters. Die Alzheimer Krankheit und andere Formen der Demenz halten oft schleichend ihren Einzug in betroffene Familien. Das Besondere dieses Buche ist, dass es sich um eine authentische Vater-Sohn-Geschichte handelt-mit hohen moralischen Aspekten. Geiger verschweigt aber auch nicht die schmerzhaften Momente, in denen der Vater verwirrt reagiert oder Familienmitglieder verwechselt. Er lernt das Leben seines Vaters mit anderen Augen zu sehen. So entstehen bei aller Tragik komische Dialoge, sowie wertvolle Gedankenansätze für ihn selbst. So sagt Arno Geiger: "Die objektive Wahrheit kam oft unter die Räder, es kümmerte mich nicht, denn sie war wertlos".
Ich empfehle jedem dieses großartige Buch, auch denen, die noch nichts mit dieser Krankheit zu tun haben. Es überzeugt durch seine hohe literarische Qualität und seine tiefe Menschlichkeit.

„Sehr persönlich und sehr eindringlich – Chapeau!“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Vielen von Ihnen ist der Österreicher Arno Geiger wahrscheinlich durch „Es geht uns gut“ oder „Alles über Sally“ bekannt. An diese beiden Bücher habe ich mich noch nicht gewagt, aber sein aktuelles Buch „Der alte König in seinem Exil“ hat mich durch das Thema nun doch sehr neugierig gemacht. Wie behandelt man so ein schwieriges Thema Vielen von Ihnen ist der Österreicher Arno Geiger wahrscheinlich durch „Es geht uns gut“ oder „Alles über Sally“ bekannt. An diese beiden Bücher habe ich mich noch nicht gewagt, aber sein aktuelles Buch „Der alte König in seinem Exil“ hat mich durch das Thema nun doch sehr neugierig gemacht. Wie behandelt man so ein schwieriges Thema sensibel und spricht dann auch noch eine so große Leserzahl an, dass das Buch schon seit geraumer Zeit weit oben in der Spiegel-Bestsellerliste ist?

Arno Geiger beschreibt in diesem Buch, wie sein Vater sich immer mehr aus der Wirklichkeit verabschiedet und in der Alzheimer Krankheit verschwindet. Wie geht man damit als Familie um? Am Anfang war es dem Autor und seinen Geschwistern gar nicht klar, dass der Vater krank ist. Sie haben ihn sogar häufig verbal angegriffen und gesagt, er solle sich doch endlich zusammenreißen Doch irgendwann dämmerte es ihnen, dass der Vater entweder dement wird oder an der Alzheimer Krankheit erkrankt ist. Er beschreibt, wie die Familie mit der Situation umgegangen ist und wie unterschiedlich die einzelnen Familienmitglieder damit klargekommen sind. Er stellt sogar die sehr interessante These auf, dass diese Krankheit sogar eine Chance für das Familienverhältnis sein kann. Eingeflochten in diese Krankengeschichte sind Erinnerungen an die Kindheit und Jugend des Vaters als auch eigene Erinnerungen an das Familienleben.

Ich finde es sehr mutig, dass der Autor uns so an seiner Familiengeschichte teilhaben lässt. Es ist ein sehr persönliches Buch und eigentlich gar kein Roman, aber man kann es sehr gut als einen solchen lesen. Und trotz der sehr traurigen Ausgangslage kann man sogar immer mal wieder lachen über die absurden Situationen und Unterhaltungen, die der Autor und sein Vater erleben.

Selten hat mich so ein kleines Buch so beeindruckt und nachdenklich gemacht! Und es hat mir auch Mut gemacht, falls ich selber einmal in diese Situation kommen sollte.

„Bewegend, berührend, phantastisch!“

Katrin Richter, Thalia-Buchhandlung Dresden, Dr.-Külz-Ring

In diesem großartigen Roman erzählt uns Arno Geiger seine Erfahrungen und Erlebnisse mit seinem Vater, als dieser an Alzheimer erkrankt. Bewundernswert ehrlich schreibt er zunächst über die Ohnmacht, resultierend aus der Ahnungslosigkeit beziehungsweise Verdrängung beim Beginn der Krankheit. Später, als er und seine Geschwister sich In diesem großartigen Roman erzählt uns Arno Geiger seine Erfahrungen und Erlebnisse mit seinem Vater, als dieser an Alzheimer erkrankt. Bewundernswert ehrlich schreibt er zunächst über die Ohnmacht, resultierend aus der Ahnungslosigkeit beziehungsweise Verdrängung beim Beginn der Krankheit. Später, als er und seine Geschwister sich der bitteren Wahrheit stellen, erkennt er, dass es seinen Vater glücklich macht, wenn dieser sich verstanden glaubt. Er stellt fest, wenn der Vater nicht in unsere Welt zurückkehren kann, findet er als sein Sohn den Weg in die Welt des Vaters und somit auch den Weg in eine neue Gemeinsamkeit. All dies wird mit viel Liebe und aufrichtigem Respekt erzählt, dass man jedem Menschen, der an dieser Krankheit leidet, wünscht, eben diese Liebe, diesen Respekt und diese Wärme erfahren zu dürfen. Ein Buch, das berührt, das bewegt und doch auch zu Nachdenklichkeit über uns selbst und unseren Umgang miteinander anregt. Wundervoll!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2997363
    Ich glaube, ich fahre in die Highlands
    von Margaret Forster
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 23623106
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33793770
    Zu viel Glück
    von Alice Munro
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37412789
    Warum hast du mich vergessen?
    von Cyril Massarotto
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37947572
    Alles ist gutgegangen
    von Emmanuèle Bernheim
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 40555626
    Alle Zeit
    von Kathrin Gerlof
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,10
  • 40663223
    Elizabeth wird vermisst
    von Emma Healey
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • 40803644
    Still Alice
    von Lisa Genova
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40931285
    Demenz für Anfänger
    von Zora Debrunner
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40999617
    Die Korrekturen
    von Jonathan Franzen
    Hörbuch-Download (MP3)
    34,95
  • 41328228
    Small World
    von Martin Suter
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 42800323
    Vergiss mein nicht
    von David Sieveking
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • 42800435
    Gruber geht
    von Doris Knecht
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • 43025705
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 43027666
    Vom Ende einer Geschichte
    von Julian Barnes
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 43074487
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 43763329
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 46098925
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • 46325151
    Als die Kaffeemühle streikte
    von Ulrike Strätling
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.