Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Der Aufenthalt

Roman

Schuld und Unschuld in Zeiten des Krieges
Im Herbst 1945 glaubt eine Polin unter Kriegsgefangenen den SS-Mann zu erkennen, der ihre Tochter erschossen hat. Der 19jährige wird in ein Gefängnis gebracht und immer wieder verhört, ohne daß er versteht warum. Hermann Kant schildert nuanciert das widerwillige Umdenken des Soldaten, der zwar an der Ermordung der Polin unschuldig ist, sich aber zögernd seine Mitschuld am »Verbrechen« Krieg eingestehen muß.
»Ein Buch ganz und gar unpathetischer Menschlichkeit.« NDR-Bücherjournal

Portrait

Hermann Kant wurde 1926 in Hamburg geboren. Er machte eine Lehre zum Elektriker. Im Zweiten Weltkreig war er Soldat, befand sich von 1945-49 in polnischer Kriegsgefangenschaft. Der Mitbegründer des Antifa-Komitees war im Arbeitslager Warschau und Lehrer an der Antifa-Zentralschule. Ab 1949 besuchte er die Arbeiter- und Bauern-Fakultät Greifswald und studierte von 1952 bis 1956 Germanistik in Berlin. Danach arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent und Redakteur. Er lebt seit 1962 als freier Schriftsteller in Berlin. Von 1978 bis 1989 war er Präsident des Schriftstellerverbandes der DDR.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 600
Erscheinungsdatum 24.08.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-1196-9
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 189/116/40 mm
Gewicht 414
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6104450
    Das Impressum
    von Hermann Kant
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2973305
    Klingsors letzter Sommer
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 45119977
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 3071220
    Kormoran
    von Hermann Kant
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 3002652
    Die Herren
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 43961939
    Verlangen und Melancholie
    von Bodo Kirchhoff
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45244330
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 18685705
    Kennung
    von Hermann Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 3022338
    Jericho
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44042059
    Sommerdiebe
    von Truman Capote
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2973426
    Die Reise nach Sofia
    von Angelika Schrobsdorff
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44191806
    Nur einen Sommer lang
    von Susanne Rössner
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 13836001
    Kino
    von Hermann Kant
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 35344308
    Eine Liebe in den Tagen des Lichts
    von Espen Haavardsholm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 3886087
    Abspann
    von Hermann Kant
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 15528070
    Tricks
    von Alice Munro
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 39188886
    Die Frauen der Rosenvilla
    von Teresa Simon
    (32)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 13889702
    Die Stunde der toten Augen
    von Harry Thürk
    Buch (Taschenbuch)
    14,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Aufenthalt - Hermann Kant

Der Aufenthalt

von Hermann Kant

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Die Aula - Hermann Kant

Die Aula

von Hermann Kant

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen