Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Fall Maurizius

Jakob Wassermann (10.3.1873 - 1.1.1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.
Obwohl er bis dahin einer der meistgelesenen Autoren gewesen war, wurden seine Bücher 1933 in Deutschland verboten. Das Verbot bedeutete für Wassermann nicht nur den finanziellen Ruin, sondern vor allem auch den Zusammenbruch seiner Hoffnungen, durch sein Werk mithelfen zu können, eine Welt ohne Rassenhass aufzubauen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 601, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739219189
Verlag Books on Demand
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.