'Der flexible Mensch' von Richard Sennett. Eine Interpretation

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem 1998 erschienen Essay „Der flexible Mensch“ zeichnet Richard Sennett ein Bild der modernen Gesellschaft bzw. ihrer Entwicklung und beleuchtet dabei insbesondere das Verhältnis des die Gesellschaft prägenden Kapitalismus auf diese und seine Wirkungen auf das Leben des/der Einzelnen wie auch ihrer Generation bzw. die Identität und den Charakter dieser. Zentrale Perspektive Sennetts ist hierbei die Betrachtung dessen, was in modernen kapitalistischen Gesellschaften unter dem Begriff der „Flexibilität“ subsumiert wird.
Ziel der hier vorliegenden Arbeit ist es, die zentralen Thesen des Buches herauszuarbeiten und dabei zu versuchen, von Sennett genannte Beispiele möglichst nicht in die Arbeit einfließen zu lassen. Die Arbeit soll keine bloße Inhaltsangabe des Essays „Der flexible Mensch“ darstellen, sondern vielmehr die Kernaussagen Sennetts beleuchten. An einigen Stellen war es dennoch sinnvoll, genannte Beispiele kurz vorzustellen, da sie untrennbar von den wesentlichen Thesen waren. An Bezügen zu Literatur konzentriert sich die vorliegende Arbeit auf den 1998 erschienen Essay „Der flexible Mensch“ von Richard Sennett. An einigen Stellen wird auf die detaillierte Kennzeichnung der zitierten Stellen verzichtet. Diese sind durch die Strukturierung der Arbeit durch die Übernahme der Struktur des Buches bereits erkennbar. Wörtliche Zitate sind gekennzeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 35, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783656587965
Verlag GRIN
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56045991
    Nein!
    von Bonnyb Bendix
    (1)
    eBook
    4,99
  • 25932004
    Respekt im Zeitalter der Ungleichheit
    von Richard Sennett
    eBook
    12,99
  • 44401348
    Wer kriegt was - und warum?
    von Alvin E. Roth
    eBook
    19,99
  • 29447095
    Der kommende Aufstand
    eBook
    9,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 44188874
    Im Land der zornigen Winde
    von Amélie Schenk
    eBook
    8,99
  • 39760976
    Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen
    von Heiko Schrang
    eBook
    12,99
  • 36344805
    Das weibliche Gehirn
    von Louann Brizendine
    eBook
    9,99
  • 71796473
    Muttertier
    von Birgit Kelle
    eBook
    18,00
  • 45823844
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    eBook
    16,99
  • 35846979
    Purity and Danger
    von Mary Douglas
    eBook
    11,36
  • 46051487
    Rätselhaftes Vietnam - Hintergrundwissen für Touristen und andere
    von Helga Ostendorf
    eBook
    5,49
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99
  • 25399753
    Fragebogen
    von Rolf Porst
    eBook
    4,99
  • 47171085
    Die leblose Gesellschaft
    von Jeannette Hagen
    eBook
    13,99
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    29,99
  • 31120389
    Das Floß der Medusa
    von Wolfgang Schmidbauer
    eBook
    15,99
  • 47369490
    Europa ohne Identität?
    von Bassam Tibi
    eBook
    8,99
  • 46787215
    Soziale Systeme, Kommunikation und Autopoiesis. Die Systemtheorie von Niklas Luhmann
    von Yasemin Cengiz
    eBook
    12,99
  • 47746529
    Systematische Metaphernanalyse als Methode der qualitativen Sozialforschung
    von Rudolf Schmitt
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

'Der flexible Mensch' von Richard Sennett. Eine Interpretation

'Der flexible Mensch' von Richard Sennett. Eine Interpretation

von Hendrik Kahlbach

eBook
9,99
+
=
Beschleunigung und Entfremdung

Beschleunigung und Entfremdung

von Hartmut Rosa

eBook
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen