Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Augenjäger

Psychothriller

(75)
Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen.
Aus Mangel an Zeugen und Beweisen bittet die Polizei Alina Gregoriev um Mithilfe. Die blinde Physiotherapeutin, die seit dem Fall des Augensammlers als Medium gilt, soll Hinweise auf Sukers nächste „Patientin“ geben. Zögernd lässt sich Alina darauf ein - und wird von dieser Sekunde an in einen Strudel aus Wahn und Gewalt gerissen ...
Portrait
Sebastian Fitzek hat sich mit bislang sieben Bestsellern – zuletzt "Der Augensammler" und "Der Augenjäger" – längst seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers erschrieben. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt; als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans. Sein dritter Roman "Das Kind" wurde mit internationaler Besetzung verfilmt und kommt noch in diesem Jahr in die Kinos.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50373-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/128/33 mm
Gewicht 421
Verkaufsrang 503
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16332669
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18617217
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15109959
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718576
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 42379006
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28941856
    P. S. Ich töte dich
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14242990
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39192586
    Denn niemand wird dir glauben
    von Abbie Taylor
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42379096
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 41924189
    Der Sohn
    von Jo Nesbo
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32173218
    Seelenriss / Kriminalpsychologin Lena Peters Bd.2
    von Hanna Winter
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45230395
    Zerbrochen / Fred Abel Bd.3
    von Andreas Gössling
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Und die Jagd geht weiter ...“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

In einem Interview wurde der Autor mal gefragt, wie man sich denn solche Geschichten ausdenken und dabei "normal" bleiben/sein kann. Wer "Der Augenjäger" gelesen hat, kann diese Fage wohl zumindest ein wenig nachvollziehen ...

Eins sollte man vorweg sagen:
Man sollte meiner Meinung nach unbedingt "Der Augensammler" gelesen haben,
In einem Interview wurde der Autor mal gefragt, wie man sich denn solche Geschichten ausdenken und dabei "normal" bleiben/sein kann. Wer "Der Augenjäger" gelesen hat, kann diese Fage wohl zumindest ein wenig nachvollziehen ...

Eins sollte man vorweg sagen:
Man sollte meiner Meinung nach unbedingt "Der Augensammler" gelesen haben, bevor man mit "Der Augenjäger" beginnt, da die Geschichten wirklich nahtlos aneinander anknüpfen und man viele Details im "Augenjäger" sonst nicht mitbekommen und nicht verstehen würde.
Fitzeks neues Werk ist wie immer gnadenlos: Gnadenlos spannend, gnadenlos mit seinen Hauptcharakteren und mit einigen doch sehr überraschenden Wendungen gegen Ende. Mehr will ich hier gar nicht verraten - lesen Sie selbst, es lohnt sich!

„Spannend, spannender, Fitzek! “

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Bei dem Augenjäger handelt es sich um einen überaus sadistischen Menschen, der tagsüber in seiner Augenpraxis Wunder vollbringt, nachts jedoch armen Frauen die Augenlider entfernt, um sie anschließend stundenlang zu vergewaltigen. Alina Greogiriev, die blinde Physiotherapeutin die wir bereits beim Augensammler kennenlernen duften, wird Bei dem Augenjäger handelt es sich um einen überaus sadistischen Menschen, der tagsüber in seiner Augenpraxis Wunder vollbringt, nachts jedoch armen Frauen die Augenlider entfernt, um sie anschließend stundenlang zu vergewaltigen. Alina Greogiriev, die blinde Physiotherapeutin die wir bereits beim Augensammler kennenlernen duften, wird wieder zu Hilfe gerufen. Was dann passiert, wird für alle Beteiligten zur Höllenfahrt.

Der "Augenjäger" ist die direkte Fortsetzung des "Augensammlers" (was mich mit dem wirklich gemeinen Ende des Augensammlers wieder aussöhnte... :) ) Sicher kann man den Augenjäger auch für sich lesen, doch ich denke, viele Aha-Erlebnisse werden dann leider ausbleiben. Und dies ist ja das Besondere an den Thrillern, die Herr Fitzek veröffentlicht. Zu der Geschichte möchte ich nicht viel schreiben, zu schnell ist etwas verraten. Allerdings wirklich beeindruckt hat mich, dass der Leser selbst nach der Lektüre sämtlicher Thriller des Autoren tatsächlich immer noch in die Irre geführt wird, mehrmals.

Wirklich klasse geschrieben. Jetzt auch als Taschenbuch!

„Pflichtlektüre“

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ich kann mich eigentlich nur in allen Punkten den Meinungen meiner Kollegen anschließen.Sebastian Fitzek hats einfach drauf.Wieder fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.Wieder denkt man zwischendurch man wüßte jetzt Bescheid.Und wieder ist alles ganz anders.Auch ich würde empfehlen, den Augensammler zuerst zu lesen.Es wäre einfach Ich kann mich eigentlich nur in allen Punkten den Meinungen meiner Kollegen anschließen.Sebastian Fitzek hats einfach drauf.Wieder fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.Wieder denkt man zwischendurch man wüßte jetzt Bescheid.Und wieder ist alles ganz anders.Auch ich würde empfehlen, den Augensammler zuerst zu lesen.Es wäre einfach schade,es nicht zu tun. Zum Schluß noch die von Fitzek mit einem Augenzwinkern gestellte Frage in der Danksagung:Wer hat eigentlich die größere Macke.Er-der solche Bücher schreibt, oder wir-die wir sie verschlingen ?! Sollten wir (während wir auf den nächsten Fitzek warten) vielleicht mal drüber nachdenken :-)

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Überaus gelungene Fortsetzung, die ich fast noch lieber mag als den Augensammler. Auch hier liest man mit einer Mischung aus Belustigung, Neugier und Entsetzen. Überaus gelungene Fortsetzung, die ich fast noch lieber mag als den Augensammler. Auch hier liest man mit einer Mischung aus Belustigung, Neugier und Entsetzen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eines der besten Fitzek Bücher, ein Muss! Eines der besten Fitzek Bücher, ein Muss!

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Die perfekte Fortsetztung des Augensammlers. Ein rasanter Einstieg, die Ereignisse überschlagen sich und das bedrohliche Ungewisse sorgt für konstanten Nervenkitzel. Aufregend! Die perfekte Fortsetztung des Augensammlers. Ein rasanter Einstieg, die Ereignisse überschlagen sich und das bedrohliche Ungewisse sorgt für konstanten Nervenkitzel. Aufregend!

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Unglaublich guter Thriller. Fitzek ist für mich ein Ausnahmetalent. Spannend, brutal, nervenzerreißend. Zarte Gemüter sollten Abstand nehmen! Unglaublich guter Thriller. Fitzek ist für mich ein Ausnahmetalent. Spannend, brutal, nervenzerreißend. Zarte Gemüter sollten Abstand nehmen!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gänsehautalarm. Auch in diesem Thriller schafft Sebastian Fitzek wieder eine aufgeladene Atmosphäre, die den Leser in Atem hält. Dieses Buch ist wahrlich nichts für schwache Nerven Gänsehautalarm. Auch in diesem Thriller schafft Sebastian Fitzek wieder eine aufgeladene Atmosphäre, die den Leser in Atem hält. Dieses Buch ist wahrlich nichts für schwache Nerven

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Bitte unbedingt vorher den "Augensammler" lesen. Das Buch bietet wahnsinnig viel Spannung, viel Versteckspiel und falsche Fährten. Absolute Empfehlung! Bitte unbedingt vorher den "Augensammler" lesen. Das Buch bietet wahnsinnig viel Spannung, viel Versteckspiel und falsche Fährten. Absolute Empfehlung!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Keiner schafft es, in einem zweiten Band, den ernsten Band nochmal um 360° nachträglich zu drehen. Keiner...außer Fitzek! Keiner schafft es, in einem zweiten Band, den ernsten Band nochmal um 360° nachträglich zu drehen. Keiner...außer Fitzek!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Womöglich noch fieser und perfider als der Vorgänger "Der Augensammler". Hier muss man einiges an Nerven haben: Psychothrill vom Heftigsten. Womöglich noch fieser und perfider als der Vorgänger "Der Augensammler". Hier muss man einiges an Nerven haben: Psychothrill vom Heftigsten.

„Absoluter Pageturner“

Lisa Baier, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Sebastian Fitzek wird von Mal zu Mal besser! Dieses Buch macht absolut süchtig. Eine spannende Fortsetzug rund um Alexander Zorbach. Alles liegenlassen und lesen! Sebastian Fitzek wird von Mal zu Mal besser! Dieses Buch macht absolut süchtig. Eine spannende Fortsetzug rund um Alexander Zorbach. Alles liegenlassen und lesen!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch der zweite Teil dieser Bücher ist einfach hervorragend aufgebaut und geschrieben. Ein Muss für Thriller-Fans Auch der zweite Teil dieser Bücher ist einfach hervorragend aufgebaut und geschrieben. Ein Muss für Thriller-Fans

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Die tolle Fortsetzung von Der Augensammler. Die tolle Fortsetzung von Der Augensammler.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 40974463
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (112)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 14267292
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (276)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192582
    Die Totentänzerin / Nils Trojan Bd.3
    von Max Bentow
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39188627
    Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4
    von Max Bentow
    (25)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 35147026
    Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
    von Max Bentow
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15149414
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd.1
    von Cody McFadyen
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 39145478
    Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen / Jefferson Winter Bd.1
    von James Carol
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44253000
    Die mir den Tod wünschen
    von Michael Koryta
    (23)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 18748491
    Sorry
    von Zoran Drvenkar
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
58
12
3
1
1

Sehr zu empfehlen, sehr spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Markgröningen am 25.12.2016

Hierbei handelt es sich um den zweiten Band mit Alexander Zorbach und Alina Gregoriev in den Hauptrollen. Der Augenchirurg Dr. Zarin Suker ist tagsüber ein gefragter Arzt und nachts ein gesuchter Psychopath. Suker verschleppt Frauen in den Keller seiner Klinik, um sie dort zu misshandelt, zunächst „öffnet“ er ihnen... Hierbei handelt es sich um den zweiten Band mit Alexander Zorbach und Alina Gregoriev in den Hauptrollen. Der Augenchirurg Dr. Zarin Suker ist tagsüber ein gefragter Arzt und nachts ein gesuchter Psychopath. Suker verschleppt Frauen in den Keller seiner Klinik, um sie dort zu misshandelt, zunächst „öffnet“ er ihnen die Augen, indem er ihnen die Augenlider entfernt, danach vergewaltigt er sie. Anschließend lässt er sie wieder laufen. Die Frauen werden in einem total verstörten Zustand gefunden, die meisten von ihnen begangen früher oder später Selbstmord. Die Polizei tappt bezüglich des Täters im Dunkel und zieht Alina Gregoriev, die seit dem Augensammler als Medium gilt, zur Hilfe heran. Doch keiner ahnte, was das für ein fataler Fehler war… Es empfiehlt sich sehr, zunächst „Der Augensammler“ zu lesen, da im zweiten Band häufig auf den ersten verwiesen wird. Dennoch kann auch nur „Der Augenjäger“ gelesen werden. Ich kann diesen Thriller sehr empfehlen, da er sehr spannend ist und es häufig zu überraschenden Wendungen kommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Runkel am 02.07.2016

Das Buch " Der Augenjäger " ist, wie meiner Meinung nach wieder super gelungen. Es fesselt einen schon von der ersten Seite an und man möchte es garnicht zur Seite legen. Erstmal erwas über das Buch: Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Zudem auch noch ein Psychopath. Am Tag... Das Buch " Der Augenjäger " ist, wie meiner Meinung nach wieder super gelungen. Es fesselt einen schon von der ersten Seite an und man möchte es garnicht zur Seite legen. Erstmal erwas über das Buch: Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Zudem auch noch ein Psychopath. Am Tag führt er komplizierte OPs am menschlichen Auge durch. Und Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen. Ich liebe seinen Schreibstil. Sebastian Fitzek ist einer der besten Autoren. Dieses Buch kann ich daher nur wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fitzek Hurra
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Radegund am 17.05.2016

Wieder ein tolles Buch und wenn man einmal begonnen hat, fällt es schwer eine Pause einzulegen, da man sich ständig fragt, wie die Geschichte wohl weitergeht. Durch viele Charaktäre kann man sich schwer auf einen oder eine TäterIn festlegen. Auch ein realistisches und nicht Hollywoodreifes Ende hat etwas für sich, auch... Wieder ein tolles Buch und wenn man einmal begonnen hat, fällt es schwer eine Pause einzulegen, da man sich ständig fragt, wie die Geschichte wohl weitergeht. Durch viele Charaktäre kann man sich schwer auf einen oder eine TäterIn festlegen. Auch ein realistisches und nicht Hollywoodreifes Ende hat etwas für sich, auch wenn man sich als Leser doch noch ein Happy End gewünscht hätte, da man bestimmte Charaktäre ins Herz geschlossen hat. Weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Augenjäger

Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek

(75)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der Augensammler

Der Augensammler

von Sebastian Fitzek

(108)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen