Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der blinde Mörder

Roman. Plus Materialien für Lesekreise. Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 2000

(1)
"Zehn Tage, nachdem der Krieg zu Ende war, fuhr meine Schwester Laura einen Wagen von der Brücke." Das ist der erste Satz von diesem Roman. Laura Chases ältere Schwester Iris, die mit achtzehn Jahren einen wohlhabenden und politisch einflussreichen Unternehmer geheiratet hat, jetzt aber 82 Jahre alt und verarmt ist, lebt in einer Stadt, die vor dem Ersten Weltkrieg von ihrer Familie dominiert wurde. Iris blickt auf ihr Leben und vor allem auf die Ereignisse um den frühen Tod ihrer Schwester zurück. Laura war durch die postume Veröffentlichung eines Romans berühmt geworden. Iris lebt, wie sie selbst sagt, im langen Schatten ihrer toten Schwester.
Dies ist ein Roman mit der Weite eines Epos und der Konzentration eines Familiendramas. Lauras und Iris' Liebesgeschichte, die gegen alle Konventionen ihrer Herkunft und ihrer Zeit verstößt, gibt Margaret Atwood breiten Raum, ihre Gaben der dramatischen Darstellung, des Sarkasmus und der Ironie, des Humors und der Tragik, auszubreiten.
Rezension
"... dramatisch und hervorragend strukturiert, legt es ebenso Atwoods riesige emotionale Spannweite zu Tage, wie ihr dichterisches Auge für das vielsagende Detail und die psychologische Wahrheit." (Simon Henkins, Times-Chefredakteur und Vorsitzender der Jury zum Booker Prize)

Portrait
Margaret Atwood, geboren 1939 in Ottawa, ist eine der wichtigsten Autorinnen Kanadas. Ihre Werke liegen in über 20 Sprachen übersetzt vor und wurden national und international vielfach aus gezeichnet. Neben Romanen verfasst sie auch Essays, Kurzgeschichten und Lyrik. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Booker Prize, dem kanadischen Giller Prize und mit dem Prinz-von- Asturien-Preis (2008),mit dem Nelly-Sachs-Preis (2009) und dem PEN Pinter Prize (2016).
Sie lebt mit ihrer Familie in Toronto.
Brigitte Walitzek, geboren 1952, lebt in Berlin. Seit 1986 Übersetzerin, u. a. von Margaret Atwood, Jeanette Winterson, Carson McCullers, Margaret Forster, Virginia Woolf, Sadie Jones und Peter Behrens.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 703
Erscheinungsdatum 17.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0172-8
Verlag Berliner Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 186/121/47 mm
Gewicht 551
Originaltitel The Blind Assassin
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37486385
    Der Versucher
    von Julien Gracq
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 43516344
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    (104)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15480771
    Alias Grace
    von Margaret Atwood
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 16346090
    Moralische Unordnung
    von Margaret Atwood
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45931819
    Katzenauge
    von Margaret Atwood
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 6129788
    Der Salzgarten
    von Margaret Atwood
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 36514578
    Das Jahr der Flut / MaddAddam Trilogie Bd. 2
    von Margaret Atwood
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47093033
    Das Herz kommt zuletzt
    von Margaret Atwood
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 70771792
    Der blinde Mörder
    von Margaret Atwood
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 30558438
    In Plüschgewittern
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14577625
    Krieg und Frieden
    von Leo N. Tolstoi
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 37437585
    Die geheime Geschichte
    von Donna Tartt
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42650435
    Ein Haus mit vielen Zimmern
    von Tanja Blixen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 30692662
    Eine Lady nach Maß
    von Karen Witemeyer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 1537313
    Der Klavierstimmer
    von Pascal Mercier
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45931815
    Lady Orakel
    von Margaret Atwood
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 16506006
    Mutter wo bist du
    von Soh Aono
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 37872494
    Die Muschelsucher
    von Rosamunde Pilcher
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 2934698
    Erledigt in Paris und London
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 39188255
    Wölfe der Nacht
    von Benjamin Percy
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die Geschichte zweier Schwestern
von NiWa aus Euratsfeld am 23.03.2014

Die betagte Iris blickt auf ihr Leben zurück. Damit spart sie weder mit Sarkasmus noch Kritik und schon gar nicht mit den Unannehmlichkeiten des Alterns. Iris und ihre jüngere Schwester Laura wuchsen als Töchter eines reichen Knopffabrikanten in Kanada auf. Bis die Wirtschaftskrise auch über diese Fabrik ihren dunklen... Die betagte Iris blickt auf ihr Leben zurück. Damit spart sie weder mit Sarkasmus noch Kritik und schon gar nicht mit den Unannehmlichkeiten des Alterns. Iris und ihre jüngere Schwester Laura wuchsen als Töchter eines reichen Knopffabrikanten in Kanada auf. Bis die Wirtschaftskrise auch über diese Fabrik ihren dunklen Schatten warf. Da wird Iris an den ambitionierten und wohlhabenden Richard verheiratet, der sich auch sofort um die jüngere Schwester Laura kümmert. Doch Laura beging mit 25 Jahren Selbstmord, woraufhin ihr das Buch „Der blinde Mörder“ postum zu großer Berühmtheit verhalf. Aber war sie wirklich die Autorin? Und was geschah einst hinter der Fassade? Hierbei handelt es sich nur um den Grundzug der Hauptgeschichte. Tatsächlich wartet Margaret Atwood mit 4 Erzählsträngen auf, die sogar unabhängig voneinander spannend und interessant zu lesen wären. Kaum ein Genre wird dabei ausgespart. Der Leser bekommt einen Familienepos, Science Fiction, eine Liebesgeschichte mit einer Portion Zeitgeschichte geliefert und darf sich trotz dieser gewagten Komplexität an einem mitreissenden Roman erfreuen. Abgerundet wird dieses Werk durch Margaret Atwoods fesselnden Schreibstil. Während sie den Protagonisten pralles Leben einhaucht, lässt sie den Leser durch fantasievolle Welten reisen, nur um ihn anschließend umso härter auf den Boden der Tatsachen knallen zu lassen. Teilweise hatte das Buch aber seine Längen, was wohl an den komplexen Handlungen liegt. Wer sich also gleichzeitig in die 30er-Jahre, auf fremde Planeten und düstere Familiengeschichten begeben will, ist mit Margaret Atwoods „Der blinde Mörder“ gut beraten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der blinde Mörder

Der blinde Mörder

von Margaret Atwood

(1)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Der Report der Magd

Der Report der Magd

von Margaret Atwood

(20)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen