Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Arzneimittelkult

Und die Politik mach lustig mit

Der Arzneimittelkult
... und die Politik macht lustig mit
Die Pharmariesen haben ein gewaltiges Instrumentarium entwickelt, wodurch sie imstande sind über politische Einflüsse die Weltbevölkerung zu ihrem Absatzmarkt umzuwandeln, hierbei werden ältere Menschen und kleine Kinder nicht mehr geschont.
Die Politik macht lustig mit. Wer kennt Sie nicht: Prozac, Cialis, Cymbalta. Jeder der regelmäßig seinen Arzt besucht, oder die Schlagzeilen in der Zeitung liest, kennt diese Medikamente.
Es war unter den Pharmariesen ein gut gehütetes Geheimnis, aber nun müssen die Großkonzerne ab 2012 in den USA offen legen, wieviel sie jährlich an Werbung ausgeben. So zahlte Eli Lilly im vergangenen Jahr 200 Millionen Dollar an Ärzte und andere Personen im Gesundheitssektor um ihre Medikamente an den „Mann“ zu bringen.
John Virapen hat als Verkaufsmanager die Praktiken in der Pharmabranche hautnah erlebt. Über Jahre hat er selbst Strategien entwickelt, um die Umsätze seiner Mitarbeiter jährlich zu erhöhen. Hierbei hat er sich nicht gescheut, Ärzte und andere „Meinungsträger“ zu kaufen. Ein berühmter Satz von ihm ist: “Wenn Sie nun meinen, dass das nur mit viel Geld ginge, dann täuschen Sie sich. Sie müssen nur wissen, wie man die Menschen „richtig“ anspricht“
In dem Buch „der Arzneimittelkult“ packt John Virapen erneut aus und zeigt auf wie die Politik indoktriniert ist. Politiker werden systematisch mundtot gemacht. Damals, als Geschäftsführer bei Eli Lilly in Schweden, fing er damit an, Karteikarten von Ärzten in ganz Schweden anzulegen, auf denen genau vermerkt wurde, in welchem Bereich die Bestechungsmöglichkeiten eines jeden Arztes lagen. Heute sind es nicht mehr die Mediziner die kategorisiert werden, sondern eine Gruppe von Menschen, die noch viel wichtiger ist als die Ärzte, nämlich die Politiker.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Jim Humble Verlag
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 177 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9789088790423
Verlag Jim Humble Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Big Pharma
    eBook
    10,99
  • Kurzlehrbuch Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie
    von Uwe Gross
    eBook
    29,99
  • Hormone
    eBook
    39,99
  • Schnitt!
    von Arnold Van de Laar
    (6)
    eBook
    12,99
  • Paulus-Zellen
    von Klaus P. Domberg
    eBook
    7,49
  • Natürliche Hausapotheke für die ganze Familie
    von Doro Kammerer
    eBook
    3,99
  • Essanfälle adé
    von Olivia Wollinger
    eBook
    14,99
  • Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (2)
    eBook
    5,99
  • Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    (6)
    eBook
    8,49
  • Viva La Reanimation!
    von Christoph Schenk
    eBook
    8,99
  • Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos, Veit Etzold
    eBook
    8,99
  • Natürliche Hormontherapie
    von Annelie Scheuernstuhl, Anne Hild
    eBook
    10,99
  • Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis
    von Leveke Brakebusch, Armin Heufelder
    eBook
    14,99
  • Fa(t)shionista
    von Magda Albrecht
    eBook
    13,99
  • Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    9,99
  • Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • Akupunktur und TCM verstehen
    von Ulrich März
    eBook
    4,99
  • Angewandte Physiologie
    eBook
    69,95
  • Yoga-Anatomie 3D
    von Ray Long, Chris Macivor
    eBook
    21,99
  • Interaktives Skillstraining für Borderline-Patienten
    von Martin Bohus, Martina Wolf-Arehult
    eBook
    69,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Arzneimittelkult

Der Arzneimittelkult

von John Virapen
eBook
9,99
+
=
Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders
(145)
eBook
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.