Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der einarmige Boxer, eine Liebesgeschichte

Roman

(3)
Was passiert, wenn eine 17-Jährige plötzlich vor eine Herausforderung gestellt wird, die ihr nur zwei Möglichkeiten lässt? Ein intensiver Roman, in dem Klaus Kordon von einem Mädchen erzählt, das eine mutige Entscheidung trifft, mit der sie alle gegen sich hat – außer Milan.
Feri, eigentlich Jennifer, hat aus dem Sommerurlaub ein Andenken mitgebracht: Sie ist schwanger. Milan hieß er, der einarmige Boxer, er hat ihr gefallen. Sehr sogar. Und Feri wollte ein Mal etwas Unvernünftiges tun. Nach dem ersten Schock sucht sie Hilfe. Aber wie viel Verlass ist in so einer Situation auf Freundinnen? Sind ihre Eltern wirklich so verständnisvoll? Und alle wissen plötzlich, was das Beste für Feri ist. Feri entscheidet sich gegen alle Widerstände für eine Lösung, die ihr niemand zugetraut hätte...
Rezension
"Berührend." Westfälische Nachrichten, 16.9.2016 "Klaus Kordon beschreibt in 'Der einarmige Boxer' einfühlsam und detailliert die Gefühlswelt, die mit einer plötzlichen Schwangerschaft im Teenageralter einhergehen kann. [...] ein ganz besonderes Juwel." Lisa Lenz, Solinger Tageblatt, 15.9.2016
Portrait
Klaus Kordon, geboren 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter, studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Heute lebt er als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Viele seiner Bücher wurden mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet."Kordon versteht sich als ein Autor, der zuallererst eine Geschichte erzählen möchte. Diese Geschichte gestaltet er poetisch, spannend, aktuell. Sie soll dem Leser Spaß machen. Dies gelingt ihm vor allem wegen seiner feinen Beobachtungsgabe, verbunden mit einem ganz natürlichen Verhältnis zu den von ihm dargestellten, denkenden, fühlenden und handelnden Personen. Er lebt mit ihnen, spricht ihre Sprache, gräbt sie als Außenseiter, als Freunde, als Hilfsbedürftige oder als Helfer, als Leidende, die nicht ohne Hoffnung bleiben, in das Gedächtnis seiner Leser ein." jugendbuch-magazin
Für sein Gesamtwerk erhielt Klaus Kordon den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg, den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und 2016 den Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 221
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-82170-6
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 213/141/22 mm
Gewicht 399
Auflage 1. Originalausgabe
Illustratoren Suse Kopp
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 47878173
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33710258
    Das zweite Leben des Cassiel Roadnight
    von Jenny Valentine
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 28673366
    Im Spinnennetz
    von Klaus Kordon
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 11434368
    Wie Spucke im Sand
    von Klaus Kordon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40788838
    Sommer unter schwarzen Flügeln
    von Peer Martin
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45256834
    Cache
    von Marlene Röder
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 870282
    1848. Die Geschichte von Jette und Frieder
    von Klaus Kordon
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 869540
    Ein Trümmersommer
    von Klaus Kordon
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45823501
    Traum-Pass
    von Andreas Kirchgässner
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 45310562
    Zauber der Elemente - Schattenmelodie
    von Daphne Unruh
    (11)
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 13862429
    Julians Bruder
    von Klaus Kordon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45173669
    Girl in Black
    von Mara Lang
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 28773803
    Die verlorenen Schuhe
    von Gina Mayer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42784811
    Miese Opfer
    von Silas Matthes
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 45288049
    Komm mir nicht zu nah
    von Erna Sassen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 45025980
    Plötzlich It-Girl - Wie ich beinah die Promi-Hochzeit des Jahres ruiniert hätte
    von Katy Birchall
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 46128557
    Liebe kennt keine zwei Gesichter
    von Helena Lemp
    Buch (Taschenbuch)
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Großartiges Buch zu hochinteressantem Thema!“

Josephine Alder, Thalia-Buchhandlung Dresden

Klaus Kordon greift in "Der einarmige Boxer" ein unglaublich wichtiges, hochaktuelles und doch geächtetes Thema auf: Teenagerschwangerschaft.
Feri, ein ganz normales Mädchen kurz vor dem Abitur, aus einer ganz normalen Familie kommend mit einem guten Draht zu ihren Eltern, wird von ihrer Ferienliebe, Milan, ein Heimkind mit keiner
Klaus Kordon greift in "Der einarmige Boxer" ein unglaublich wichtiges, hochaktuelles und doch geächtetes Thema auf: Teenagerschwangerschaft.
Feri, ein ganz normales Mädchen kurz vor dem Abitur, aus einer ganz normalen Familie kommend mit einem guten Draht zu ihren Eltern, wird von ihrer Ferienliebe, Milan, ein Heimkind mit keiner einfachen Vergangenheit, schwanger.
Einfühlsam, mitreißend und bewegend geschrieben, schildert Kordon die Gefühle und Gedanken des Mädchens in einer Weise, die es dem Leser begreiflich macht, wie schwer es manchmal ist die richtige Entscheidung zu treffen. Er schafft es, dieses schwierige Thema mit einer einfachen, klaren Sprache fesselnd näher zu bringen ohne zu entmutigen. Ein wirklich großartiges, intensives Buch zu einem besonders spannenden Thema!

"Ich schreibe, weil mich das Leben interessiert - und das ist nunmal keine problemfreie Zone." Klaus Kordon.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Emotional, feinfühlig, bewegend und authentisch schreibt Klaus Kordon über ein wichtiges Thema und eine schwierige Entscheidung.
Lesenswert!
Emotional, feinfühlig, bewegend und authentisch schreibt Klaus Kordon über ein wichtiges Thema und eine schwierige Entscheidung.
Lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14608579
    Elfte Woche
    von Christine Feher
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 25606854
    So oder so ist das Leben
    von Marie-Aude Murail
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 37821725
    So geht Liebe
    von Katie Cotugno
    (12)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 15,99
  • 40950391
    Rückwärts ist kein Weg
    von Jana Frey
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 44314911
    Wie das Licht von einem erloschenen Stern
    von Nicole Boyle Rodtnes
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 45332075
    Slam
    von Nick Hornby
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Emotionaler Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bischoffen am 11.06.2017

Ich bin im Rahmen meiner Examensarbeit auf der Suche nach einem Adoleszenzroman gewesen, welcher sich für eine entsprechende Analyse eignet und dabei auf Klaus Kordons "Der einarmige Boxer" gestoßen. Die Handlung erscheint zunächst recht schlicht. Eine 17-Jährige aus einer Akademikerfamilie wird schwanger von einem Jungen, welcher in einem Heim lebt.... Ich bin im Rahmen meiner Examensarbeit auf der Suche nach einem Adoleszenzroman gewesen, welcher sich für eine entsprechende Analyse eignet und dabei auf Klaus Kordons "Der einarmige Boxer" gestoßen. Die Handlung erscheint zunächst recht schlicht. Eine 17-Jährige aus einer Akademikerfamilie wird schwanger von einem Jungen, welcher in einem Heim lebt. Nun steht die Entscheidung an, ob das Kind behalten werden kann/soll oder ein Schwangerschaftsabbruch stattfinden soll. Die Art und Weise, wie Kordon die emotionale Zwickmühle Feris und auch den Druck durch die Außenstehenden beschreibt, ist wirklich fesselnd. Man kann Feris Gedankengänge meist wirklich nachvollziehen (es gibt Ausnahmen) und dadurch wirkt es tatsächlich authentisch. In meinen Augen handelt es sich um einen Roman, der vielleicht hauptsächlich an Jugendliche gerichtet ist, aber durchaus auch das Potenzial aufweist, Erwachsene (vielleicht auch insbesondere Eltern) zum Nachdenken anzuregen. Ich, persönlich, empfand allerdings am Ende des Buches den Drang zu erfahren, wie es weitergeht. Wie verläuft Feris Leben? Wie verhält sich ihr Umfeld? Aber, wer weiß das schon. Es sei denn, es gäbe eine Fortsetzung der Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der einarmige Boxer, eine Liebesgeschichte - Klaus Kordon

Der einarmige Boxer, eine Liebesgeschichte

von Klaus Kordon

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
+
=
Halbe Helden - Erin Jade Lange

Halbe Helden

von Erin Jade Lange

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
+
=

für

34,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen