Der Anwalt

(gekürzte Lesung)

(18)
Denn sie wissen, was sie tun.Noch eine Prüfung, dann hat Kyle McAvoy sein Examen in der Tasche. Die Welt liegt dem brillanten Juristen zu Füßen, schon jetzt kann er sich vor Angeboten der renommiertesten Kanzleien kaum retten. Kyle aber geht es nicht um Macht und Profit, er möchte sein Wissen in den Dienst der Öffentlichkeit stellen. Doch bevor er über seine Zukunft entscheiden kann, droht ihm die Vergangenheit zum Verhängnis zu werden. Eine Episode aus Collegezeiten, die er nur zu gern vergessen hätte. Die falschen Leute erfahren davon und erpressen ihn. Kyle wird gezwungen, einen Job anzunehmen, für den sich jeder andere Jurist ein Bein ausreißen würde. Er wird Partner bei Scully & Pershing, der mächtigsten Anwaltskanzlei der Welt. Noch bevor Kyle in Erfahrung bringen kann, was seine Erpresser mit diesem Auftrag bezwecken, gerät seine Welt zum Alptraum, der ihn die Freiheit, wenn nicht das Leben kosten könnte.
Portrait
Am 8.Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren, wuchs John Grisham zusammen mit seinen vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Mississippi. Nachdem sein Jurastudium erfolgreich abgeschlossen war, praktizierte er lange Zeit als Anwalt für Strafverteidigung und Körperverletzung. Als Kandidat der Demokratischen Partei wurde John Grisham 1983 in das Parlament des Staates Mississippi gewählt.

Seinen Durchbruch hatte Grisham 1988 mit "Die Jury". Basis für die Geschichte ist einer seiner Fälle. Schnell kam John Grisham mit seinen weiteren Romanen auf die Plätze der Bestsellerlisten und hält sich kontinuierlich dort. 1991 legte er seine politischen Ämter sowie seinen Beruf als Anwalt nieder. Neben Justizthrillern schreibt John Grisham auch Sachbücher und Jugendromane. Seine Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt.

Charles Brauer, geboren 1935 in Berlin, wurde in den 50er Jahren von Gustaf Gründgens an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg geholt. In der Folge spielte er auf allen großen deutschen Bühnen und drehte zahlreiche Filme. Eine seiner bekanntesten Fernsehrollen ist die des Kommissars Brockmöller, den er an der Seite von Manfred Krug in über 30 Tatort-Folgen spielte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Charles Brauer
Erscheinungsdatum 03.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783837176049
Verlag Random House Audio
Spieldauer 460 Minuten
Format & Qualität MP3, 460 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43713625
    Anklage - John Grisham
    Anklage
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 44021013
    Der Klient - John Grisham
    Der Klient
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 40661334
    Das Gesetz - John Grisham
    Das Gesetz
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40735973
    Der Partner - John Grisham
    Der Partner
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 40665493
    Glaube der Lüge - Elizabeth George
    Glaube der Lüge
    von Elizabeth George
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 55430254
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7 - Jussi Adler-Olsen
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,99
  • 47013763
    Der Gerechte - John Grisham
    Der Gerechte
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 40599332
    Verteidigung - John Grisham
    Verteidigung
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 43027697
    Das Spiel der Nachtigall - Tanja Kinkel
    Das Spiel der Nachtigall
    von Tanja Kinkel
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 40666032
    Der Hexer und die Henkerstochter - Oliver Pötzsch
    Der Hexer und die Henkerstochter
    von Oliver Pötzsch
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 40662283
    Die Akte Golgatha - Philipp Vandenberg
    Die Akte Golgatha
    von Philipp Vandenberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,99
  • 40462485
    Der Lavendelgarten - Lucinda Riley
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    Hörbuch-Download (MP3)
    5,59 bisher 6,95
  • 40655626
    Touchdown - John Grisham
    Touchdown
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 41839721
    Nur der Tod kann dich retten - Joy Fielding
    Nur der Tod kann dich retten
    von Joy Fielding
    Hörbuch-Download (MP3)
    27,95
  • 41804668
    Die Firma - John Grisham
    Die Firma
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 44986170
    Hunkelers Geheimnis - Hansjörg Schneider
    Hunkelers Geheimnis
    von Hansjörg Schneider
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,00
  • 40904780
    Das Urteil - John Grisham
    Das Urteil
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    18,95
  • 40600037
    Theo Boone und das verschwundene Mädchen - - John Grisham
    Theo Boone und das verschwundene Mädchen -
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 46854598
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9 - Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (35)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 43249144
    Die Akte - John Grisham
    Die Akte
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Routinierte Unterhaltung“

David Frey, Thalia-Buchhandlung Worms

Ich bekenne, ich habe schon viele John Grisham Romane gelesen, dennoch greife ich immer wieder gerne zu, wenn ich eine Neuerscheinung von ihm im Regal sehe. Der Reiz liegt dabei nicht unbedingt immer in der Geschichte, die gerade erzählt wird. Diese ist in der Regel zwar interessant erzählt, aber die Spannungsbögen wiederholen sich, das Ende ist oft vorhersehbar.
Was John Grisham für mich lesenswert macht, sind die Informationen über die Funktionsweise das amerikanische Rechtssystem, dessen Beschreibung oft mehr hergibt, als die tollste Serienkillergeschichte! Wenn man Grishams Darstellungen folgt, zweifelt man oft an Recht und Moral und es beschleicht einem das ungute Gefühl, ob "so etwas" bei uns auch möglich wäre.
An sonsten bietet dieser Roman gute Unterhaltung und ist eine hervorragende "Nachttisch-Lektüre".
Ich bekenne, ich habe schon viele John Grisham Romane gelesen, dennoch greife ich immer wieder gerne zu, wenn ich eine Neuerscheinung von ihm im Regal sehe. Der Reiz liegt dabei nicht unbedingt immer in der Geschichte, die gerade erzählt wird. Diese ist in der Regel zwar interessant erzählt, aber die Spannungsbögen wiederholen sich, das Ende ist oft vorhersehbar.
Was John Grisham für mich lesenswert macht, sind die Informationen über die Funktionsweise das amerikanische Rechtssystem, dessen Beschreibung oft mehr hergibt, als die tollste Serienkillergeschichte! Wenn man Grishams Darstellungen folgt, zweifelt man oft an Recht und Moral und es beschleicht einem das ungute Gefühl, ob "so etwas" bei uns auch möglich wäre.
An sonsten bietet dieser Roman gute Unterhaltung und ist eine hervorragende "Nachttisch-Lektüre".

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
3
11
3
1
0

Spannend und gut geschrieben
von LilaMaus am 24.08.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Geschichte ist ideenreich und mit vielen Details geschmückt. Tolle Charaktere und faszinierende Wendungen. Kurzfassung: Ein Junganwalt wird mit seiner Vergangenheit von einer unbekannten Istitution erpresst um brisante Details eines Prozesses asuzuspionieren. Es kommt zu Treffen, Austausch an Infos, ein Mord, das FBI. Alles in allem eine gelungene Darstellung. Leider muss... Die Geschichte ist ideenreich und mit vielen Details geschmückt. Tolle Charaktere und faszinierende Wendungen. Kurzfassung: Ein Junganwalt wird mit seiner Vergangenheit von einer unbekannten Istitution erpresst um brisante Details eines Prozesses asuzuspionieren. Es kommt zu Treffen, Austausch an Infos, ein Mord, das FBI. Alles in allem eine gelungene Darstellung. Leider muss ich auch sagen, bzw. zustimmen, dass das Ende etwas - mehr oder weniger - unbefriedigend - aber realistisch ist. Empfehlenswert !!!

sehr spannend
von Blacky am 26.04.2012
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Noch eine Prüfung, dann hat Kyle McAvoy sein Examen in der Tasche. Die Welt liegt dem brillanten Juristen zu Füßen, schon jetzt kann er sich vor Angeboten der renommiertesten Kanzleien kaum retten. Kyle aber geht es nicht um Macht und Profit, er möchte sein Wissen in den Dienst der... Inhalt: Noch eine Prüfung, dann hat Kyle McAvoy sein Examen in der Tasche. Die Welt liegt dem brillanten Juristen zu Füßen, schon jetzt kann er sich vor Angeboten der renommiertesten Kanzleien kaum retten. Kyle aber geht es nicht um Macht und Profit, er möchte sein Wissen in den Dienst der Öffentlichkeit stellen. Doch bevor er über seine Zukunft entscheiden kann, droht ihm die Vergangenheit zum Verhängnis zu werden. Eine Episode aus Collegezeiten, die er nur zu gern vergessen hätte. Die falschen Leute erfahren davon und erpressen ihn. Kyle wird gezwungen, einen Job anzunehmen, für den sich jeder andere Jurist ein Bein ausreißen würde. Er wird Partner bei Scully & Pershing, der mächtigsten Anwaltskanzlei der Welt. Noch bevor Kyle in Erfahrung bringen kann, was seine Erpresser mit diesem Auftrag bezwecken, gerät seine Welt zum Alptraum, der ihn die Freiheit, wenn nicht das Leben kosten könnte. Wieder ein spannender Grisham, der stellenweise an seinen Roman "Die Firma" erinnert, aber nur am Anfang. Dann stellt man nämlich fest, dass es zwar gewisse Parallelen gibt, aber hier doch um etwas ganz anderes geht. Es gibt einige Wendungen im Geschehen und es dauert, bis man das Szenario durchschaut. Den Schluss fand ich persönlich etwas unbefriedigend, aber alles in allem ein toller Roman.

Zurück in der Spur
von Tommy aus Braunschweig am 27.03.2012
Bewertet: Taschenbuch

Nachdem ich die letzten Bücher von John Grisham insgesamt recht enttäuschend fand, findet er mit der "Der Anwalt" wieder zurück in die Spur und knüpft an alte Glanztaten an. Endlich kommt mal wieder Spannung auf. Da am Ende aber leider nicht alles zufriedenstellend aufgelöst wird und zuviele Fragen offen... Nachdem ich die letzten Bücher von John Grisham insgesamt recht enttäuschend fand, findet er mit der "Der Anwalt" wieder zurück in die Spur und knüpft an alte Glanztaten an. Endlich kommt mal wieder Spannung auf. Da am Ende aber leider nicht alles zufriedenstellend aufgelöst wird und zuviele Fragen offen bleiben, gebe ich nicht die Höchstwertung.