Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der erste Stellvertreter

Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius XI. (1922-1939), galt als wahrer Stellvertreter Christi, der auf der Seite der verfolgten Juden stand und Hitler durch die Enzyklika ›Mit brennender Sorge‹ in seine Schranken verwies.
In der packenden Geschichte über die Geheimbeziehungen des Vatikan zur faschistischen Führung wird deutlich, dass sich Mussolini und Pius XI. zwar hassten, sich aus Gründen des Machterhalts aber dennoch stützten. Der ungebildete, ungläubige Duce und der gottesfürchtige Kleriker schlossen einen verhängnisvollen Pakt. Erst mit Einführung der Rassengesetze 1938 und der immer größer werdenden Nähe zu Nazi-Deutschland dämmerte es Pius XI., mit wem er da paktiert hatte. Als er starb, konnte sein Nachfolger Eugenio Pacelli diesen Pakt fortsetzen. David Kertzers bahnbrechende Arbeit, die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, enthüllt das ganze Ausmaß der faschistischen Verstrickung.
Portrait
David I. Kertzer ist Professor für Sozialwissenschaft, Anthropologie und italienische Studien an der Brown Universität in den USA. Bereits drei Mal wurde ihm der angesehene italienische Marraro-Preis für historische Studien verliehen. Dem deutschen Pulikum ist er durch seine Veröffentlichung »Die Päpste gegen die Juden« bekannt. Sein neues Buch über Papst Pius XI. und den Faschismus wurde in über zehn verschiedene Sprachen übersetzt und erhielt 2015 den Pulitzer-Preis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 656 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783806234282
Verlag Konrad Theiss Verlag GmbH
Übersetzer Martin Richter
eBook
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    eBook
    31,99
  • Der Wintertransfer
    von Philip Kerr
    (10)
    eBook
    7,99
  • Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (50)
    eBook
    9,99
  • Das Ende der Demokratie
    von Yvonne Hofstetter
    eBook
    9,99
  • Der Zweite Weltkrieg
    von Antony Beevor
    eBook
    15,99
  • Louise sucht das Weite
    von Louise Jacobs
    eBook
    9,99
    bisher 19,99
  • Das Arbeitszeugnis
    von Claudia Kilian
    eBook
    4,99
  • Die schaurigste Geschichte der Welt
    von Philip Kerr
    eBook
    14,99
  • Rebeccas Freundin
    von Ranka Keser
    eBook
    4,99
  • Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    eBook
    23,99
  • Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    eBook
    19,99
  • Nach der Empörung
    von Klaus Werner-Lobo
    eBook
    6,99
  • Das Schachbrett des Teufels
    von David Talbot
    eBook
    15,99
  • Lunapark
    von Volker Kutscher
    (16)
    eBook
    9,99
  • Das Paradies der Armen
    von Suzanna Jansen
    eBook
    19,99
  • Dunkler Orden
    von Alexey Pehov
    eBook
    14,99
  • Willie Gavin, Crofter Man
    von David Kerr Cameron
    eBook
    5,49
  • Nervöser Orient
    von Kersten Knipp
    eBook
    23,99
  • Die Ketzer
    von Jeremiah Pearson
    eBook
    9,99
  • Sonja und Bernd in Thailand
    von David Pfister, Eva Deutsch
    eBook
    11,99

Wird oft zusammen gekauft

Der erste Stellvertreter

Der erste Stellvertreter

von David Kertzer
eBook
31,99
+
=
Augustus

Augustus

von John Williams
eBook
10,99
+
=

für

42,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.